Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

An die Motoren Gurus | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Exotic-Supra DrIvEr
Exotic-Supra Jun 29 '10
So Leute,

habe vollgendes Problem.

jatte die Ansaug Brücke draußen und die kompletten Turborohre. Hab auch noch ne Neue Kupplung samt Schwungscheibe eingebaut.

Mein Problem ist nun das ich eine Standgasdrehzal von ca.400-450 habe also viel zu wenig und er Läuft total unrund auch wenn ich auf 1000 Umdrehungen gehe läuft er noch unrund.

Was ich schon gemacht habe:

Neue Kerzen
Alle Schläuche überprüft
Benzindruck ist da
Nocken eingestellt (2X überprüft)
Batterie ist voll

was mir auffällt ist das der Unterdruck nur 0,2 Bar beträgt im Standgas und das ist zu wenig er hat normal 0,5-0,6 Bar Unterdruck.

Kann mir da jemand von euch weiter helfen????? :angry::angry:

gruß sven
Anonym Driver
Anonym Jun 29 '10
Vielleicht hast du durch das abklemmen der Batterie das Steuergerät Resettet. Am besten hilft da fahren um es neu anzulernen.


Nur der unrunde Lauf ab 1000 u/min macht mich stutzig.
redsupra Driver
redsupra Jun 29 '10
0,2 Bar Unterdruck am stand ist nicht viel!
Der bekommt sicher Falschluft, kontrollier nochmal die Ansaugbrücke!
vlcht. ist die Dichtung beim einbau verletzt worden!
Habe sowas ähnliches mal bei einem Honda gehabt, am Standgas nur 3 Zyl. und keine Leistung!
habe dann vorsichtig mit Bremsenreiniger auf die Ansaugbrücke gesprüht (wo sie mit dem Kopf verbunden ist)! wenn die Motordrehzahl dann zunimmt ,ist sie undicht!

MFG Wolfi
24_Valves DrIvEr
24_Valves Jun 29 '10
Servus,

hatten mal ein ähnliches Problem da war ein kleiner Unterdruckschlauch an der Dichtung der Ansaugbrücke eingeklemmt. Am besten die Ansaugbrücke nochmal runter machen und mit frischer Dichtung wieder drauf.
Exotic-Supra DrIvEr
Exotic-Supra Jun 29 '10
gehe jetzt nachher nochmal dran und werde mal schauen, will die o2 Sensoren noch reinigen und die Zündspulen tauschen.

das mit dem neu anlernen kann ich mir nicht vorstellen bin nämlich schon gefahren und an dem nächsten Kreisverkehr ist er dann aus gegangen und nicht mehr angesprungen dann durfte ich schieben, halbe Stunde später ist er wieder angesprungen.

werde weiter Bericht erstatten wenn ich wieder dran war
TheOne Driver
TheOne Jun 29 '10
schau dir an der Ansaugbrucke alle anschlüsse nochmal genau an, vielleicht hast du eins vergessen dran zu klemmen :wink:

hast du den Aktivkohlebehälter raus gemacht? wenn ja, muss auch da die Leitung, die von der Drosselklappe kommt zu gemacht werden :wink:

Exotic-Supra DrIvEr
Exotic-Supra Jun 29 '10
hab die Leitungen schon 3x mit Sandro (StreetPerformance) angeschaut alle dran.

@The One
Ja der Aktivkohlefilter ist draußen und die Leitung habe ich dicht gemacht.
TheOne Driver
TheOne Jun 30 '10
was meinst du mit Nocken eingestellt? was hast du da gemacht`? hast du einstellbare NockenRäder?

Wie springt den dein Motor an? Sofort?
StreetPerformance Driver
StreetPerformance Jun 30 '10
Ja es sind Einstellbare nockenwellenräder. Er meint damit das die steuerzeiten überprüft wurden.

Es ist unterschiedlich, einmal springt er sofort und normal an dann kann es aber auch sein das man eine weile orgeln muss bis er dann anspringt.

LG Sandro
Anonym Driver
Anonym Jun 30 '10
Original geschrieben von: Exotic-Supra

Ja der Aktivkohlefilter ist draußen und die Leitung habe ich dicht gemacht.



Was für ein Vorteil erhofft man sich dabei?
Exotic-Supra DrIvEr
Exotic-Supra Jun 30 '10
@ Caligo
durch das, dass man den Aktivkohlefilter raus gemacht hat gar keinen, aber an dieser Stelle sitzt jetzt der Oil Catch Tank
TheOne Driver
TheOne Jun 30 '10
stehen die NockenRäder auf Null ??

miss mal Kompression, ich habe da so ein verdacht da die Einstellung deiner Räder nicht I.O sind, wenn alles andere Ausgeschlossen wurde.


Exotic-Supra DrIvEr
Exotic-Supra Jun 30 '10
@The One

Sandro (StreetPerformance) hat sie 2x mal überprüft und er hats drauf, also er ist kein 0/8/15 Schrauber, wenn er sagt das die Stimmen dann stimmen die denk ich auch.

so mit wäre das denk ich ausgeschlossen :angry:
TheOne Driver
TheOne Jun 30 '10
schau mal ob alle Masse Kabeln auch wieder an die Ansaugbrücke angeschraubt wurden?!?! Es müssen 2 stück sein und ein Kabel sieht man sehr schlecht.
StreetPerformance Driver
StreetPerformance Jun 30 '10
So nach reichlicher Sucharbeit haben wir den Fehler gefunden, das Einspritzventil des 6 Zylinders ist defekt.

@ The One, danke dir für deine Hilfsbereitschaft !

LG Sandro
Exotic-Supra DrIvEr
Exotic-Supra Jul 1 '10
Ja danke nochmal an alle für die hilfsbereitschaft