Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Halterschraube des Nummernschildes nicht fest | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
wombat Driver
Apr 15 '09
Hallo zusammen,

eine Schraube des Halters sitzt nicht mehr fest, sie ist nur am Kit angeschraubt, und nicht an einer Stahlplatte. Was wäre da die beste Lösung? Gibt es spezielle Dübel für sowas, oder kann ich einfach ein bischen Sekundenleim an die Schraube schmieren? Die haben mir ein Wechselnummersystem angeschraubt, welches ziemlich viel kontrollierte Gewalt erfordert, beim an- und abmontieren. Ich schaue heute noch im Baumarkt vorbei, vielleicht kennen die ja einen Trick 77.

Beste Grüsse
kare1406 Driver
Apr 15 '09

Hi, also ich würds einfach mit Sekundenkleber oder Zweikomponentenkleber versuchen. :wink::wink:


wombat Driver
Apr 15 '09
Es ist einfach kein gutes Gefühl, eine Schraube locker zu haben, hehe.
Avalanche_515 DrIvEr
Apr 15 '09
Ich befestige meine Kennzeichen seit Jahren mit Silikon. Einfach im Sanitärbereich des örtlichen Heimwerker-Marktes mitnehmen und gut ist.
Das Zeug hält fest, aber lässt sich bei Bedarf einfach und restefrei entfernen. Und... man muss keine Bohrlöcher ins Kennzeichen stanzen - sieht also auch noch besser aus!

Hab meine Veilside-Heckschürzenblenden auch mit Silikon befestigt. Hält bombenfest und ich konnte sie damals beim Reparieren eines Unfalls problemlos lösen.

Silikon kostet etwa 6 EUR!
SpeedUp Driver
Apr 15 '09
Ich habe Löcher in die Front gebohrt und dann von oben, also im Innern der Front eine Stahlplatte eingeklebt. Dann den Nummernschildhalter an zwei Winkeln befestigt und die Winkel mit Schrauben und Flügelmuttern an die Stahlplatte geschraubt.
Somit kann ich das Nummernschild relativ schnell und unkompliziert lösen und entfernen ohne dass man etwas von der Halterung oder der Befestigung sieht.

wombat Driver
Apr 15 '09
Ich habe doch noch eine passable Lösung gefunden.

Ich habe im Baumarkt ein paar andere Halter gefunden für 12 CHF. Da ich noch andere Löcher im Kit habe, konnte ich dieselben Schrauben zum Glück an einem anderen Ort anbringen, hehe.

Die neuen Halter lassen sich auch ohne Gewalt öffnen, was echt Gold wert ist. Beim anderen Halter habe ich auch kleine Kratzer in den Lack gemacht, weil an den Schildern scharfe Teile angeschraubt sind, ich hätte einfach früher drauf kommen sollen...