Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Aftermarket Frontspoiler | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Just2Fast Insider
Just2Fast Apr 17 '06
Hallo Gemeinde,

die MKIV (EU-Spec) hat ja serienmäßig einen aktiven Spoiler.
Jetzt stellt sich mir folgende Frage:

Im ausgebauten Zustand sieht der aktive Spoiler so aus:
http://i9.photobucket.com/albums/a95/streetmodified/Image437.jpg

Durch die beiden, ich nenne es mal "Deckel", links und rechts, ist der Unterboden abgedichtet gegen Fahrtwind (Aufwind ?).

Was passiert nun bei einem aftermarket Frontspoiler (z.B. Do-Luck oder auch andere).
Dichten diese genau an derselben Stelle ab oder klaffen dann links und rechts große Löcher ?

Die Ingenieure haben sich damals beim Entwurf der EU-Spec Supra sicherlich was dabei gedacht genau diese Stellen abzudichten.

Es geht mir nur darum, dass durch einen neuen Frontspoiler die Aerodynamik nicht zu sehr nachteilig beeinflusst wird.

Gruß
Stefan
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Apr 17 '06
Also meines Wissens sind die meisten (wenn nicht sogar alle) Nachrüst-Frontspoiler nicht auf gute Aerodynamik getrimmt, sondern nur Show (kein Wunder, die meisten werden in japan und den Staaten verkauft). Ich glaube nur das TRD-Widebodykit ist aerodynamisch optimiert, Top-Secret könnte auch sein, da sie schließlich auch den Diffusor verkaufen.
McGregory Driver
McGregory Apr 17 '06
Ich bin mal eine zeitlang ohne die Unterbodenplatte gefahren und es ist mir aufgefallen, dass die Wassertemperatur auf der Autobahn ab ca 160 teilweise gestiegen ist. Es scheinen also verwirbelungen direkt hinter dem Wasserkühler zu entstehen, sodass der einfliessende Fahrtwind es nur schwer hat, durch den Kühler hindurch zu gelangen.
Just2Fast Insider
Just2Fast Apr 17 '06
Do-Luck Type 2 hat diesen Schutz.
Auf dem Bild fehlt allerdings der Unterfahrschutz. Den würde ich schon gerne behalten.

/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Just2Fast/Bumper.JPG

SpeedUp, du hast doch die Do-Luck Front. Hast du den originalen Unterfahrschutz angepasst ?
SpeedUp Driver
SpeedUp Apr 25 '06
Zur Zeit habe ich keinen Unterfahrschutz installiert..... das hat jedoch nichts zu sagen. Ich werde bei nächster Gelegenheit den Originalen wieder installieren. Der passt.
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Apr 28 '06
ICh hab die Modellista Front und die geht unten genau bis zum Wasserkühler.
Erst zwischen Wasserkühler und Motor ist offen.

Meine Wassertemperatur ist bei 160-180 ca. 75°C....
Just2Fast Insider
Just2Fast Apr 28 '06
Wichtig wäre es mir zu wissen, ob unterhalb die gleichen Stellen abgedeckt werden, wie beim stock active Spoiler.
Es sollen dort später keine Lücken klaffen.
Auf dem Bild weiter oben ist die Abdeckung gut zu erkennen (Do-Luck Bumper).
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Apr 28 '06
Ja, links und rechts ist zu, wenn du das meinst!
Just2Fast Insider
Just2Fast Apr 28 '06
Original geschrieben von: Austrian Supra
Ja, links und rechts ist zu, wenn du das meinst!


Ja, genau das meinte ich.
Danke für die Antwort.
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Apr 28 '06
Original geschrieben von: Just2Fast
[QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
Ja, links und rechts ist zu, wenn du das meinst!


Ja, genau das meinte ich.
Danke für die Antwort.


kein Problem :blush: