Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

BL-AT-Kühlung | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
SPM Driver
SPM Apr 9 '12
HI.
seit letztem Jahr bin ich mit BL-AT samt 3800er Wandler unterwegs. Wie bereits bekannt ist, ist es sehr wichtig um eine ausreichende Kühlung zu sorgen.Deswegen habe ich ein großen At Kühler und ein Spal lüfter verbaut, und zwar wird der Lüfter je nach Öltemperatur über einen normalen Schalter von Hand eingeschaltet.Das ganze funktioniert so weit so gut. Jedoch muss man immer die anzeige im Auge behalten.Will aber dieses jahr statt den Schallter mir ein Temperaturschalter verbauen(sehe zeichnung) damit der Lüfter automatisch dazu geschalltet wird, z.b soll der bei 95°C starten und bei 85°C wieder ausgehen.
Jetzt meine 2 fragen:
1-Funktioniert das so an hand der zeichnung so wie ich es mir vorstelle ?
2- Wo bekomme ich so ein Temperaturschalter her, denn Die die ich bis jetzt gefunden habe sind alle meistens Fahrzeugspezifisch.


gruß
slawek
SPM Driver
SPM Apr 9 '12
fahre ein T61 AR.70
@caligo. Du meinst ich soll noch zwischen dem Temp.Schalter und Spallüfter noch eine Relais einbauen ähnlich wie bei dem Kl.el.kühler ?Kannst mir bitte das genauer erklären bzw. eine kurze zeichnung machen. Bin nicht so der elektroexperte :blush: