Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Kasten (Verstärker) unter Beifahrersitz? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
DasSchaf Driver
Sep 5 '11
Hab am Wochenende mein Hifi Spezi dagehabt, und wir waren auf der Suche nach der Serien Endstufe, da sind wir über diesen Kasten unter dem Beifahrersitz gestoßen! Kann mir einer sagen was das ist?!? Anscheinend ist es nicht wie von uns Vermutet die Endstufe, weil wie wir den Kasten ausgebaut hatten, dass Audiosystem trotzdem noch funktionierte!?

http://imageshack.us/photo/my-images/716/p1010015p.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/546/p1010016ii.jpg/

Haben die J-Specs überhaupt eine extra Endstufe? Weil ich hab die Ausstattung wo im Kofferraum noch diese "Basskonstruktion" ist.
Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!
Danke schon mal in Vorraus

Grüße Consti
Anzei Driver
Sep 5 '11
Das ist das Steuergerät das darfste nicht ausbauen :grinning:
Ich habe bei mir noch keinen Verstärker gefunden. Nur den Antennenverstärker unterm Fahrersitz RHD den habe ich gleich rausgeschmissen .
DasSchaf Driver
Sep 5 '11
Anzei hab doch Bilder von gemacht! Für was soll das den bitte das Steuergerät sein?! Motorsteuergerät usw. ist doch im Fußraum und nicht unterm Sitz direkt?!?!

gruß Schaf
WongFajHong Insider
Sep 5 '11
Ich habe auch einen mysteriösen Kasten und sogar ein kleines Döschen unter meinem Beifahrersitz (UK-spec) :blush:
Don Driver
Sep 5 '11
"Wong Faj Hong" schrieb:

... und sogar ein kleines Döschen unter meinem Beifahrersitz....


Mach' halt mal auf. Vielleicht sind Kekse drin. :grinning::grinning::grinning:
WongFajHong Insider
Sep 6 '11
"Don" schrieb:

"Wong Faj Hong" schrieb:

... und sogar ein kleines Döschen unter meinem Beifahrersitz....


Mach' halt mal auf. Vielleicht sind Kekse drin. :grinning::grinning::grinning:


Besser nicht, da ist dieses Zeichen drauf :grinning:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b5/Radioactive.svg/220px-Radioactive.svg.png
DasSchaf Driver
Sep 6 '11
Jungens Ernsthaft!^^ Was ´n des fürn dingens???
Anonym Driver
Sep 6 '11
Das Döschen kommt an den Sitz und ist ein Relais. :wink:
Die Box der Verstärker, jedenfalls beim Uk.
Das Teil was beim "Schäfchen" :blush:drin ist, ist was anderes..
SPS Driver
Sep 6 '11
"caligo" schrieb:


Das Teil was beim "Schäfchen" :blush:drin ist, ist was anderes..



Laut ToyoDiy Teilekatalog ist das die Serien-Endstufe! Es gab baujahrbedingt unterschiedliche Endstufen....
Anonym Driver
Sep 6 '11
hmm.. auch wieder wahr.. die eu-spec's mussten damals ne postzulassung haben.. da ist das zeichen drauf.. :wink:
beim japs ist das anders..
KingSchnitte DrIvEr
Sep 6 '11
Würde mich jetzt aber auch mal interessieren was das sein soll. Das war bei mir anscheinend auch mal verbaut, aber ist rausgebaut worden. Mit der Lösung dieses Rätsels wüsste ich dann auch mal wenigstens für/von was die Kabel und Stecker da unten sind.
PS: Ich hab auch diesen original "Subwoofer", der funktioniert aber mal nicht (vielleicht weil mit dieser vermeindliche Verstärker fehlt)
Gery Driver
Sep 6 '11
Ist sicher ein Serien-Verstärker, da müssten 3 unterschiedlich große Stecker dran sein.
Es gab den als Variante sowohl mit als auch ohne Subwoofer. :blush:

Wenn du sagst die Lautsprecher funktionieren auch noch wenn man den Verstärker abhängt:
Was hast du für einen Radio verbaut? Vielleicht ist der schon direkt mit den Lautsprechern verbunden.
DasSchaf Driver
Sep 6 '11
Hi Gery

ja also gehn definitiv 3 dicke Stecker an der Seite rein, und einer vorne. Denke mal der vordere wird für die Stromversorgung sein.

Hab ein JVC Radio verbaut! Hab aber an den orginalen Kabeln nichts geändert! Einfach nur altes Radio raus und neues rein, Antennenstecker und diesen "dicken" mit den vielen Kabeln angesteckt und fertig. Hat aber auch nen seperaten Subwoofer Cinchanschluss. Deshalb denk ich muss ich mir ne extra Endstufe Einbaun und iwie Strom rinterlegen...
Dachte ich könnte mir die Arbeit sparen indem ich einfach nur die serien Endstufe ersetze?!...

Gruß
ANKRacing DrIvEr
Sep 6 '11
Ich hatte mir mal genau dieselbe Frage gestellt und dann anhand der Teilenummer im ToyoDIY nachgeschaut. Ich bin auch der Meinung, dass es ein Verstärker war, genau weiß ich es nicht mehr. Das von mir geknipste Bild mit der Teilenummer hab ich gelöscht :pensive:
Gery Driver
Sep 7 '11
"Das Schaf" schrieb:

Hi Gery

ja also gehn definitiv 3 dicke Stecker an der Seite rein, und einer vorne. Denke mal der vordere wird für die Stromversorgung sein.

Hab ein JVC Radio verbaut! Hab aber an den orginalen Kabeln nichts geändert! Einfach nur altes Radio raus und neues rein, Antennenstecker und diesen "dicken" mit den vielen Kabeln angesteckt und fertig. Hat aber auch nen seperaten Subwoofer Cinchanschluss. Deshalb denk ich muss ich mir ne extra Endstufe Einbaun und iwie Strom rinterlegen...
Dachte ich könnte mir die Arbeit sparen indem ich einfach nur die serien Endstufe ersetze?!...

Gruß
Hi!
nun ja wenn ein Aftermarket-Radio verbaut wurde das auch ohne angeschlossenem Verstärker funktioniert kann die Verkabelung ohnehin nicht mehr original sein, denn die LS sind serienmäßig alle am Verstärker angeschlossen. Trennst du jetzt von dem alle Stecker hängen die Lautsprecherleitungen "in der Luft", der Verstärker ist quasi die Verbindung von Originalradio zu Lautsprecher. Das Originalradio ist nur über Vorverstärker-Ausgänge mit der Endstufe verbunden. >>Das<< muss umgangen worden sein, entweder wurden alle Lautsprecher direkt vom neuen Radio weg neu verkabelt oder der Verstärker an einer gewissen Stelle verkabelungstechnisch umgangen. Kannst ja mal versuchen eine LS-Leitung vom aktuellen Radio weg zu einem LS zu verfolgen.

Bezüglich Subwoofer stellt sich die Frage, Original oder nicht?
Wenn nicht, wäre die serienmäßige Endstufe ohnehin nicht zu gebrauchen, daher wäre eine Aftermarket-Endstufe + passende neue Stromversorgung der einzig richtige Weg.