en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    4 Supra\'s bei K.O.G. | Forum

    Das mit den Slicks raffe ich nicht... in den Regularien steht eindeutig drin, dass mit Straßenreifen gefahren werden muss. Und dann sehe ich da Bewerberfotos wo Drags mit 8,8s Zeiten am start sind. Kann man ja alles machen, aber dann brauche ich keine Regularien aufstellen.
    Die selbe Scheiße lief am Lausitzring. Keine Slicks hieß es da und dann waren da nur Slicks am Start!

    Versteh sowas nicht. Wenn jeder machen kann was er will, brauch ich keine Regeln.

    Selbiges gilt für die Regel, dass NUR straßenzugelassene Fz an den Start gehen dürfen, mit nachweislichem Vesicherungsschutz und Kfz-Schein. Na klar.... und das bei nem reinen Dragstar!
    Blödsinn...
    Es sind nur keine Voll-Slicks erlaubt! Slick mit D.O.T.-Kennzeichnung sind erlaubt... Slick ist net gleich Slick... :wink:
    Semislicks sind auch erlaubt.

    Die reinen Dragster sind meist aus England und da bekommt ja fast jedes Frz. nee Zulassung! Die aus Deutschland haben meistens H-Kennzeichen!

    gruss,Andy...
    wenn tomi nicht fährt meld ich mich auch nicht an.
    ich brauche gegner und nicht so 13sek streckeblockierer neben mir :grinning:


    ist da bei den 17" slciks eine dot drauf?
    @fremdfabrikat:
    Wir wissen doch alle, dass JEDER versucht die Regeln so weit wie möglich auszulegen. Bei keiner VEranstaltung bei der ich bisher war, hat sich Jemand dran gehalten. Und die Veranstalter müssen dieses Verhalten stillschweigend hinnehmen, weil ihnen sonst die Kunden ausgehen. Klar sind dann H-Zulassungen und rote Nr. plötzlich legal, aber dennoch widerspricht das der Regel und dem eigentlichen Sinn. Immerhin sucht man das schnellste STRASSENZUGELASSENE Auto. Was hat da ne leergeräumte Karre ohne Tacho und ohne Irgendwas mit roter Nr. am Start zu suchen? Nischt. Aber dennoch ist das die Regel.
    Egal, habt Spaß da...
    h kennzeichen fände ich noch ok, sind halt stellenweise alte amis dabei.
    aber rote nummern oder richtige slicks hat ja nix mit strasse zu tun.
    da müsste man aber auch antriebsklassen und nicht hubraumklassen schaffen.

    ohne slicks kriegste keinen fronttriebler unter 12 und keinen hecktriebler unter 11 sek. wäre unfair wenn da die allradaudis alle pokale abräumen.

    bei der 1/4 meile gehts doch eh um kohle, wer die meiste ins auto steckt der ist auch vorne.
    die verkaufen grade im ami ebay eine gt47 th400 supra. 8,5 sek und 33k$.
    kauf die dann biste da halt immer vorne dabei :wink:
    Pages: « 1 2