Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Porsche Bremsanlage?! | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
DasSchaf Driver
DasSchaf Dez 20 '09
Hey Gemeinde!,

da ich vor habe nächstes Jahr ne größere Bremsanlage zu verbauen, wollte ich eure Erfahrungen zu Porsche Bremsanlagen mal hörn!? Passen die überhaupt drauf? Oder ist es einfacher/besser (und günstiger) die EU-Bremsanlage zu verbauen?! Müssen doch nur Scheiben und Sättel getauscht werden oder?!

Danke schonmal für eure Infos!

Schönen Sonntag noch.

Grüße

Schaf
fastby4 Driver
fastby4 Dez 20 '09
Porsche (Brembo) GT3 Supercup 6Kolben mit 378X34mm Scheiben.
DasSchaf Driver
DasSchaf Dez 20 '09
Sehr geil! Quanta Costa und woher?!^^
993GT2 Insider
993GT2 Dez 20 '09
Bremsscheiben gibt es nicht mehr oder hat sich was geändert??
fastby4 Driver
fastby4 Dez 20 '09
Original geschrieben von: Ali
Bremsscheiben gibt es nicht mehr oder hat sich was geändert??


Natürlich gibts die noch,habe erst drei sätze machen lassen,und lasse jetzt nochmal einen satz
machen :wink:
Midnight Driver
Midnight Dez 20 '09
Original geschrieben von: fastby4
[QUOTE]Original geschrieben von: Ali
Bremsscheiben gibt es nicht mehr oder hat sich was geändert??


Natürlich gibts die noch,habe erst drei sätze machen lassen,und lasse jetzt nochmal einen satz
machen :wink:

Dürfte man denn Preis erfahren?
993GT2 Insider
993GT2 Dez 20 '09
@Thomas


Habe von dir ja alles bekommen, nur die Bremsscheiben waren nicht lieferbar, deswegen habe ich leider immernoch die Serienbremse :angry:kannst du mir einen Satz Bremsscheiben verkaufen, dann kann ich endlich mal ordentlich bremsen.... :grinning:
Gummel Driver
Gummel Dez 21 '09
Mach doch mal den Leuten hier ein Angebot, ich hätte auch interesse.

Also Bremsscheiben separat anbieten, für die "Nachrüster" wie Ali und als Komplettpaket mit komplettem Bremssattel und eventuell erforderlichem Montagekit.
fastby4 Driver
fastby4 Dez 21 '09
Habe 5 solcher Bremsen Gebaut eine habe ich noch ,die hat aber auch schon einen Käufer gefunden,bei den 5 Bremsanlagen möcht ich es auch belassen.
Da es ein zimlicher Aufwand ist alles zu Organisieren.

Bei Movit bezahlt man für ein änliches Up grade ca.4500€
Hefti2 Driver
Hefti2 Dez 22 '09
Also ich muß an der Stelle aber sagen, daß Thomas hier echt ne saubere Ware zusammengestellt hatte!! Nochmals an dieser Stelle ein DICKES LOB AN DICH, Thomas!
Und mir ist auch eingefallen, daß ich Dir die Bremsbeläge noch zurücksenden muß! Ich meld mich aber die Tage nochmal.

Generelle Empfehlung meinerseits zum Thema Bremsen:
Bei zügiger Fahrweise und ohne exzessive Autobahnprescherei mit x Mal rabiatem Runterbremsen von 300+ auf 100 etc. ist die große Serienanlage nicht schlecht. Aber bei hartem Einsatz gibt sie dann doch auf und quittiert den Dienst mit rubbelnden Scheiben und Pulsieren im Pedal.
Jedoch ist der Unterschied zur kleinen Bremse doch deutlich spürbar und man sieht es der Bremse auch im Vergleich an! Ne große OEM Bremse kostet so um die 1200-1300 Euro neu und wenn man gebrauchte Sättel findet wirds noch ein 1000 er oder so sein. Ist halt zur z.B. Movit oder Brembo-Anlage ein doch deutlicher Sprung.
DasSchaf Driver
DasSchaf Dez 24 '09
Gut danke erstmal für eure Hilfe! Dann werd ich mich mal umschaun! Hat jemand von euch eine JBT-Bremsanlage verbaut?! Bzw. Erfahrungen mit diesem Hersteller?! Hab noch nie von denen gehört...

