Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

kotflügelschrauben | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
HotOtt
HotOtt Mar 1 '09
kann mir jemand sagen welche größe die kotflügelschrauben haben??? da meine lady nu doch scho beim lacker is kann ich nicht nachschauen...

danke

gruß martin
nanni Driver
nanni Mar 1 '09
das sind die gleichen schrauben die überall in der Kiste verbaut sind ! Guck dir die schrauben an mit denen die Scheinwerfer festgemacht sind, sind die gleichen.
HotOtt
HotOtt Mar 1 '09
wie gesagt, alle teile sind scho weg...hab se zwar bei mir zerlegt, hab aber alle teile mit zum lacker genommen, da sie dort zusammengebaut wird...sind aber glaub m6 oder...???
TOMI
TOMI Mar 1 '09
Ja, das müsste m6 sein..
HotOtt
HotOtt Mar 1 '09
super danke...
Jan-LG
Jan-LG Mar 1 '09
also auf jeden passt ne 10er nuss drauf, das kann ich dir so sagen :grinning:
MKIVGü Driver
MKIVGü Mar 2 '09
Grüß dich!

Stimmt schon das es 6er Schrauben sind, aber wennst die 2 Stk je Seite meinst, die unten den Kotflügel halten, dann musst orig. kaufen, denn die haben einen Ansatz, der den Kotflügel in der richtigen Position halten!

MFG
HotOtt
HotOtt Mar 2 '09
gut zu wissen...hab ich gar nicht drauf geachtet...glaub ich werd beim lacker die schrauben holen und sie zum verchromen bringen und keine verchromten kaufen....