Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Abgastemperatursensor wohin? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
MKIVFanatic Driver
MKIVFanatic Apr 16 '11
Hallo.
Als erstes möcht ich mich kurz entschuldigen das ich mich immer recht im Forum recht dünne mache, ich versuch mal die Ausrede das ich wenig Zeit habe und ich oft zu den Themen eh wenig sagen kann. :grinning:

Jetzt hab ich aber wieder ein Problem, hab gestern mal alles freigelegt um an meinen Krümmer zu gelangen, weil ich ja noch ne EGT-Anzeige verbauen will und als ich das Hitzeschutzblech weg hatte ist mir erstmal das Gesicht eingeschlafen. Wohin mit dem Sensor? es ist ja kaum Platz, zumal mein Temp-Fühler auch gut 10 cm lang ist. Ich hab mal ein Bild gemacht die 2. Position würde mir am besten gefallen, weil da ja eigentlich die höchste Temperatur sein dürfte. Meine Vermutung ist halt weil da ja der 2. Lader sitzt der ja es erst unter Volllast richtig Hitze abbekommt und da ja die hinteren Zylinder eh ne höhere thermische Belastung haben. Oder ist das Quatsch? Das problem ist halt das da null Platz ist. Mehr Platz wäre ja in der Position 1.
Ich hab aber auch gelesen das manche den Temp-Fühler in die Downpipe setzten, das wäre das einfachste, aber da kann man bloß orakeln was vorm Turbo anliegt, oder ist das relativ Zuverlässig wenn ich da 150° abziehe?

Wenn mir jemand helfen könnte wäre Toll, Danke.
seppel Driver
seppel Apr 16 '11
Ichhab gestern bei mir die dp und 100 zeller eingebaut, hab egt senser direkt am turboflansch gesetzt, fand ich am einfachsten
MKIVFanatic Driver
MKIVFanatic Apr 17 '11
Ja, ich glaub ich werd das wohl auch so machen. Aufwand und Nutzen stehen da in keinem Verhältniss. Ist mir auch bissel Risskant was ist wenn wenn eine Schraube net auf geht oder so. Ich werd den dann mal in Krümmer basteln wenn eh die Turbos rausfliegen oder so.

Welchen Wert nimmst du als maximum an? Hab in einem Beitrag was von 750° gelesen, also bei den EU-Ladern.
seppel Driver
seppel Apr 17 '11
Also 750 grad hat ich gestern unter vollast bei 1,27 bar,
Man muss wohl noch mal 100 grad draufrechnen, da die temp ja nicht direkt am turbo ist, aber welche temp kritisch ist, weis ich auch nicht 100 % tig
MKIVFanatic Driver
MKIVFanatic Apr 17 '11
Das hat scha mal jemand beschäftigt.
www.mkiv.de/index.php?p=showtopic&toid=5075&area=1&high=abgastemperatur

Naja, so richtig zuverlässig wird's in der DP wohl nicht werden. Laut dem Beitrag sind ja 750° die grenze.
seppel Driver
seppel Apr 17 '11
Laut dem beitrag soll die temp nicht über 750 grad gehn, wenn höher fuss vom gas,
bin heut noch mal gefahren und bin nicht über 700 grad gekommen bei gleichem ladedruck