Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

S 900 beginnt | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
StabPrimo Insider
Mär 29 '09
Hi @ all,

nachdem mir 2008 irgend so ein Sack die komplette Beifahrerseite zerkratzt hatte hab ich mich nach einem neuen Projekt umgesehen...

Lange Rede kurzer Sinn das Abflug S 900 Kit ist da!!

Wunderschöne Teile super Qualität und ohne Transportschäden.

So Front und vordere Kotflügel sind problemlos anzubringen aber die hinteren sind schwierig.

Meine Frage zum Bsp. an Blue W der ja nen Breitbau fährt welche Schrauben nehme ich, welchen Kleber und wieviele Lagen Glasfaser um die richtig zu befestigen und schneid ich die orginalen Kotflügel raus oder geht das auf Kosten der Steifigkeit?

Grüße Tobi
StabPrimo Insider
Mär 29 '09
Hier ein paar Bilder der Teile
Jan-LG
Mär 29 '09
na da bin ich ja mal gespannt! aber irgendiwe komisch das die gfk sachen aus japan alle schwarz oder grau sind und sachen die du hier bekommst alle weis sind...
StabPrimo Insider
Mär 29 '09
keine Ahnung ist aber so
ja kann mir jetzt geholfen werden..?
Torsten Driver
Mär 29 '09
Hallo,nimm Sikaflex 260N. Der ist für Spoilerverklebung am besten geeignet. Habe ich auch genommen und hält perfekt. Zur Verschraubung: immer nur das nötigste schrauben.


MFG Torsten
StabPrimo Insider
Mär 29 '09
nur das Nötigste schrauben? wie ist das gemeint? und soll ich die Kotflügel rausschneiden oder nicht?

Torsten Driver
Mär 29 '09
Also mir hat mein Lackierer gesagt,das Du immer nach dem lackieren oder zu einen späteren Zeitpunkt da wo geschraubt worden ist,die Stellen sichtbar werden. Mach mal ein Foto vom hinteren GFK Kotflügel von der innen Seite.Aber es könnte schon sein das Du den Kotflügel rausschneiden mußt,denn Du brauchst ja auch Spurplatten.Wenn dann das Rad aus dem org.Koti raussteht und es dann einfedert,würde es ja am org Koti anstossen.

MFG Torsten
StabPrimo Insider
Mär 29 '09
ich hatte vor über die Sicken von den Schrauben mit Glasfaserspachtel und mehreren Glasfasermatten drüber zu gehen damit das nicht aufreist wenn die Übergänge zum originalen Kotflügel gespachtelt sind.
BlueW
Mär 29 '09
Keine Glasfasermatten keine Schrauben.Nieten und zwar so oft wie geht.Egal ob die sich abzeichnen oder nicht.
Wenn dus nicht machst werden sich mit der Zeit die Teile Lösen.
Blech entlacken bis Blank mit Sikaflex Kleben und alle 1 1/2 cm nieten.Und zwar hintereinander.Nieten wenn der kleber feucht ist!alles was dann nicht richtig angepasst ist sieht nachher mist aus!
Radläufe ausschneiden neue Bleche anfertigen und einschweißen.Vorher natürlich.
Und guter Tip.Wenn du sowas noch nie gemacht hast lass es und geb es in die Lackiererei.Wirst eventuell mehr kaputtmachen.