Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Öltemperatur zu hoch? Welcher Ölkühler? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
MKIVFanatic Driver
MKIVFanatic Jan 16 '12
Hallo, ich hab mal wieder eine Frage.

Wie das Thema schon sagt hab ich das gefühl das meine Öltemp zu hoch ist. Wenn ich so an die 200 fahre hab ich ne Motoröltemperatur von 135 bis 140 gard. Abnehmen tu ich die Temperatur via Sandwitchplatte am Ölfilter.
Die Supra ist ne EU spec und fahr sie so mit 1,2Bar. Öl ist 10W-60.

Falls meine Vermutung stimmt, wie groß sollte ich meinen Ölkühler dimensionieren? Kann es Passieren das wenn ich nen 16-Reihen Kühler verbaue wenig Temperatur zusammen bringe? Oder einfach getreu dem Motto "Bigger is better kaufen?

Wenn jemand zufällig was passendes rum liegen hat, könnte ich mich da auch begeistern.

Danke
Gruß Rick
McGregory Driver
McGregory Jan 16 '12
Lass mich da jetzt keine falschen Informationen in den Raum werfen, aber ich habe noch eine alte Info im Hinterkopf, dass das Öl teilweise für die hohe Temperatur verantwortlich sein soll.

Ich habe bis damals immer das Beste RS Formula vollsynthetic Öl genommen, mit ähnlichen Symptomen (trotz Ölkühler)

Einige meinte dann, dass es für den 2JZ alles andere als das Beste wäre.

Habe hier ein paar Beiträge zu gefunden.

http://www.mkiv.de/forum/beitraege/motor/castrol-rs-10w-60/

http://www.mkiv.de/forum/beitraege/sonstiges/motoroel/

http://www.mkiv.de/forum/beitraege/motor/oelverbrauch/

Aber auch hier:
„Einschlägige Tests haben gezeigt, das dieses Öl bei 130 Grad immer noch 10x mehr Schmierfähigkeit hat wie vergleichbare Öle.“
http://www.mkiv.de/forum/beitraege/motor/mk-iv-welches-oel/

Dies passt ganz gut zu deinem Thema:
http://www.mkiv.de/marktplatz/beitraege/sonstiges/oelthemperatur/

Andi Driver
Andi Jan 16 '12
Ich hatte erst den ganz großen Ölkühler verbaut, da kam ich bei 1,3-1,4 Bar nie mehr über die 110 Grad. Dann aus Platzgründen (wegen Automatikfahrzeug) den kleineren mit ca. 0,23 Liter Inhalt, nun lag die maximale Temp bei 120 Grad. Ohne Zusatzölkühler waren auch Temps über 150 Grad schnell erreicht. Die Serienturbos erzeugen mit ordentlich Druck sehr viel Wärme.
Gruß Andi
MKIVFanatic Driver
MKIVFanatic Jan 17 '12
Na ok. Ich bedanke mich erstmal schlauer. Danke euch beiden. Ich werd mir mal selber in den A**** treten und ein resultat hier rein schreiben.

Danke
Gruß Rick