Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Anschliessen der Fuelrail | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Klappi
Klappi Feb 19 '11
Hi bin ja grad am umbauen bei mir und wollte fragen ob man die fuelrail auch nur mit einem zulauf anschliessen kann und einen dann blind machen kann.
Wenn ja wo würde dann der zulauf und der rücklauf dran kommen.
Vorne oder hinten an der rail?

MfG Klappi
Dynoshot Driver
Dynoshot Feb 19 '11
1 x Zulauf andere Seite 1 x Rücklauf - Anschlußbenzindruckregler.

Falls du einen dritten Anschluß hast mach den dicht oder schraube die ne Druckuhr dort ein, benötigtest du da sowieso zum einstellen.
Klappi
Klappi Feb 19 '11
Also reicht das dann mit einem zulauf?nur wieso sind da immer 2 zuläufe?Ihr habt bei euch ja auch vorne und hinten den zulauf und in der mitte dann den druckregler für den rücklauf richtig?
Oder habt ihr es nun geändert.Hab ich dadurch irgendwelche verluste bei der spritversorgung?

MfG Klappi
Dynoshot Driver
Dynoshot Feb 19 '11
Dann mussten wa mal ins Detail gehen, was du für Komponenten verbaut hast?

Pumpe(n)?
Einspritzevntile Größe?
Welche Leistung willst denn erreichen ?

Es ist natürlich immer sinnvoller die Leiste von beiden Seiten Druck/Menge zu beaufschlagen :wink:

Das sind nicht immer zwingend 2 x Zulauf an der Leiste wie schon geschrieben !

Klappi
Klappi Feb 19 '11
Also habe bei mir die 1600 cc düsen drin die magnafuel 750 Pumpe und eine fuelrail mit 3 anschlüssen.
Momentane leistung 765 am rad,will jedoch nun mehr ausprobieren.
War vorher mit 2 zulauf anschlüssen vorne und hinten und rücklauf in der mitte,würde jedoch gerne umbauen auf einen zulauf.
TheOne Driver
TheOne Feb 20 '11
würde ich nicht machen! wieso läst du es den nicht so wie es ist? wieviel Fördert den deine Magnafuel Pumpe?

habe bei mir von der Pumpe bis zum Kraftstoffilter eine 10AN Leitung gelegt und nach Filter über ein Y stück (1X10AN und 2X 8AN) Leitungen zur FuelRail gelegt :wink:

Dynoshot Driver
Dynoshot Feb 20 '11
Frage nochmal vorab fährst du die ex Supra von (Sami) :frage:

Zu deiner Frage was die Leitungen an geht : Zwei Zuläufe sind schon ideal, somit würde ich das nicht ändern.

Welchen Vorteil versprichst dir davon oder welche Gründe hast du umbauen zu wollen auf eine Leitung?

Welche Leitungsquerschnitte hast denn jetzt verbaut ?



Klappi
Klappi Feb 20 '11
Ja ist die ex rote von sami.
Bin den motorraum am aufräumen und da wollte ich da es ja leitungen sind mit gequetschten anschlüssen und sie nicht zu kürzen sind.Habe ein paar teile anders angebaut wie zum beispiel die pumpe unterm auto.Deswegen wären die schläuche dann zu lang.
Habe zulauf dash 10 und dann 2 dash 6 oder 8 sind das und eine rücklauf leitung.
Dynoshot Driver
Dynoshot Feb 20 '11
Dann mach dir das schick ab der Aufteilung mit neuen Dash Verschraubung und gut is :wink:

"never touch the running system"