Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Passt der CT15B Turbo? | Forum

alexsupra Driver
Jan 4 '12
Hallo Leute kann mir jemand sagen ob der CT15B Turbo auf das orginale deutsche Krümmerprogramm passt?Gruss Alex
alexsupra Driver
Jan 5 '12
Ok ist auch niemand hier der das schon mal umgeändert hat?
McGregory Driver
Jan 5 '12
Nur so nebenbei für mich, da es mir nichts sagt.
Aus welchen Modell/Motor ist denn der CT15B Lader?
Deleted user Driver
Jan 5 '12
ich glaube am 1jzgte vvti als single, der ohne vvti hatte die twins ct12a lader..
alexsupra Driver
Jan 5 '12
Aus dem Motor vom TOYOTA Supra MK3 1JZ-GTE 2.5L CT15B.

CanisLupus Driver
Jan 5 '12
Anders gefragt wieso sollte man so einen Umbau machen mit einem solchen Steinzeit Lader? :grinning:
alexsupra Driver
Jan 5 '12
Gegenfrage hast du mit den Turbos Erfahrung?Falls nicht dann kannst du auch nicht wissen das man mit den Ladern auch locker 500-600 ps fahren kann.Und von Single umbauten halte ich nix.Weil ich auch von unten raus Druck haben will und das die günstige Variante ist.Alles verstanden?
alexsupra Driver
Jan 5 '12
Ok S360 noch nie davon gehört wo kann ich diesen Kit herbekommen oder ihn mir anschauen?.
seppel Driver
Jan 5 '12
ist das nicht der von borg warner???????
Gery Driver
Jan 5 '12
"seppel" schrieb:

ist das nicht der von borg warner???????
Oder von Mercedes??????????
Nein, da gibts nur S350 und der nächste wäre dann S400
TOMI
Jan 5 '12
"Gery" schrieb:

"seppel" schrieb:

ist das nicht der von borg warner???????
Oder von Mercedes??????????


:grinning::grinning::grinning::grinning::grinning::grinning:
CanisLupus Driver
Jan 6 '12
"alexsupra" schrieb:

Gegenfrage hast du mit den Turbos Erfahrung?Falls nicht dann kannst du auch nicht wissen das man mit den Ladern auch locker 500-600 ps fahren kann.Und von Single umbauten halte ich nix.Weil ich auch von unten raus Druck haben will und das die günstige Variante ist.Alles verstanden?

Ja habe ich weswegen ich auch gefragt habe wozu du so einen umfangreichen Umbau machen möchtest....
Du müsstest so viel ändern was du auch bei einem Single Umbau oder z.b. den Gregor Laden machen müsstest hättest aber Steinzeit Lader deshalb frage ich ja...
Und unterschätze nicht den spool eines kleinen modernen Single für deine ~500PS...
alexsupra Driver
Jan 6 '12
Gut dann werde ich da mal nachfragen aber wenn du schon sagst das die sau teuer sind dann kann ich wohl gleich die von Speed for Sale kaufen damit ich 550+ erreichen kann.Bin schon Single gefahren grosse Lader und kleine kann mich aber nicht mit anfreunden.
makaveli1996
Feb 4 '12
Der Ct15B wurde außerdem im Toyota Caldina St215 und St246 verbaut.
Ich fahre den St215 Motor in einem MR2 und habe ein paar Datenblätter zu dem Lader sofern du welche brauchst.

Vollen Ladedruck habe ich mit dem an meinem 4 zylinder bei 2700 RPM also recht flink.Dem geht obenrum verdammt schnell die Luft aus.
Trotzdem sollte es für eure Kisten in Upgrade sein?Kannst ja mal googlen - da gibts eine schöne Erklärung zwischen dem Ct15b und Ct12A.
Kann jetzt nicht für den CT12B sprechen.Aber das Ansprechverhalten sowie Effizienz wurde um 25% verbessert im Vergleich zu CT12A.

Soweit ich weiß ist im Zusammenspiel mitt VVT-I beim 1JZ-gte das Drehmoment um 50% höher.
Außerdem braucht der 1JZ-gte im 4rten gang mit dem CT15B halb soviel zeit wie mit dem CT12A um den Serienladedruck aufzubauen.
Zudem gab es Emmisions-Verbesserungen dadurch und damit verknüpft Spiteinsparung.


viele Grüße
Danny