Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

problem mit photoshop, brauche hilfe! :) | Forum

steven840 Driver
steven840 May 17 '09
ich wollte mir eigentlich ein desktophintergrund basteln, was ja gar nicht so schlecht funktioniert hat! :blush:
nur ist mein problem das beim mittleren bild vom auto,
der hintergrund in der scheibe vom beifahrer sehr hell ist und ich den nicht dunkler kriege ohne das es scheisse aussieht!
ich weiss das es hier den einen oder anderen gibt der sich sicher noch bein bisschen besser auskennt als ich und mir vieleicht helfen kann dieses problem zu lösen! :blush:
vielen dank schon mal!
http://img43.imageshack.us/img43/6508/wallpaperv.th.jpg
Avolution
Avolution May 17 '09
So hab das mal gerade gemacht und noch paar sachen hinzugefügt.
Ich hoffe das war okay.

Die Supra hatt noch ein bischen mehr Kontrast bekommen und Schrift halt

http://img36.imageshack.us/img36/9303/wallpapervsteven.th.jpg

Zur erklärung mit dem Fenster:
Ich hab das helle mit dem Zauberstab ausgewählt und bin dann in den Menü punkt Farbton/Sättigung (findest du unter Bild--Anpassung)
Da spielst du dann ein bisgen mit dem Parameter Sättigung und kannst auch noch die Farbe anpassen wenn du möchtest. Einfach mal ausprobieren dann lernt man es am besten

gruß Avo
steven840 Driver
steven840 May 17 '09
vielen dank! :blush:
sieht gut aus, auch die schrift sieht viel besser aus!
werde es mal ein bisschen üben mit deiner erklärung.
danke!

gruss stefan