Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Diverse Turbokits | Forum

wert Driver
wert Okt 28 '10
Gibt es noch andere komplette Turbokits fuer die Mkiv? Ich kenne nur das von Boostlogic und Phr.Was ist mit Garrett oder Turbonetics!Finde keine kompletten kits fuer die Mkiv.
Gery Driver
Gery Okt 28 '10
Nicht verwechseln,
PHR oder Boostlogic sind Tuningshops aus den USA.
Weitere derartige Firmen die Turbokits für den MKIV anbieten wären beispielsweise: SoundPerformance, MVP Motorsports, Titan Motorsports, WOTM, usw.
Bei den dort angebotenen Turbokits handelt es sich um Teilezusammenstellungen mit großteils eingekauften Teilen, oder den Weiterverkauf von Kits andere Firmen (z.B. HKS, Greddy).

Garrett oder Turbonetics liefern Turbolader an sich.
Carsten Insider
Carsten Okt 29 '10
Gery, ich glaub genau das möchte er ja auch :blush:Sprich ein Komplettpaket.

@wert: Ich kann dir empfehlen, dass du dich an unsre Profis wendest und dir was mit denen zusammenstellen lässt. Haben hier ja genug im Forum die Single fahren und viel Erfahrung haben. Da kannste dir das Budget aussuchen und die Teile in Abstimmung mit den Jungs machen. Ist um vieles einfacher und individueller.

Die Teile kannste danach ja gesammelt wo bestellen.
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Okt 30 '10
Also ich habe nicht auf die Spezis gehört und habe mir die ganzen Teile NICHT selber zusammengestellt, sondern auf ein Kit zurückgregriffen. War letztlich der teurere Weg, denn manche Sachen haben trotz Kit dennoch nicht gepasst etc., sodass ich Vieles nochmal extra kaufen musste. Auf diese Weise war es letztlich vieeeel teurer als geplant. Ich hab mein Lehrgeld also gezahlt.

Ich würde Dir daher empfehlen alles selber zusammenzustellen...

PS: Ich hatte mich damals für ein Kit von PHR entschieden. Naja...