Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Weis das Einer????? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
STEFF84 Driver
Jan 24 '09
Weis das Einer von euch.
Kann man diese Kurbelwellengehäuseplatte auch im eingebautem Zustand und mit montiertem Getriebe demontieren??
Oder hat das Getriebe so Führungen und das Getriebe muss ein wenig zurückgesetzt werden??

Danke für euer Wissen!
LG Steff
DerKrieger Driver
Jan 24 '09
Das Teil nennt sich obere Ölwanne,

Du kannst es ausbauen wenn Du die Vorderachse abläst und den Motor von oben abstützt.
Vom Getriebe musst du nut die Schrauben untenrumm raus machen, es gibt da keine Führungen zum Getriebe hin.

cu Andy

STEFF84 Driver
Jan 24 '09
Danke ich werds versuchen!

LG Steff