grüße

Schaf
Benu Insider
Benu Dez 24 '09
Original geschrieben von: Das Schaf
Gut danke erstmal für eure Hilfe! Dann werd ich mich mal umschaun! Hat jemand von euch eine JBT-Bremsanlage verbaut?! Bzw. Erfahrungen mit diesem Hersteller?! Hab noch nie von denen gehört...

grüße

Schaf

_________________________________________________________________________

Bald hab ich sie verbaut! hab nur bestes darüber gehört!!!Marcel(streetparts) hatte auf seiner früher eine drauf!kostet aber uach um die 8000 chf!!!!(5000euro)

fastby4 Driver
fastby4 Dez 24 '09
Die JBT Bremssättel sind halt geschraubte,keinne Monoblöcke.
Chris86 Driver
Chris86 Dez 24 '09
Also ich bin überzeugt von Brembo, habe eine R8 Bremsanlage liegen dir werde ich drauf machen.
Die Eu-Spec Bremsanlage die ich drauf habe finde ich auch schon sehr gut, für den Straßenverkehr eigentlich vollkommen ausreichend.
SPS Driver
SPS Dez 24 '09
Die HiSpec Mega Monster sieht auch nicht schlecht aus und scheint in UK sehr beliebt zu sein...sind zwar auch keine Monoblöcke aber sehen aus meiner Sicht hochwertiger aus wie D2/K-Sport...und vom Preis her sind sie auch ok.

Gibts für den Supra mit 360er oder 380er Scheiben...

www.hispecmotorsport.co.uk

www.hispec.de/prod.mega_monster_6.htm

Wenn man für die RS6 oder R8 Sättel passende Scheiben und Adapter für uns bekommen würde wären die auch recht interessant...
Dynoshot Driver
Dynoshot Dez 24 '09
Hmm, hab die D2 für vorn schon bestellt (angezahlt) und für hinten möchte ich die K-Sport bestellen.
Sind die Erfahrungen eher recht oder schlecht?

Die D2 fährt ein Bekannter in 12Kolben 400er an der Vorderachse und sie soll wohl sehr fading resistent sein..aber er fährt sie auch erst seit September und es stellt somit keinen Langzeittest dar.

Gibt es denn noch andere Erahrungen?

Schöne Grüße
Benu Insider
Benu Dez 24 '09
Original geschrieben von: fastby4
Die JBT Bremssättel sind halt geschraubte,keinne Monoblöcke.

__________________________________________________________

ist dat negativ??? :unsicher: :unsicher: :unsicher:

für uns schweizer bisher eine der einzig grossen anlagen mit zerti.

hytech Driver
hytech Dez 24 '09
denke bei euch baucht mann das nicht aber wenn denn ist das ausreichend.
monoblöcke haben den vorteil das sie nicht nachgeben (schraube ,dehnung,verluste.)
stell dir vor du drückst den sattel beim bremsen auseinander. ist halt rennsport da zählt halt jedes µmm. :grinning:
993GT2 Insider
993GT2 Dez 24 '09
Der Andi, hat solch eine Bremse verbaut, denke er kann was dazu schreiben.
DasSchaf Driver
DasSchaf Dez 26 '09
mh mag sich anscheinend nicht dazu äußern! :rolleyes: Die, die von euch umgerüstet haben:
Habt ihr nur an der Voderachse ne ordentliche Bremse verbaut und fahrt hinten die Orginale?! Oder hinten auch gleich ausgetauscht?!

schönes WE

Consti
Seiten: 1 2 »