Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Euro Normen Für Österreich | Forum

Carisma Driver
Dez 22 '11
Hey Leute,

will mir ne TT MT aus Japan holen..

Wenns geht mit Baujahr, 2001 od 2002, jedoch wurde ich jetzt auf die Euro Abgsasnormen hingewiesen -.-

Welche Norm schafft die TT? und bis zu welchem Baujahr ist es möglich sie in Ö zuzulassen?
Kenn mich da mit Euro 2,3,4 ned so aus :/

Vielen Dank für die Antworten im Vorraus!

LG Benny
Dirk Driver
Dez 22 '11
Das Problem ist wohl der OBD-Anschluss, der ab 1998 Pflicht war - da es den bei der Supra nicht gibt, kann auch nur bis 98 zugelassen werden.
Bei der Zulassung kann der Speedmaster dir bestimmte helfen.
Hab gehört, dass das schon gemacht wurde
Japanfanatic DrIvEr
Dez 22 '11
Meine 2000er VVT-i ist Euro2-geprüft. Dafür gibt es auch ein Abgasgutachten beim TÜV Hanse oder TÜV Nord. Damit ist meine Supra eine aus dem letzten Modelljahr, die du noch regulär mit Euro2 zulassen kannst. Fahrzeuge mit Erstzulassung 2001 oder jünger müssen eigentlich schon die Euro3-Norm erfüllen, die die Supra nicht mehr packt. Eine OBD2-Schnittstelle ist zwar vorhanden, aber die Abgasgrenzwerte erfüllst du ohne tiefgreifende Änderungen nicht!

Aber: Es gibt bei uns in DLand wohl Unterschiede zwischen den Bundesländern. Baden-Württemberg erteilt zum Beispiel Ausnahmegenehmigungen, dass Fahrzeuge Ez. 2001 oder 2002 auch noch mit Euro2 zugelassen werden können. Wenn ein Fahrzeug jetzt in BaWü bereits zugelassen war, kannst du es in jedem anderen deutschen Bundesland ummelden.

Ich weiß jedoch nicht, wie es bei euch in Ö gehandhabt wird. Ich nehme an, dass die Euro-Normen bei euch genauso gelten, also ab 2001 Euro3.

Aber nur als kleiner Tipp (wir hatten ja schon kurz via PN Kontakt): Ob du dir jetzt eine 97er, oder eine 2002er Supra holst, macht im Endeffekt keinen großen Unterschied. Ab der Einführung des VVT-i Motors hat sich an der Ausstattung und der technischen Ausführung nichts mehr geändert. Mal von Kleinigkeiten abgesehen (GF-Modelcode ab 1999, Farbe Super Red V ab 2001 oder andere TV/Navi-Systeme).
Preislich ist der Unterschied allerdings immens! Eine gute 2002er TT MT kostet in Japan Pre-Shipping Preis noch ohne Steuern gute 30t Euro.
Und bis auf den Coolness-Faktor, den soeine 2002er Supra hat, hat sie einem älteren Fahrzeug nichts voraus.
Ich würde eher auf Sachen wie nachvollziehbare Historie und Zustand achten. Meine hat für einen Japan-Import schons ehr viele Kilometer. Diese sind aber anhand Serviceheft und Shaken (TÜV) Berichten nachzuvollziehen! Alleine die Laufleistung und die Tatsache, dass es ein Raucherfahrzeug ist, haben das Fahrzeug für den japanischen Markt so unattraktiv gemacht, dass es für mich natürlich ein mega Schnäppchen war!