Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Zündung modifizieren | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
Hallo allesamt,
Ich habe mir vor knapp einem Monat eine Supra gekauft (direkt Import aus Japan) und naja der Einbau für das DoppelDin Radio war für mich noch etwas abenteuerlich, habs aber hinbekommen.

Jetzt ist mein nächstes kleine Projekt die Zündung auf einen Taster zu legen. Ich möchte nicht ein Keyless system einbauen, nur das/der Zündschloss/Kabelbaum so modifizieren dass ich neben dem Schloss einen roten Taster einbauen kann (der Vorbesitzer hat ein Loch reingeschnitten -.-) und wenn ich den Schlüssel reinstecke und Kontakt gebe, dann nicht noch weiter drehen muss um das Auto anzulassen sondern dann nur den Taster drücken muss. Ist das in einer kleinen Umklemmaktion zu machen oder soll ich mir die Idee aus dem Kopf schlagen und ein Sticker auf das Loch kleben? Da ich Industriemecatroniker bin hab ich Erfahrung mit Elektroarbeiten jedoch hab ich ausser mit dem Einbau von Audiosystemen kaum Erfahrungen mit der Elektronik von KFZ. Als Zusatzinfo kann ich nur sagen dass der Schlüssel über kein Chip verfügt.

Es wäre nett wenn mir jemand sagen könnte ob dieser Einbau leicht zu realisieren ist und wenn ja, welche Kabel ich dazu speziell umklemmen muss. Vielen Dank.
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
Danke für die Antwort.
Doch ich wollte den Schlüssel auf die Zündschlossstellung 2 drehen und die dritte Stellung durch den Taster ersetzen, nach dem Prinzip: Einsteigen, Schlüssel einstecken und Kontakt geben (geschieht ja erst auf zweiter Stellung) und dann den Taster drücken zum anlassen des Motors.
Anonym Driver
Anonym Nov 21 '11
das wäre in meinen augen sinnlos, aber es ist leicht umzusetzen. ich schaue mal nach der kabelbelegung..
Gery Driver
Gery Nov 21 '11
Das ist ganz einfach. Mit der letzten Schlüsselstufe "Start" wird das Starterrelais geschalten, du brauchst nur die beiden Leitungen vom Zündschloss auf einen Taster legen. Den Startknopf am einfachsten parallel dazuhängen, dann kannst du sowohl mit Schlüssel als auch Knopf starten.

Dazu sei gesagt das das zwar eine nette Spielerei ist, aber weit entfernt von einer Keyless-Entry-Lösung.
Daher würde ich das Geld lieber in eine neue Verkleidung ohne Löcher investieren. :blush:

Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
Vielen Dank für euer beider Antworten, ich weiss es ist nur ne Spielerei. Aber so ein Start Taster sieht um längen besser aus als dieses Loch. Ich hab Ersatzverkleidungen im Internet gefunden, für 75€ und mehr das Stück investiere ich lieber 2€ in einen Taster. Hier in Luxemburg gibt es mit nur 8 angemeldeten Supras keinen Markt für Ersatzteile :/
Gery Driver
Gery Nov 21 '11
Kommt drauf an was das Material kostet, bei 2€ für einen Taster ok. yaehamnotdurnk.png
Ein ordentlicher Start/Stop-Taster (hier der den ich mir mal besorgt habe aus dem Hause Toyota) kostet gleich mal mehr als die Verkleidung neu.

https://lh4.googleusercontent.com/-1rQ8TJHWb0c/TFHwvMdqVBI/AAAAAAAABGQ/ul_HfC4WVXE/s640/DSC02657.JPG
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
lol Es brauch nicht gleich solch ein großes Teil zu sein, es muss nicht mal Start drauf stehen. Es reicht wenn es ein kleiner Roter ist.
Es wäre mir aber hilfreich wenn mir jemand sagen könnte welche Farben am Zündschloss ich mit dem Taster brücken müsste. Es schadet nicht das Schloss in seiner Funktion intakt zu lassen hehe.
Vielen Dank
Anonym Driver
Anonym Nov 21 '11
@ Gery :blush:



Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
Kommt es mir nur so vor, oder ist sein Seitenfenster kaputt?

Ich hab mittlerweile einen Taster eingebaut, warte nur noch darauf dass mir einer sagen kann welches Kabel stromleitend wird bei der Schlüsselposition "On" und welches bei der Position "Start" damit ich sie über den Taster brücken kann.
Kennt jemand die Farben?

Vielen Dank
Gery Driver
Gery Nov 21 '11
Hab vom Jspec nix gefunden, daher US-Spec (mit etwas Glück sind die Leitungsfarben identisch): dizzy.png
http://www.mkiv.com/manual/1995_electrical_manual/I/95elec_060.JPG

ST1 beim Zündschloss ist der Starterausgang.
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
Vielen Dank,
ich werde versuchen, mit diesem Schema und meinem Multimeter die Farben herauszufinden. Sollten sie die gleichen sein sag ich bescheid.
CanisLupus Driver
CanisLupus Nov 21 '11
"caligo" schrieb:

@ Gery :blush:






Wie geil ist denn das... hatte ich noch gar nicht gesehen. Gibts da Infos dazu was man alles dazu braucht oder ist das ein fertiges Kit?
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
http://www.advancedkeys.com/Prod_AK103B.html

Passt anscheinend in jedes Auto, du brauchst jedoch genaue Pläne der Elektrik deines Models und etwas Handwerksgeschick.
CanisLupus Driver
CanisLupus Nov 21 '11
Wenn das wirklich so gut ist wie es beschrieben ist wäre das mal ne Überlegung wert ^^
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
Vergiss aber nicht dass die Batterie stärker belastet wird durch die neuen Sensoren, nicht dass die Karre nicht mehr starten kann. Ausserdem würde ich bei deinem Versicherer nachfragen was die dazu sagen wenn ez zu einem Diebstahl käme.
CanisLupus Driver
CanisLupus Nov 21 '11
Gut das mit der Batterie hab ich mir schon gedacht. Im Normalfall steht der Wagen in der Garage mit abgesteckter Batterie falls länger nicht bewegt oder wird aber nicht länger als 2 Tage stehen das sollte schon hinhauen :grinning:
Das System ist ja auch ne Art der Wegfahrsperre also wird das mit der Versicherung ja keine Probleme machen oder?
Gery Driver
Gery Nov 21 '11
Wegen der Batterie brauchst du dir keine Sorgen machen, ist ja nix anderes wie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.
Einen anderen Haken gibt es allerdings: eine Lenkrad-Sperre ist gesetzlich vorgeschrieben.
Mit so einem Keyless-Nachrüst-System müsstest du das originale mechanische Schloss außer Betrieb nehmen und gegen eine elektromechanische Sperre tauschen.
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
Also das System verursacht schon einen größeren Stromverbrauch als eine normale Funkverbindung, das Auto sendet konstant schwache Signale aus worauf die Keykarte antwortet und zurück sendet. Die Kapazitiven Sensoren in den Türgriffen (sind öfters in solchen Kits enthalten) verbrauchen zusätzlich Strom da sie dauernd in betrieb sind wenn das Auto nicht in betrieb ist. Die Wegfahrsperre müsste tatsächlich modifiziert werden sofern sie rein mechanisch ist, es dürfte aber nicht allzu kompliziert sein.
Anonym Driver
Anonym Nov 21 '11
Ich würde von einem Schlüssel den Bart vorn abschneiden und reinstecken, aber so das man ihm im Notfall wieder raus bekommt :sunglasses:
Der Stromverbrauch ist minimal, denke 5min Licht an oder das Radio laufen lassen verbraucht schon mehr.
Meine Alarmanlage verbraucht auch Strom wegen dem Erschütterung-Sensoren, Ultraschallüberwachung usw, das nimmt sich nicht viel.
Problem ist nur das das Keyless nicht mit jeder Alarmanlage zusammen arbeit. Ich kann meine ZV nur mit der FB von der Alarmanlage öffnen. Sollte man ohne diese das Fahrzeug öffnen (auch Manual mit dem Schlüssel) gibt es Alarm und der Esel Startet nicht.
Joel_Shinoda Driver
Joel_Shinoda Nov 21 '11
to caligo:
Also ganz unmöglich dürfte es selbst mit deiner Alarmanlage auch nicht sein, die ZV könntest du zb von der Alarmanlage losklemmen un an das Keyless System klemmen, damit ließe sich das Fahrzeug ja schon mal öffnen. Die Alarmanlage dürfte auch mit dem Zündschloss verbunden sein damit die Aa sich nicht selbst scharf macht solange der Schlüssel steckt, wenn du dieses Kabel identifizieren kannst und es mit dem Kabel der Steuerung der Zv zusammenlegst dürfte die Aa deaktiviert werden sobald das System die Zv frei gibt.

Naja mittlerweile hab ich mir einen Schaltplan erstellt und mein StartTast-System lässt sich nicht ohne Zusatzrelais realisieren.
Seiten: 1 2 »