Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Gewicht | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
DZ1 Insider
DZ1 Mai 30 '05
Hallo Leute,

hat jemand von euch die Sitze von Supra schon mal gewogen?
Mit oder ohne laufschienen?mich würde mal interessieren wie viel kg kann man sparen wenn die gewechselt sind???
McGregory Driver
McGregory Mai 30 '05
Hier findest du eine Gewichtsliste der Stock Parts

www.suprahardtopregistry.com/WeightReduction/list1.php

Stock driver seat: 48.50 lbs = 22 kg (HAMMER, hätte ich jetzt nicht gedacht)
Stock passenger seat: 36.50 lbs = 16.56 kg
DZ1 Insider
DZ1 Mai 30 '05
Ich hätte mehr geschätzt.....fast jeder zubehörsitz wiegt ab 12Kg....da kann ich also nicht so viel an gewicht sparen :angry::angry:
Danke aber trotzdem.
Don Driver
Don Mai 30 '05
Original geschrieben von: McGregory
Stock driver seat: 48.50 lbs = 22 kg (HAMMER, hätte ich jetzt nicht gedacht)
Stock passenger seat: 36.50 lbs = 16.56 kg


Glaube, die sind noch etwas schwerer.
Fahrersitz bringt nach meiner Erinnerung ca. 25 kg auf die Waage.
Beifahrersitz waren ca. 17 kg.