Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Turbolader setzt nicht ein | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Sonic Insider
Oct 27 '11
Hallo,

Auf der Autobahn leuchtete due Motorsteuerleuchte, ich fuhr im niedrigen Drehzahlereich. Es war deutlicher Leistungsabfall merkbar, der erste Turbolader gab auch nicht das sonst übliche Pfeifen von sich! Ob der zweite angesetzt hätte, weiß ich nicht, bin unter 4.000 1/min geblieben. Was könnte da los sein? Hat der Lader nun blockiert oder hat eine Klappe von der Biturboanlage nicht geöffnet... Kurz: wo Schau ich nun am besten nach? Ich denke gerade an den Ausbau des Turbos, aber muss ja nicht die Ursache/das Problem sein!

Wie ihr vll noch wisst habe ich beim letzten Problem den Fehlercode ausgelesen - 32 Problem mit dem Ladedruck laut Liste....
Vll gibt es einen Zusammenhang, ich werde den Fehler dann heute nochmal Auslesen, bin aber gerade in der Uni...
Wenn der erste Turbo nicht einsetzt kann der Wahen dann abgewürgt werden (AT) - siehe mein letzter Beitrag?

Vielen Dank im Voraus,
Jörn
Japanfanatic DrIvEr
Oct 27 '11
Eventuell klemmt die Stange vom Wastegate. Die kannst du erstmal auf Freigängigkeit prüfen.
Sonic Insider
Oct 27 '11
Hi,

danke für den Tip, Stange ist aber freigängig... HAt noch wer ein Idee - bin um jeden Ratschlag oder Anregungen dankbar.

Einfach alles rein, auch wenn ihr nur sone Ahnung habt :blush: