Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Rücksitzbank ausbaun!!! | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Exterminator Driver
Jul 11 '05
Wie bekommt man diese verdammte Rücksitzbank raus?!?

Wenn man die Rücksitzbank umklappt, dann sind dort jeweils pro Seite eine Befestigungsschraube diese habe ich gelöst, aber das verdammte Ding bewegt sich immer noch nicht!

Gibts da nen Trick oder ist die eingeklebt, weil da ist so eine gelbe Dämmmasse?!?


Ach und auf den hinteren Dömen sind so Verstärkungen verschraubt kann ich diese entfernen oder ist das nicht empfehlenswert? Hab eine Domstrebe verbaut!

MFG Roland
BlueW
Jul 11 '05
Die Sitzschalen sind eingeklippst!
Gehen ziemlich streng raus.soweit ich weiß muß zuerst die schale raus,die Bank selber ist glaub ich mit vier schrauben fest.Bau sie aber morgen selber wieder ein,dann kann ich dir auch sagen wie sie rausgehen!
Andi Driver
Jul 12 '05
Da hast du auf jeder Seite eine Schraube übersehen.Da sind im Abstand von 10 cm neben deiner schon gelösten noch ne Schraube. :grinning:Und dann ist die Lehne leicht reingesteckt mit nen Bolzen.Also einfach anheben.
Gruß
Exterminator Driver
Jul 12 '05
Jo dachte die Rückbank wäre ein Teil! :rolleyes:

Naja wieder 14 KG leichter! :grinning:


MFG Roland