Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Secrets Behind The HPF 1000 RWHP Daily Driven BMW M3 Race Engines | Forum

Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Aug 26 '10
www.youtube.com/watch?v=XRAnBgQ_B7M
www.youtube.com/watch?v=HRC8wrl7vdM
www.youtube.com/watch?v=3Hu9d03IElU
www.youtube.com/watch?v=1Doa-0M2flg

Ich liebe es, wenn Leute mit Ahnung von ihrem Handwerk über ihre Arbeit reden! Dazu das alles noch in bestechend guter HD-Qualität. Schauts euch an Leute!

Habe aber ein paar Fragen an unsere Motorenbauer (Thomas?:grinning:)
Versteh ich das "Torque Plating" richtig? Es geht darum den Block in der Form zu hohnen, die er später hat, wenn der richtige Kopf mit den Kopfschrauben endgültig festgezogen wird?

Ausserdem: Kommt es mir nur so vor, oder ist der S54-Motor sehr filigran gegossen im Vergleich zum 2JZ? Mal davon abgesehen, dass die Bohrung beim S54 größer ist und es evtl. nur eine optische Täuschung ist? Wie dick sind denn die Zylinderstege beim 2JZ?
McGregory Driver
McGregory Aug 27 '10
Die Hohnplatte wird im gleichen Drehmoment draufgezogen, um den späteren Zylinderkopf zu simulieren. Somit ist der Hohnschliff bei den gleichen Spannungen am Block noch genauer
hytech Driver
hytech Aug 27 '10
da wird man richtig heiss wenn man sieht was man machen kann.
aber zum glück braucht mann die perfektion nicht so extrem führen um 1000rwhp zu fahren. :blush:
ReDLineMKIV Driver
ReDLineMKIV Aug 27 '10


warum nicht, wird ja nicht von ebay selbst produziert. Titan Motorsports, Mvp, Sip, gasmotorsports etc sind ja auch alle bei ebay unterwegs... :blush:

SPS Driver
SPS Aug 27 '10
@ redline: das war jetzt nicht unbedingt abwertend gemeint... es gibt ja sogar Pleule über ebay die erste Sahne sein sollen :wink:Mich persönlich hat es nur etwas überrascht dass man sowas da findet.
Spoony
Spoony Aug 28 '10
das sollte jeder gute motorenbauer im programm haben.
hab meinen skylinemotor auch mit so nem teil bohren lassen.
macht ja irgendwie sinn wenn man grade zylinder haben will :wink:
eddie Insider
eddie Aug 28 '10
horsepowerfreaks...ja die jungs haben mir die erste kupplung und paar andere teile verkauft. im nebengebäude waren damals tourqefreaks...mit seam mceldery und john reed. das was die einen gebaut haben, mussten die anderen abstimmen!

hahaha...die welt ist klein!
fastby4 Driver
fastby4 Aug 29 '10
Original geschrieben von: Japanfanatic
www.youtube.com/watch?v=XRAnBgQ_B7M
www.youtube.com/watch?v=HRC8wrl7vdM
www.youtube.com/watch?v=3Hu9d03IElU
www.youtube.com/watch?v=1Doa-0M2flg

Ich liebe es, wenn Leute mit Ahnung von ihrem Handwerk über ihre Arbeit reden! Dazu das alles noch in bestechend guter HD-Qualität. Schauts euch an Leute!

Habe aber ein paar Fragen an unsere Motorenbauer (Thomas?:grinning:)
Versteh ich das "Torque Plating" richtig? Es geht darum den Block in der Form zu hohnen, die er später hat, wenn der richtige Kopf mit den Kopfschrauben endgültig festgezogen wird?

Ausserdem: Kommt es mir nur so vor, oder ist der S54-Motor sehr filigran gegossen im Vergleich zum 2JZ? Mal davon abgesehen, dass die Bohrung beim S54 größer ist und es evtl. nur eine optische Täuschung ist? Wie dick sind denn die Zylinderstege beim 2JZ?




Hi Paul
Bei uns im Lande nent man das Hohnbrille,wenn man einen Nackten Block Vermessen tut ohne Hohnbrille in Längs und in Qerrichtung wirdst du eine starke Ovalität der Zylinder feststellen schraubst du dann die hohnbrille
drauf mit angegebenen Zylinderkopf Drehmoment und du Vermisst wieder wirst du feststellen das die Zylinder
plötzlich Rund sind.
Auf dem Bild 2JZ Block mit rot markierter Hohnbrille :sunglasses:
Zur Frage Zylindersteg 2JZ beim Std.Block 7,20mm
so und nu schau ich mir mal den Film an :grinning:

MFG
fastby4 Driver
fastby4 Aug 29 '10
so nun habe ich mir die vier Filme reingezogen :grinning:netter bericht für den Leihen, ist aber ganz normale Motorenarbeit mit ein paar nicht koregten ausführungen :wink:

Paul wenn du die Kammera bringst können wir das mit dem 2JZ Motor machen

Gruß Thomas
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Aug 29 '10
Original geschrieben von: fastby4
Paul wenn du die Kammera bringst können wir das mit dem 2JZ Motor machen


Hast du ab Oktober denn einen Block da, den du machen willst?
Was für Ausführungen in dem Video waren denn nicht korrekt?
fastby4 Driver
fastby4 Aug 29 '10
Original geschrieben von: Japanfanatic
[QUOTE]Original geschrieben von: fastby4
Paul wenn du die Kammera bringst können wir das mit dem 2JZ Motor machen


Hast du ab Oktober denn einen Block da, den du machen willst?
Was für Ausführungen in dem Video waren denn nicht korrekt?



Nicht nur einen Block :grinning:
1)Er mist die Zylinder nur in Längsrichtung des Blocks und nicht 90° dazu den dann sieht man erst die Rundheit oder die Ovalität des Zylinders.
2)Man mißt keinnen Beschichteten Kolben um das Bohrmass festzulegen,koregt wäre das der Kolbenhersteller das Kolbenmass angiebt oder es gaar auf dem Kolben Steht

aber ich denke das der Film eh nur sehr oberflächlich gemacht wurde.
Ist aber immer nett sowas zu sehen.

MFG
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Aug 29 '10
Original geschrieben von: fastby4
[QUOTE]Original geschrieben von: Japanfanatic
[QUOTE]Original geschrieben von: fastby4
Paul wenn du die Kammera bringst können wir das mit dem 2JZ Motor machen


Hast du ab Oktober denn einen Block da, den du machen willst?
Was für Ausführungen in dem Video waren denn nicht korrekt?



Nicht nur einen Block :grinning:
1)Er mist die Zylinder nur in Längsrichtung des Blocks und nicht 90° dazu den dann sieht man erst die Rundheit oder die Ovalität des Zylinders.
2)Man mißt keinnen Beschichteten Kolben um das Bohrmass festzulegen,koregt wäre das der Kolbenhersteller das Kolbenmass angiebt oder es gaar auf dem Kolben Steht

aber ich denke das der Film eh nur sehr oberflächlich gemacht wurde.
Ist aber immer nett sowas zu sehen.

MFG

Das klingt gut! Also wenn du mal nen Wochenende Zeit findest würde ich mich gerne mal bei dir einladen und deine Arbeit filmen. Ich muss mal schauen, ob ich irgendwo ne HD-Kamera aufgetrieben finde, meine normale Digicam schafft nur 640X480, reicht aber zur Not auch.