en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    2x supra silber auf mobile | Forum

    Da ich letzte Woche meine Supra aus der Hannover Gegend geholt habe sind mir auch folgende 2 Supras auf mobile.de bekannt - habe diese auch besichtigt.
    Da ich auch froh für jeden Hinweis bei meiner Suche war - folgende Eindrücke:

    >>>>>Toyota MKIV Supra 6 Gear Twinturbo:<<<<<
    Zwilling von meiner - mit Spoilerpaket und als Schalter; und halt viele km; sehr guter, gepflegter Zustand; stand zugedeckt in der Halle neben meiner; Unterboden nur grob besichtigt; aber sah sehr gut aus; bischen Flugrost - aber normal bei der km-Leistung; Start ohne Probleme und ohne farbspielchen; erstbesitzer bj1915; zweitbesitz bj1958


    >>>>>Toyota Supra 3.0 Bi-Turbo Targa aus 1.Hand:<<<<<
    Anm.: wurde von einem freund des verkäufers vorgeführt; als verkäufer / ansprechpartner wurde mir ein anderer name genannt als im inserat angeführt :frage:
    auto war nicht für verkauf / besichtigung vorbereitet – sehr kurzfristige besichtigung; sehr ungepflegt; kratzer (X) auf motohaube; kratzer längs auf fahrertür; kleine delle auf motohaube; motorhaube, dach und heckklappe nachlackiert (tropfspuren) – lt. Angabe wegen hagelschaden – dabei das supra logo auf die falsche seite montiert (links); innenverkleidung bei gurthalter rechter rücksitz gebrochen und sichtbar geklebt; auch hinter fahrersitz (angeblich vom fahren mit hoher geschwindigkeit und offenen dach) ein riss in der abdeckung von ca. 20cm länge; alle plastikbrüche mit „heißkleber“ zusammengeklebt; auch toyota logo hinten nachgeklebt; dämpferabdeckung zerrissen / spröde; felgen abgekratzt; merkwürdiger (Öl?)fleck im rechten hinteren radkasten vorne; getriebe etwas ölig; unterbodenschutz wurde erneuert; armaturenbrett angebohrt für telefonhalterungen;