Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

O.D. geht nicht mehr | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
J_C
J_C Dez 30 '11
Hi, ich habe seit einigen Jahren eine RH TwinTurbo Supra, Bj. 1997, AT. Bin sehr zufrieden, habe aber ein kleines Problem. Der Tacho steht auf Meilen mit einer Km/h Skale. Dazu ist eine kleine Blackbox an der Mot und Getr.steuerung verbaut, die auch das Speedlimit auf hebt. Doch fahre ich über 220 KM/h, geht die Wandlerüberbrücktung nicht mehr. Es wird aber kein Fehler angezeigt. Klemme ich die Batterie >1 Min. ab, funktioniert alles wieder.
Meine Frage ist wer kennt diesen Fehler?? Ich denke das die Speedbox diesen verursacht. Kann man das evt. umgehen??

Ps.: Welche Leistung hat so ein Motor bei 1,1 Bar? Für 280 Ps geht sie echt gut, Tacho >290 KM/h spricht für mehr Leistung ??

Vielen Dank
Anonym Driver
Anonym Dez 30 '11
Mit 1,1 Bar beim 2JZ GTE hast du auch sicher keine 280 PS mehr ... rechne nochmal 100 PS drauf, das sollte in etwa passen, liegt auch dran was du sonst noch für Mods hast (Auspuff/Downpipes/LLK...)

MFG
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Dez 30 '11
Was die angeblichen 280PS der J-Spec angeht verweise ich auf unsere FAQ und den Artikelbereich:
http://www.mkiv.de/faq/technische-fragen/
http://www.mkiv.de/artikel/allgemein/unterschiede-j-spec-export-spec-2jz-gte/

Zu dem Problem mit der Wandlerüberbrückung:
Geht bei dir bei ~180kmh die "SLIP CONT OFF" Lampe an?
J_C
J_C Dez 30 '11
Hi, erst mal vielen Dank für die Antworten.
Jetzt zu meinen Problem. ( Ist einfach doof jedesmal die Batterie abzuklemmen)
Wenn das besagte Problem auftritt geht keine Kontrollleuchte an, es steht auch nichts im Fehlerspeicher. Diesen auszulesen ist sowieso ein Problem. Mit dem Orginal Auslesegerät von Toyota geht es nur über Umwege. Mit Autom.-erkennung zeigt das Gerät nur "TYP" unbekannt an. Kommt wohl daher, dass ein VVti drin ist, mit dem ie Getriebe und nur einem einzigen Steuergerät??
Wenn jemand eine Idee hat nur zu....
Ach ja gibt im Raum KS, Gö, NOM einen Supra Besitzer mit dem man sich austauschen kann???
CanisLupus Driver
CanisLupus Dez 31 '11
Könnte gut sein dass dein Geschwindigkeitssignal nicht passt. Ich würde als ersten Versuch zur Lösung mal das ganze Gedöns mit der Meilen-Konvertierung/Speed De-Limiter raus werfen und dann mal testen obs auftritt.
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Dez 31 '11
"J_C" schrieb:

Hi, erst mal vielen Dank für die Antworten.
Jetzt zu meinen Problem. ( Ist einfach doof jedesmal die Batterie abzuklemmen)
Wenn das besagte Problem auftritt geht keine Kontrollleuchte an, es steht auch nichts im Fehlerspeicher. Diesen auszulesen ist sowieso ein Problem. Mit dem Orginal Auslesegerät von Toyota geht es nur über Umwege. Mit Autom.-erkennung zeigt das Gerät nur "TYP" unbekannt an. Kommt wohl daher, dass ein VVti drin ist, mit dem ie Getriebe und nur einem einzigen Steuergerät??
Wenn jemand eine Idee hat nur zu....
Ach ja gibt im Raum KS, Gö, NOM einen Supra Besitzer mit dem man sich austauschen kann???


Du fährst eine VVT-i? Interessant, erzähl mal mehr darüber! Das Problem liegt daran, dass die VVT-i zwar eine OBD2-Schnittstelle hat, diese aber das japanische J-OBD Protokoll nutzt. Du brauchst dazu ein spezielles Lesegerät.