Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Riss im Turbo | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Mastakilla Driver
Feb 4 '12
Hi Leute.. Hatte seit ich meinen Supra letztes Jahr im Frühjahr gekauft hab immer so ein "flattern" im ladedruck (erst wenn der 2. lader aktiv war)
Habe alle schläuche neu gemacht und alles was man von außen sehen kann kontrolliert.. aber es war nix zu sehen. Leider wurde dieses "flattern" immer schlimmer.. Habe heut mal meine Lader ausgebaut und gesehen dass der vordere lader einen riss am wastegate hat.. :grin:

Könnte dass die Ursache meines Problems sein?
CanisLupus Driver
Feb 4 '12
Die Risse in den Gehäusen sind meines Wissens recht "normal". Ob das das Flattern verursacht wüsste ich ehrlich gesagt nicht.
Avalanche_515 DrIvEr
Feb 4 '12
Doch das ist die Ursache... kommt beim Wastegate des Calibra auch immer wieder vor. Flattert der Druck, ist es der Riss im Wastegate.
Japanfanatic DrIvEr
Feb 4 '12
Mal so aus Neugier: Wie viel LD bist du gefahren?
Mastakilla Driver
Feb 5 '12
Naja ich selber bin nie mehr als 1 bar gefahren.. aber ich weiß nicht wieviel der vorbesitzer gefahren hat.. das problem hatte ich ja schon als ich das auto gekauft hab.. allerdings war es am anfang nur bei mehr als 0,7 bar und ganz minimal und er meinte dass es wohl an den zündkerzen liegen würde.. die habe ich dann erneuert und es war immer noch da... dann hab ich wie gesagt alle schläuche erneuert.. und da es immer schlimmer geworden ist hab ich mir schon gedacht dass es irgendwie am turbo bzw am wastegate liegt..
Aber woher kommt denn so ein riss?? von zuviel ladedruck? oder hitzestau wegen fehlender belüftung (hutze)? und warum ist es nur beim vorderen turbo und der hintere hat garnix..?oh.png
McGregory Driver
Feb 5 '12
Nichts ist für die Ewigkeit gemacht.
Letztendlich auch natürlich eine Frage der Pflege und ob der Turbo z.B. nach einer rasanten Autobahnfahrt abgekühlt wurde.

Ich bin vor meinem SingleUmbau zuvor original Ladedruck gefahren, trotzdem hatte der 2te Lader einen Riss.

http://www.mkiv.de/uploads/pics/26.jpg

ReDLineMKIV Driver
Feb 5 '12
@greg, Eu spec? Ich bin zwar nicht der Vollgas junky, aber eingestellt sind bei mir 1.3bar und ich war schon ab und an auch darüber... abkühlen tue ich immer für mindestens 5 oder gar 10minuten. Und nie Probleme mit den Turbos gehabt, die sehen aus wie neu:blush:
McGregory Driver
Feb 5 '12
"ReDLineMKIV" schrieb:

@greg, Eu spec?
Ja
Andi Driver
Feb 5 '12
Ich fahr nur in der Stadt, und hab auch Risse. Das macht bei mir + 90% aus. Und ich fahre nie mehr als 1 Minute schnell, und wann ich das letzte mal den Wagen ausgefahren habe weiß ich auch nicht mehr, trotzdem sind die Dinger da :blush:Aber meine Risse sind an einer anderen Stelle. Deine Risse sind schon recht übel.
Gruß Andi