Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Schwierige Frage | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
whitesilver
Jun 16 '06
Hallo miteinander.

Ich habe folgendes Problem. Ich wollte das Tachoinstrument meiner MKIV von einer Firma neu einstellen lassen, da div. Angaben nicht mehr genau stimmen. Nun hat mich die Firma nach den Ohm-Werten (Wiederstands-Werte) des Tachometers, des Drehlzahlmessers, der Tankanzeige und der Kühlwassertemp.-Anzeige gefragt.

Mittlerweilen haben ich mit div. Toyota-Garagen telefoniert sowie mit dem Hauptsitz in der Schweiz. Keiner kann oder WILL mir weiterhelfen bei diesen Garagen. :unsicher: :pensive:

Weiss viellicht jemand von Euch, woher ich diese Werte bekommen kann oder kennt jemand diese Werte?

Besten Dank für eure Hilfe.
HKS
Jun 16 '06
müsste ja im werkbuch stehen oder?
whitesilver
Jun 16 '06
das habe ich zu den Leuten von Toyota auch gesagt. Nur machte es den Eindruck, als wollten sie gar nicht erst nachschauen gehen. Super service... :pensive:
HKS
Jun 16 '06
hab ein servicebuch zuhause :grinning:
Don Driver
Jun 18 '06
Die "Ohm-Werte" stehen auch nicht im Handbuch. Nur die Ohm-Werte bestimmter Sensoren.
Prinzipiell kann man diese Daten aber auch mit einem "Multimeter" erfassen. Das Teil gibt es
ab 19,90€ oder billiger bei www.Conrad.de oder bei Aldi oder sonstwo.
kowalski Driver
Jun 18 '06
Warum löten die denn keine Drehpotis dazwischen ?
Zur Not auch kaskadiert.

Dann passts irgendwann ganz sicher.
Und im Miniformat gibts die ja auch, so groß wie eine Knopfzelle.
whitesilver
Jun 18 '06
Das Problem ist, dass ich die Ohm-Werte einer Anzeige haben müsste, die noch korrekt eingestellt ist. Meine Anzeige (Tacho, Drehlzahlmesser, Tank- und Wassertemperaturanzeige) sind nicht mehr genau.

Leider kenne ich niemanden persönlich, der in meiner Nähe wohnt und eine MKIV fährt. :unsicher:

Es ist ein komisches Gefühl auf der Strasse zu fahren und nicht zu wissen, wie schnell man wirklich fährt... :pensive:
Andi Driver
Jun 18 '06
Das hat aber doch"fast"jedes Auto.Siehe die neuen Audis oder 3 Jahre alte BMW M 3.Die fahren 275 und dann wird abgeregelt.Sind trotzdem nur 250.
whitesilver
Jun 18 '06
Das ist mit Sicherheit so. Nur fahre ich gemäss Tacho 67km/h und in Wirklichkeit sind es 50km/h. Die Abweichung ist nicht mehr sehr klein... :unsicher:
kowalski Driver
Jun 18 '06
Das Tachosignal ist aber ein Impuls.
Da helfen dir keine Widerstände, bei Temp und Tankvol. könnte es klappen ....

Ich würde erstmal woanders suchen; oxidierte Verbindungen oder Massefehler.

Wann trat das Problem zuerst auf ?
Nicht dass du nur das Symptom bekämpft und die Ursache übersiehst ?!
whitesilver
Jun 18 '06
Ich habe Tachoscheiben (Plasma) montieren lassen von einer Garage. Dabei haben sie aber nicht daran gedacht, dass sie die Nadeln nicht entfernen sollten. Schlussendlich haben sie die Nadeln der 4 Anzeigen "nach Gefühl" gesetzt. (Standgas = 3800 Umdrehungen!!!) :pensive:

Als ich das sah, habe ich natürlich zünftig reklamiert. Aber anscheinend können sie es nicht machen. Daher habe ich mich dieser Sache nun selbst angenommen. Wir haben hier eine Firma, die die Instrumente neu einstellt und justiert. Doch anscheinend brauchen sie diese Wiederstandswerte. :unsicher:

Das Tachoinstrument funktioniert einwandfrei. Nur sind die Nadeln nicht richtig gesetzt...
Don Driver
Jun 19 '06
Wie oben schon gesagt: Tacho und Drehzahmesser werden natürlich nicht über regelbare Widerstände angesteuert. Somit bringt deren Ohm-Wert schon mal gar nichts. Wassertemperatur und Benzinstandsanzeige kann man leicht selbst messen. Ob man damit aber den Zeiger der Anzeige zu justieren kann? Naja. Ich frage mich langsam schon, welche "Spezialisten" an dieser Tachoeinheit rumfummeln.
whitesilver
Jun 19 '06
Das frag ich mich schon, seit diese Plasmascheiben verbaut wurden. Ich habe nun schon dutzend mal herumtelefoniert, wer diese Tachonadeln justieren kann, aber komme einfach nicht weiter. Genau aus diesem Grund wollte ich die Scheiben nicht selber verbauen. Doch jetzt zerbreche ich mir den Kopf darüber, wie ich den Fehler dieser Garage "wieder lösen" kann.

Beim nächsten mal mache ich solche Dinge mit Sicherheit selbst...
kowalski Driver
Jun 19 '06
Hast eine Rechnung ?
Geld zurück oder Neuteile oder nachbessern lassen.

Wenn man jemanden nicht lange genug kennt und ihm nicht vollstes Vertrauen entgegenbringt - Finger weg und selber machen !

Ich kann etliche solcher Geschichten aus meinem Gedächtnis kramen (M3 Felgen lackieren, 540i Steuerkettenwechsel, Alarmanlageneinbau ...) und all das ging derbe in die Hose. Freundliche Mitmenschen die einem gerne "günstig" helfen möchten ...
Schwupp Driver
Jun 19 '06
Wir wären dann noch froh, wenn du uns mitteilen könntest, bei welcher firma du den umbau auf plasmascheiben in auftrag gegeben hast - schliesslich wollen wir nicht auchz auf die nase fallen mit solchen dödeln :schlecht:
whitesilver
Jun 19 '06
Original geschrieben von: kowalski
Freundliche Mitmenschen die einem gerne "günstig" helfen möchten ...


Ja, das ist leider so.

Es war eine Garage in der Nähe von Zürich. Ansich wäre dieser Einbau gar keine grosse Sache. Man sollte einfach nicht die Nadeln entfernen. Tja, wieder einmal etwas gelernt.

Aber ich bin heute Morgen zumindest wieder einen Schritt weiter gekommen. Anscheinend haben wir hier in der Nähe einen Spezialisten, der sich mit sowas auskennt. (Schlimmer kanns ja nicht mehr werden...)

Link
Jun 20 '06
verdammt.. wennich das wort spezialist schon wider von dir höhre... hat die firma keinen namen? "nähe zürcih" ist eine SEHR genaue angabe....
und wenn die firma kein namen hat weckt da auch gleich mal wider volles vertrauen ^^