Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Zahnriemen wechsel | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Silver-Surfer
Silver-Surfer Jun 9 '09
Moin!
Wollte meinen Zahnriemen wechseln, gibt es da etwas besonderes zu beachten?
Spannrolle und Kettenspanner (so nennt sich das bei Toyota) werden natürlich mit erneuert.
Oder soll ich es lieber doch bei Toyota selber machen lassen?
Da soll der Spaß 520€ kosten (und das ohne Riemen, da ich den schon da hab), ist das normal?



Mfg
Heiko
WongFajHong Insider
WongFajHong Jun 9 '09
schau ins werkstatthandbuch, dort ist alles schritt für schritt erklärt. dann kannst du entscheiden, ob du es dir selber zutraust.
24_Valves DrIvEr
24_Valves Jun 9 '09
Selbst manche Werkstätten trauen sich das nicht zu...

Würde mir das 2mal überlegen selbst zu machen. Wo kommst du denn her?
Im Raum Stuttgart kann ich nur CDT Performance empfehlen, war bei mir alles TOP!
Mit HKS Cam Pullys...
Supraholic330 Driver
Supraholic330 Jun 9 '09
Las es lieber.
Du wirst kläglich scheitern, da die Kurbelwellenriemenscheibenschraube mit 330Nm fest sitzt. Ohne Spezialwerkzeug oder ner total bescheuerten Idee ist da nichts zu machen.
520€ is doch recht günstig für die Arbeit.

Gruß Peter
TheOne Driver
TheOne Jun 9 '09
wenn ich überlege, das bei Fiat Coupe 20V-Turbo der ZR wechsel über 1000 EURO kostet :rolleyes: :grinning:
amenophis_IV
amenophis_IV Jun 9 '09
was glaubst was er bei meinem MR2 kostet? Toyota will immer gleich den Motor ausbauen um den Zanhriemen zu wechseln :schlecht:
Silver-Surfer
Silver-Surfer Jun 9 '09
Mache das natürlich nicht alleine, ein erfahrener Audimechaniker würde eigentlich die meiste Arbeit machen (spezialist für W12)...
Und eine voll ausgestattete Werkstatt habe ich auch zur Verfügung.
Wollte nur wissen ob man auf etwas ganz spezielles Achten sollte?!
Ansonsten lass ich es natürlich in der Toyotawerkstatt machen zusammen mit der Insp. (da der Wagen auch lückenlos Scheckheft gepfl. ist, wollte ich die Insp. sowieso da machen lassen).
Nur eben den ZR Wechsel "selber" machen.
Wie macht den Toyota die Kurbelwellenriemenscheibe ab?

Und klar das es bei manchen Autos viel Teurer ist, beim Ferrari 348 kostete der Spaß ~ 2500€ da der Motor da ebenfalls raus muß. Aber bei der Supra kommt man ja relativ gut dran?!

Mfg
Heiko
Hefti2 Driver
Hefti2 Jun 9 '09
Also generell noch zu diesem Thema:
Wenn jemand im süddeutschen Raum bei sowas braucht einfach bei Interesse bei mir melden.
Ich kann zu nem fairen Kurs Support anbieten. (Raum S/HN)
Und nen ZR Wechsel mach ich GAANZ deutlich unter den 5XX Euro einer Werkstatt, die eh noch nie ne Supra aufm Hof hatten :wink:
Gummel Driver
Gummel Jun 9 '09
Bei der Supra ist das easy, die Schraube auf der Kurbelwelle löse ich immer ganz einfach:

1.) 19er Ringschlüssel aufstecken
2.) eine passende Verlängerung auf den Schlüssel aufstecken und diesen gegen den Boden abstützen
3.) die Kurbelwelle dreht sich im Uhrzeigersinn, deshalb diese Abstützung nach rechts (wenn man vor dem Motor steht) setzen
4.) Stecker von Zündung und Einspritzung entfernen, damit der Motor nicht zünden kann
5.) nur einen Sekundenbruchteil den Anlasser betätigen, dass er nur einmal ganz kurz andreht, die Kraft reicht aus um die Schraube zu lösen.

:grinning:
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Jun 9 '09
Original geschrieben von: Supraholic330
oder ner total bescheuerten Idee ist da nichts zu machen.


MUHUHUAHAHAHAAAHAAAA... wie geil!!!
Also ich schieb die Supra mit der Schnauze frontal vor eine Hauswand (natürlich nicht dagegen)... stecke den 19er Ring senkrecht auf die Riemenscheibenmutter, hole mir ne gaaaaanz lange Stange als Verlängerung (da war doch was mit: längerer Hebel, weniger Kraft...*grübel*), stülpe die Stange auf den 19er, flitze hoch in den fünften Stock des Hauses, vor dem die Supra ja steht, schlender gemütlich zum Balkon und tippe die Stange mit dem Zeigefinger zart an... und zack... ab isse! Langer Hebel - weniger Kraft! Es lebe die Physik.

Aber mal im Ernst... fast so bescheuert haben wir die damals gelöst. Die Stange reichte zwar nicht zum Fünften Stock, aber sie war schon arg lang!!! Festziehen ist da nen ganz andees Thema - wer hat ne Nm-Schlüssel für 330 Nm?

ReDLineMKIV Driver
ReDLineMKIV Jun 9 '09
Original geschrieben von: Avalanche_515
wer hat ne Nm-Schlüssel für 330 Nm?


geht auch ohne:grinning:

und nö bei der Supra ist es im vergleich zur anderen Autos relativ einfach:blush:

edit: und wenn du noch keinen Zahriemen hast, kann ich dir die Gates Racing empfehlen, PowerEnterprise, Hks, Greddy etc werden alle von Gates Osaka Produziert, nur kosten die wegen der Markenetikettes 2x-3x mehr als Gates orginal.

Rockatanski
Rockatanski Jun 9 '09
easy Job wenn man weis wie es geht.. das grösste Hindernis ist meist das Lösen der Schraube der Riemenscheibe...

CDTwird grad in nem anderen Forum verrissen, von Motoren scheinen die wohl keine Ahnung zu haben, aber wie gesagt, ich hab´s nur am Rande mitbekommen... aber lieber eine Warnung zuviel wie zuwenig und teuer Geld für nix bezahlt:

CDT Kritik Driftforum

man muss angemeldet sein ....

...es gibt wohl noch weitere Erlebnisse aber es kann ja jeder selbst googlen...

Im Zweifel einen Workshop organsieren, es kommen bestimmt ein paar hilfreiche Hände.

Grüsse
DerKrieger Driver
DerKrieger Jun 9 '09
Original geschrieben von: Gummel
Bei der Supra ist das easy, die Schraube auf der Kurbelwelle löse ich immer ganz einfach:

1.) 19er Ringschlüssel aufstecken

:grinning:


22er :wink:

cu Andy
Rockatanski
Rockatanski Jun 9 '09
Ahhh hhh

... der Krieger hat da schon mal gemacht :wink:))
Silver-Surfer
Silver-Surfer Jun 9 '09
Original geschrieben von: ReDLineMKIV
[QUOTE]Original geschrieben von: Avalanche_515
wer hat ne Nm-Schlüssel für 330 Nm?


geht auch ohne:grinning:

und nö bei der Supra ist es im vergleich zur anderen Autos relativ einfach:blush:

edit: und wenn du noch keinen Zahriemen hast, kann ich dir die Gates Racing empfehlen, PowerEnterprise, Hks, Greddy etc werden alle von Gates Osaka Produziert, nur kosten die wegen der Markenetikettes 2x-3x mehr als Gates orginal.



Und Wie?!

Den Gates hab ich schon zuhause liegen
:grinning:hatte ich auch damals im BMW 850I Kompressor (hatte damals schon viel gutes gehört).
Aber danke für die Info! :blush:



Original geschrieben von: Avalanche_515
Also ich schieb die Supra mit der Schnauze frontal vor eine Hauswand (natürlich nicht dagegen)... stecke den 19er Ring senkrecht auf die Riemenscheibenmutter, hole mir ne gaaaaanz lange Stange als Verlängerung (da war doch was mit: längerer Hebel, weniger Kraft...*grübel*), stülpe die Stange auf den 19er, flitze hoch in den fünften Stock des Hauses, vor dem die Supra ja steht, schlender gemütlich zum Balkon und tippe die Stange mit dem Zeigefinger zart an... und zack... ab isse!



:grinning::grinning::grinning:
HotOtt
HotOtt Jun 9 '09
ist doch immer wieder interessant wieviel preisspanne die einzelnen händler haben...mein toyota händler will für zahnriehmen komplett rund 400eu...mit der aussage das ma ja überall schön dran kommt... :grinning:
WongFajHong Insider
WongFajHong Jun 10 '09
Original geschrieben von: Supraholic330
Las es lieber.
Du wirst kläglich scheitern, da die Kurbelwellenriemenscheibenschraube mit 330Nm fest sitzt. Ohne Spezialwerkzeug oder ner total bescheuerten Idee ist da nichts zu machen.
520€ is doch recht günstig für die Arbeit.

Gruß Peter



beim schalter ist das ganz einfach, serviceloch beim getrag öffnen, die schwungscheibe mit einem dicken schraubendreher kontern und mit einem langen hebel am 22er schlüssel hat die schraube verloren. beim automaten würde ich es mit dem anlassen machen.
nanni Driver
nanni Jun 10 '09
Haben das mit einem motorgegenhalter gemacht, ich meine so heisst das ding, Ratsche auf die Schraube und eine 1.50m Stange drauf und mit 2 leuten dran gezogen ^^. Eine Ratsche hat den Geist aufgegeben :-/. Hat aber am Ende funktioniert.
STEFF84 Driver
STEFF84 Jun 10 '09
Verwendet hier eigentlich keiner einen Luftschrauber?? :grinning:

LG Steff
Silver-Surfer
Silver-Surfer Jun 10 '09
Also sollte diese Schraube das einzige Problem sein?!
Wie macht ihr sie den wieder richtig fest wenn ihr keinen NM Schlüssel habt der bis 330NM geht (hatte hier einer geschrieben)?!

Sonst ist also nix spezielles zu beachten?

Danke!
Seiten: 1 2 3 4 »