Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Ausbauen, versetzen oder austauschen | Forum

Chepko Driver
Sep 15 '09
Hi Leute bin gerade am Einbau eines Fmic.

Bin auch schon fast fertig, nur das problem ist ich wiess nicht genau was mit dem Gestänge vor dem Wasserkühler ist.
Bin nicht vom Fach mache aber meistens alles selber.
Habe aber schon ein paar Themen gelesen aber nichts dazu gefunden.
Also kann mir einer sagen was mit dem Gestänge (Bilder) ist?
Also ob ausbauen tauschen oder verstetzen was woll kaum geht.
Bin für jede Lösung oder Vorschlag dankbar.

Danke schon im Voraus.
Gruß Tim
Midnight Driver
Sep 15 '09
Das ist dein Öl-Kühler... :wink:Glaube ich
Don Driver
Sep 15 '09
Das ist die Kühlschlange für die Servolenkung; kann mit Vorsicht etwas weggebogen werden.
Chepko Driver
Sep 15 '09
ja sorry
erst wasser dann Öl und das Gestänge.

@ Don also versuch ich das mal richtung Kühler zu biegen.
Danke für den Tipp
Schwupp Driver
Sep 15 '09
ich würde mit SEHR viel gefühl dran rumbiegen, weil ne neue leitung kostet auch SEHR viel :grinning:
Jan-LG
Sep 15 '09
kannst das ding auch wie einige hier gegen nen kleinen öl kühler tauschen und von nem anderen fahrzeug ne passendere verrohrung nehmen...
Avalanche_515 DrIvEr
Sep 15 '09
Beim GReddy Kit war ne Ersatzverrohrung bei, wie sie bei einem der Bilder unter "neue Bilder" gerade zu sehen ist. Da hat man einfach die alten Rohre gegen die neuen getauscht, Servo entlüftet und feddich! Wenn jedoch zwischen Deinem FMIC und dem Serienkühler noch genug Luft ist, würd ich sie auch leicht verbiegen!
kowalski Driver
Sep 15 '09
Du brauchst eine Opferanode - Ich sehe Rost ... :grinning:

Aber selbst wenn du das Ding kaputt knackst, kannst dir immer noch 8mm Klempnerkupferrohr kaufen und selber biegen. Geht alles. Keine Angst.
Deleted user Driver
Sep 16 '09
dsa ding zu brechen ist fast unmöglich, es sei den man biegt es hin und her...
Jan-LG
Sep 16 '09
und pass beim biegen auf das keine knicke rein kommen!
Chepko Driver
Sep 16 '09
Danke für die Tipps das mit dem biegen hat super hingehauen. Aber werde noch die nächsten Tage Kowalski`s Plan mit dem Kupferrohr durchführen, das alte ist doch schon arg mitgenommen (Rost, Steinschlag).

Also man dankt.
Gruß Tim