Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Dach ablauf?! | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Jan-LG
Mar 31 '09
hi. hab heute bei mir mal auf der fahrerseite (lhd) dieses gummi teil vom hinteren rad-lufteinlass raus gehabt, weil das so dreckig war. dabei hab ich dahinter den schlauch gefunden von dem targa dach ablauf.
sagt mal ist es normal das der schlauch da einfach so unten im schweller hängt ohne das da unten groß nen loch ist wo das wasser hin kann? oder wo endet der schlau normal?
der hing da einfach so drin, sah auch nicht aus als wenn der irgendwo drauf gehört oder mal irgendwo drauf war.

bei meinem mx5 ging der schlauch an der b-säule runter bis auf nen plastik stopfen der im schweller war mit ablauf loch dirn, also ohne das wasser überhaupt da irgendwo mit dem blech in berührug kommt.

kann mir nämlich nicht vorstellen das das so normal ist von werk aus das das wasser in den schweller läuft und da bleiben soll.

thx jan :blush:
kowalski Driver
Apr 1 '09
Jan, da laufen keine Unmengen an Wasser durch.
Es soll nur durch den Schlauch ablaufen, was ansonsten übers Gummi hinaus nach innnen käme. Und im Schweller sind auch Ablauföffnungen.

Da bei Regen immer auch etwas in den Schweller kommt, hat man sich wohl gedacht dass diese zusätzliche Menge egal ist. Nimm es hin, ist halt so.

Ach ja, als alter MX5-Hase, wie sieht denn so ein durchschnittlicher MX5-Schweller im hinteren Bereich aus ? :grinning:
Du wirst zugeben müssen, dass so eine Gummitülle auch nicht wirklich hilft, oder ? Ist zumindest so meine Erfahrung mit diesen Schwellern...
Jan-LG
Apr 1 '09
kp, meiner war neu und da gabs noch keine probleme mit :wink:ich weiß, die na´s sollen da gern probleme mit gehabt haben...

naja, gut zu wissen, das das denn normal ist. ja, viel durch gekommen ist durch die schläuche wohl noch nicht in den 15jahren, weil die noch voll sauber sind von innen, sind ja trasparent.
wenn ich recht überlge und mir mal die dichtung angucke hast recht. aber liebe rfragen bevor da was falsch ist und mir der schwelle rirgendwann weg gammelt!


aber wo wir gerade dabei sind, ist es normal das die dichtungen teilweise leicht geklebt sind an den ecken und die vom dach selber auch? wenn ich das werkstadt handbuch richtig verstehe ist das wohl original so, aber wundert mich irgendwie, da der kleber teilweise die ablauf löcher verstopft hatte und die jungs von toyo meinten das bei denen eigentlich nie ne dichtung geklebt wäre...
HotOtt
Apr 1 '09
waren bei mir auch teilweise geklebt...dachte zuerst das da rumgepfuscht wurde...scheint aber normal zu sein...