Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Killt den Toyota... unmöglich | Forum

GTE-capo Driver
GTE-capo Feb 11 '09
die kommen auf ideen ... engländer halt ...
STEFF84 Driver
STEFF84 Feb 11 '09
Der neue Käfer.. und läuft und läuft und läuft... :grinning:
Eifelaner
Eifelaner Feb 11 '09
hahaha :grinning:sau cool
Jan-LG
Jan-LG Feb 12 '09
naja, aber dafür das er selbst abgebrannt noch läuft spricht doch mal echt für sich...
GTE-capo Driver
GTE-capo Feb 12 '09
Das Ding hat nie im leben richtig gebrannt.

Die haben paar mal den Benzinkanister über die Ladefläche geschüttet und angezündet.

Wär das Ding komplett in flammen gestanden, wären ja sämtliche Gummischläuche, Dieselleitungen usw. zusammengeschmolzen ...
Don Driver
Don Feb 12 '09
Hehe, genau. Nicht mal der zum Anzünden benutzte Holzscheit ist richtig verbrannt.
Diese Stümper...! :grinning:
Supraholic330 Driver
Supraholic330 Feb 12 '09
Na hoffentlich hat Greenpeace das nicht gesehen. Ne Karre ins Meer stellen :rolleyes:
ReDLineMKIV Driver
ReDLineMKIV Feb 12 '09
Original geschrieben von: GTE-capo
Das Ding hat nie im leben richtig gebrannt.

Die haben paar mal den Benzinkanister über die Ladefläche geschüttet und angezündet.

Wär das Ding komplett in flammen gestanden, wären ja sämtliche Gummischläuche, Dieselleitungen usw. zusammengeschmolzen ...


ist doch klar:wink:trotzdem ist toyota in sachen Robustheit und Qualität sehr vielen anderen herstellen weit überlegen und dieses Video soll nur darauf etwas andeuten.
today tomorrow toyota:grinning:

wombat Driver
wombat Feb 12 '09
Nach dem dritten Teil auf Youtube musste ich gleichzeitig lachen und weinen hahaha!

Als ich im 2008 für 3 Wochen in Vietnam auf Reisen war, hatten wir einen 95er Toyota Hiace Bus gemietet mit Turbo und 394'000 km auf dem Tacho! Ihr müsstet einmal die Affenhitze, die Garagen/Mechaniker und vor allem die Strassen (oder eher Schanzen) ausserhalb der Städte dort unten erlebt haben hahaha. Aber die Maschine hat gehalten wie eine AK-47! Wir haben tausende von km zurückgelegt ohne irgendwelchen Problemen.
Chris_1981
Chris_1981 Feb 12 '09
Wie heißt den das auto genau?
Gery Driver
Gery Feb 12 '09
Original geschrieben von: Chris_1981
Wie heißt den das auto genau?


Toyota Hilux, ein Modell aus 1988, wird ja glaub ich im Video auch öfters erwähnt.


The Hilux has gained a reputation for exceptional sturdiness and reliability, even during sustained heavy use, and is often referred to as "The Indestructible Car". This was further reinforced when on the BBC motoring show Top Gear, a 1988 Hilux with 190,000 miles (308,000 km) on the odometer was subjected to extraordinary abuse. This consisted of driving it down a flight of steps, scraping buildings, crashing headlong into a tree, being washed out to sea and completely submerged, driving it through a garden shed, dropping a caravan onto it, hitting it with a wrecking ball, setting the cabin & bed area on fire,[6] and, finally, placing it on top of a 240-foot (73 m) block of flats that was subsequently destroyed by a controlled demolition.[7] Although it was now suffering from severe structural damage, the truck was still running after being repaired without spare parts and only with typical tools and equipment that would be found in a car's toolbox, such as spanners, motor oil, and a monkey wrench (adjustable spanner).[8] The Hilux currently resides as one of the background decorations in the Top Gear studio.


Quelle: wikipedia.en/Hilux

Das war ein alter Saugdiesel. Die stecken halt viel weg, genau das Richtige für solche Kilometerfresser, bei gleichzeitig schwierigen klimatischen Bedingungen und schlechten Straßen.

Aber seinen guten Ruf hat Toyota ja nicht nur weil es zuverlässige Toyotas gibt, sondern auch wegen der geringen Schwankungen der Qualität über ein paar Jahrzehnte gesehen, und quer über die ganzen Fahrzeugpaletten.

Und deswegen halt auch zurecht größter Autohersteller der Welt :grinning::sunglasses:
Jan-LG
Jan-LG Feb 12 '09
also ich wollte das vorher auch nicht so glauben warum toyo so gut sein soll, bis ich dann anfing meine lady mal zu zerlegen und alles... :wink:
24_Valves DrIvEr
24_Valves Feb 13 '09
Das nenn ich mal Qualität :grinning:

Da können sich VW usw. mal eine dicke Scheibe von abschneiden !!!
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Feb 13 '09
Ah... soweit ich weiß hält nen Mercedes den Rekord an zurückgelegten km mit unglaublichen 4.600.000 km :flushed:
Hat Jemand ne Zahl von Toyota?
josa
josa Feb 13 '09
Nichts Ist Unmöglich TOYOTA
Midnight Driver
Midnight Feb 13 '09
Original geschrieben von: josa
Nichts Ist Unmöglich TOYOTA


Für den Scheiss hast du dich hier angemeldet???
Gery Driver
Gery Feb 13 '09
Original geschrieben von: Avalanche_515
Ah... soweit ich weiß hält nen Mercedes den Rekord an zurückgelegten km mit unglaublichen 4.600.000 km :flushed:
Hat Jemand ne Zahl von Toyota?


Ähm... Der der Grieche, der das geschafft hat, hat den Mercedes mit 500.000km gekauft und musste dann gleich noch 3x Motorwechseln. Noch dazu war bei den alten Saugdieseln ein 100.000er Service schon eher wie eine Motorrevision. (neue ZKD, Ventile, Lager, etc...)
:blush:

Von daher finde ich die Zahl jetzt nicht so beeindruckend, und außerdem sind das für Mercedes längst vergangene Tage (1971), heute siehts ja nicht mehr sooo rosig aus.

Die Statistiken zeigens ja schon jahrelang:
JD Power, AB Qualitätsreports, reliability reports, consumer guides, Pannenstatistiken.....

Audi, Benz und BMW sind schon Jahrzehnte lang nicht mehr dort wo Sie alle sein sollten. (bzw. waren Sie dort auch nie), VW und co. sowieso nicht.
josa
josa Feb 13 '09
Nein eigentlich nicht.!
Trotzdem danke für dein nette begrüsung......! :grinning:
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Feb 13 '09
Original geschrieben von: Gery_JZA80
Audi, Benz und BMW sind schon Jahrzehnte lang nicht mehr dort wo Sie alle sein sollten. (bzw. waren Sie dort auch nie), VW und co. sowieso nicht.


Und Toyota ist da auch nicht mehr.
Seiten: 1 2 »