Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Mein Supra springt nicht mehr an | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Mali Driver
Sep 4 '11
Hallo zusammen,

habe seit einigen Monaten meinen Supra, den ich wegen Umzug und neuer Arbeit erstma in die Garage gestellt habe. Jetzt wollte ich ihn wieder rausholen und das ist passiert: ich wollte ich mit meinem Alarmanlagenschlüssel den Supra öffen. Es ging nicht. Das Licht der Alarmanlage war auch nicht aktiv. Ich habe ihn mit dem normalen Schlüssel aufgemacht und wollte die Zündung einschalten. NIX. Also Batterie leer. Als ich aber per Starthilfekabel das Auto starten wollte, passierte das: ich schloss die Starthilfekabel an die Batterie an, das Licht der Alramanlage ging an. Aber mit der Alarmanlagenfernbedienung konnte ich das Auto nicht öffnen. Als ich den Supra mit dem normalen Schlüssel die Fahrertür öffnete, ging die Alramanlage an. ich setzte mich rein und wollte die Zündung anmachen. Nix.....das Radio bekam zwar Strom, aber ich konnte ihn nicht starten. Wenn ich die Tür von innen schloss, ging zwar die Alarmalnage aus, aber das Auto springt immer noch nicht an.
Mein Fazit: Batterie leer und der Schlüssel der Alarmanlage ist kaputt. Aber keine Ahnung was es noch sein könnte.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, weil ich lange für meinen Supra gespart habe und ihn wieder repariert haben will. Kann kaum noch schlafen deswegen. :pensive:

Msg Karsten
Gery Driver
Sep 4 '11
Hi,
also ich würde die Batterie mal ordentlich laden, ggf. austauschen falls defekt.
Dann nochmal mit der Funk-FB probieren, wenn das nicht funktioniert den Schlüssel/Sender genauer ansehen, der hat ja auch eine Batterie drinnen die leer sein könnte (->tauschen). Wenn du die Alarmanlage nicht entriegelst kannst du (je nach System) auch nicht mit dem normalen Schlüssel starten.
McGregory Driver
Sep 4 '11
Nur mal so als Beitragsstütze: Der Supra hat keine Alarmanlagenfernbedienung.

Ist es ein Nachträglich eingebautes Gerät?
CanisLupus Driver
Sep 5 '11
So wie sich das anhört würde ich wie j.oe auf die Alarmanlage tippen. Du kannst sie nicht entschärfen und demnach geht auch nichts :wink:
Falls das mit dem Laden der Autobatterie und dem Wechsel der FB Batterie nichts bringt wirst du die Anlage ausbauen müssen und dann sollts wieder gehen :blush:
Mali Driver
Dec 7 '11
Hey Leute,

wollte mich nochma für die Beiträge bedanken und bestätigen, das es die Alarmanlage war. Irgendwie war der Code verschwunden und deshalb konnte ich nicht mehr die Tür mit der Funkfernbedienung aufmachen. Wie auch immer, hab Sie jetzt vollständig ausgebaut und er springt wieder voll an. :blush:

Msg
Wolfi DrIvEr
Dec 7 '11
Es ist keine pflicht das Ding einzubauen. in england sind aber die versicherungskosten dermaßen hoch wenn man die wegfahrsperre nicht hat,
Das es so ziemlich jeder nachrüsten lässt. Darum hat das so ziemlich jedes uk model.
KashmiR
Dec 23 '12
Hi@all...
Ich krame den tread mal wieder raus,weil ich seit vorhin das gleiche Problem habe...
Ich habe mir gestern ne 95´RHD non-Turbo gekauft(von Privat)...Probefahrt,Rückfahrt...noch
ein bisschen durch die Gegend gefahren,Einkaufen ect.
Jetzt wollte ich vorhin zu einem Freund und siehe da...nix is...
Anlasser dreht,springt aber nicht an...Dachte als erstes an die Wegfahrsperre!
Hab ne nachgerüstete von TOAD drinne(Alarm,Wegfahrsperre,Fensterschließ-Automatik)
Hab mal auf Verdacht am Zündschloss die eingeschliffenen Kabel der Wegfahrsperre
überbrückt(bzw.die beiden Kabel vom Zündschloss wieder verbunden)
Springt trotzdem nicht an...ECU-Reset hat auch nichts gebracht,außer das mir beim wiederanschließen der
Batterie fast das Trommelfell geplatzt währe(Der Alarm ist echt laut:blush:)
Hoffe doch das hier einer zu dem Thema ne Lösung hat,weil ich echt Magenschmerzen davon bekomme
so lange gespart und direkt am zweiten Tag DAS^^
Würde mich sehr über eine Antwort freuen!!!

Gruß: Tom
sebastian1988 Driver
Dec 23 '12
Frag mal den vorbesitzer. Vieleicht kennt er das Problem.
KashmiR
Dec 23 '12
Nein,kennt er nicht...hatte ihn schon am Telefon.
Batterie abklemmen...Vielleicht hat sich die Alarmanlage"aufgehangen"(Zitat):grin:

Also ist der schonmal keine Hilfe mehr...
Heady Driver
Dec 23 '12
Zündkerzen angucken und Kraftstoffpumpe prüfen wären so die nächsten schritte die ich machen würde
KashmiR
Dec 23 '12
Also die Pumpe tuts...Druckaufbau ist da,Vorlauf ect.ZK wollte ich mir morgen mal anschauen,weils jetzt zu dunkel ist und ich auch das passende Werkzeug nicht hier habe...Hatte da so an "Abgesoffen"gedacht,bzw.Kerzen nass...Aber wodurch...gestern lief sie noch wunderbar,sprang ganz normal an,steht ne Nacht und dann sowas...Habe leider keine Möglichkeiten hier um den halben Motor zu zerlegen,so muss ich auf nen Kumpel mit Werkzeug warten...Hab mir den eigendlich geholt um nichtmehr alle Nase lang schrauben zu müssentttt.png
KashmiR
Dec 23 '12
:grin::grin::grin:Hab grade einfach nochmal versucht sie anzumachen...drehdrehdreh, blub...oha, da war Leben in der Hütte...Nochmal versucht...Sprang an, zwar schwierig aber die Lady war an...Und mir ist ein Stein vom Herzen gefallen:grinning:
Trotzdem würde mich echt mal interessieren was das war...hab kein Bock das mir das mal unterwegs passiert, statt vor meiner Türe...
Könnte das die Batterie sein???...bzw.hat ne Alarmanlage vielleicht sone art BiosBatterie, das wenn die ne Macke hat, die ganze Anlage spinnt?
Aber prinzipiell nicht, weil die Wegfahrsperre ja überbrückt ist(also unten am Zündschloss... weiss nicht ob die sonst noch irgendwo reingrähtschtsick.png

PS: Werde trotzdem morgen früh mal den Fehlercode auslesen, ob der da was hat...Danke für den link!!!
KashmiR
Dec 27 '12
Nochmal kleine Ergänzung...Bis jetzt kein Problem mehr gehabt,Fehlercode ausgelesen...NIX...aaabbeeerrrr...Hab
durch zufall gesehen das bei der vorderen Lamdasonde das Kabel(kleine runde Presshülse) abgegangen ist,also Sonde AUS!
Hab ich beim fahren aber garnichts von gemerkt,kein Mehrverbrauch oder Leistungsverlust,ect.
Wieso wurde mir vorher deswegen kein Fehlercode angezeigt:grin:Und kann das Problemchen evtl.
davon gekommen sein,bin ja kein Mechanikeryaehamnotdurnk.png
CanisLupus Driver
Dec 27 '12
Lambda ist beim starten wurst.
KashmiR
Dec 30 '12
Finde ich soweiso komisch...gehen nicht bei der Supra normalerweise mehrere Kabel zur Lamdasonde? Kann mich da meine ich an Sondenheizung oder so erinnern...Bei meiner geht in jede Sonde nur ein Kabel und irgendwie werd ich den gedanken nicht los,das die beide Platt sind,weil an der hinteren auch schon am Kabel rumgepfuscht wurde...wo(außer bei Toyota,zum Preis einer SpenderNiere)bekomme ich neue Sonden,samt Kabel für ne Sauger her?
sebastian1988 Driver
Dec 30 '12
Normale Sonden haben 2 Kabel. Beheizbare 4. Du kannst dir im zubehör universelle besorgen oder hier die augen auf halten. Wie viele kabel gehen denn an den Stecker? Nicht das am kabelbaum auch rumgefuscht wurde.
KashmiR
Dec 30 '12
Bin wegen Feiertagsstress und tollem Wetter( sick.png) noch nicht dazu gekommen mir alles 100%ig anzuschauen...muss ich morgen mal direkt schauen...hatte halt nur gesehen das direkt an den Sonden jeweils nur ein Kabel dran ist und die sind auchnoch beide zusammen geflickt:pensive:Könnte dem Vorbesitzer echt was vor die Glocke hauen...