Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Toms Tom`s Steuergerät EBAY,,?? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
SupraTT0309 Driver
Aug 14 '11
hallo,

wollte mal fragen ob das steuergerät was taugt??
habe nämlich bei meiner supra folgendes problem...
manchmal ist die 180kmh Sperre Aktiv.. und manchmal nicht...
is so iwie zufallsprnizip...
bevor ich meine supra gekauft hab, habe ich ne probefahrt gemacht, bin auf die autobahn gefahren, bin ich über 200 Gefahren, war alles ok..

dann auf der heimfahrt hat er bei 200kmh laut tacho den sprit weggenommen.. dachte erst wasn jetzt kaputt..
war egal ob ich im 3. gang der automatik bin oder im 4. gang.. hab erst gedacht vll getriebe...
zündung an und aus gemacht, lief meine AT wieder 285 lt tacho
dann kurz darauf als ich gas geben wollte war wieder bei 200 schluss..

das problem ist, meine supra ist total verpfuscht, 1000 von SCHWARZEN kabel im armaturenbrett versteckt und KP was was ist.. hab noch IRGEND nen schalter an meinen amaturen, wo auch keiner weis, nicht mal der vorbesitzer was bzw wofür er ist.. will jetzt komplett alles in ne andere karosse bauen, da meine diverse unfälle hatte, und garkeine abgassnorm hat.. die nicht mehr so schön ist, und ich eh jetzt auch motorschaden habe

und da habe ich gedacht vll sollte ich auch en anderes Seuergerät kaufen??!??
Japanfanatic DrIvEr
Aug 14 '11
"SupraTT0309" schrieb:

das problem ist, meine supra ist total verpfuscht, 1000 von SCHWARZEN kabel im armaturenbrett versteckt und KP was was ist.. hab noch IRGEND nen schalter an meinen amaturen, wo auch keiner weis, nicht mal der vorbesitzer was bzw wofür er ist.. will jetzt komplett alles in ne andere karosse bauen, da meine diverse unfälle hatte, und garkeine abgassnorm hat.. die nicht mehr so schön ist, und ich eh jetzt auch motorschaden habe


Was lasst ihr euch alle für einen Müll andrehen?icon_rolleyes.gif

Bevor du Geld ausgibst für irgendwelche anderen Teile, bau im Winter mal das ganze Cockpit auseinander und schmeiss alle raus, was gepfuscht ist oder was nicht nötig ist. Allles andere ist widerrum nur gepfuscht!
Gery Driver
Aug 14 '11
"Japanfanatic" schrieb:

Was lasst ihr euch alle für einen Müll andrehen?icon_rolleyes.gif

Bevor du Geld ausgibst für irgendwelche anderen Teile, bau im Winter mal das ganze Cockpit auseinander und schmeiss alle raus, was gepfuscht ist oder was nicht nötig ist. Allles andere ist widerrum nur gepfuscht!
Es ist wie letztens einer im US-Forum gemeint hat: Wie gut der Zustand eines Supras tatsächlich ist, erkennt man am einfachsten an den Kabelbäumen. :wink:

Leider kommen manche Bastel-Jobs von den Vorbesitzern einem Totalschaden gleich. Da würde ich wie der Japanfanatic schon gesagt hat von jeglichen Mods (anderes Steuergerät, BPU,..) erstmal absehen und zunächst sicherstellen das die Basis stimmt.
SupraTT0309 Driver
Aug 14 '11
ja ich habe ja jetzt von TOMI den 2jZ motor gekauft und werde jetzt noch die Karosse kaufen die er noch hat
und will dann aus meinem schrotthaufen alles rausmachen was ich brauche (getriebe, Diff, Steuergerät, leuchten) und in seine karosse machen!! und natürlich alles richtig, dass es hand und fuß hat...

und will im gleichen zug halt BPU machen
wenn alles fertig ist zum tüv und dann fahren