Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Praktische Domstreben | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
McGregory Driver
Jul 26 '05
Da ist mir beim Abschrauben des Ventildeckels so in den Sinn gekommen, wie aufwendig es mit einer üblichen Domstrebe wäre, am Motor selber zu arbeiten.

Zwar bin ich ein TRD Domstrebe Fan, jedoch ist mir das Cusco teil in die Hände gefalllen. Bei dieser kann man an den Seiten die Strebe innerhalb von 2 min abschrauben.

Wie ist das bei den anderen? Müssen tatsächlich alle Fahrwerksbefestigungsschrauben rausgedreht werden?
SpeedUp Driver
Jul 26 '05
Bei Wichers hast du den selben Vorteil wie bei der Cusco.
Zudem gibt es bei der Wichers definitiv keine Probleme mit der originalen Lufthutze.

Das Herausdrehen der Fahrwerks-Befestigungsschrauben braucht auch nicht viel länger.
Jeweils links- und rechts 3 Schrauben raus und fertig.