Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

OEM Drehzahlbegrenzer | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Pred Insider
Mai 3 '12
Hey,

kurz und knapp. Wann kommt beim original Steuergerät der Drehzahlbegrenzer?

Gruß
Andi
CanisLupus Driver
Mai 3 '12
6800 oder 7200
Die 6800 bei non vvti die 7200 beim vvti :blush:
CanisLupus Driver
Mai 3 '12
Von was liest du ab? Also bei mir ist laut AVCR bei 6800-6900 schluss(non vvti) was sich auch deckt mit den Angaben ^^
Pred Insider
Mai 3 '12
Das hier hab ich von den Amis:

I know the rev limit is 6800, and the car should hit the hard limiter at 7200.
Aber was soll hier der Unterschied sein?
CanisLupus Driver
Mai 3 '12
Normalerweise machen OEM Hersteller die Drehzahlbegrenzung über Fuel Cut(Soft Limit) aber es gibt dann wohl teils noch nen Sicherheitslimit darüber bei einigen Autos das dann auch noch mit Zündung arbeitet(Hard Limit).

Mein Kenntnisstand ist wie gesagt das Non VVTI bis 6800 dreht und VVTI bis 7200 so hab ichs jedenfalls immer gelesen ^^
Anonym Driver
CanisLupus Driver
Mai 3 '12
Okay ^^
Non VVTI auch? Stock ECU?
CanisLupus Driver
Mai 3 '12
Dann weiß ichs jetzt auch nimmer. Hab immer 6800 ca gehabt als meiner geblockt hat. *kopfkratz*
Manuel89
Mai 3 '12
Wie schnell bistn da gefahren? :grinning: