Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Elektrik spinnt + Motor | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Carsten Insider
Carsten Jan 8 '09
Moin an alle,

musste vor kurzem meine Bat austauschen weil sie tiefentladen war.
Nun nach mehrmaligem hin und her läuft meine Kiste wieder einigermaßen. Doch heute, nachdem mein Motor+Elektrik beim fahren einfach ausgegangen ist (Kontakt beim Minuspol ist abgesprungen), habe ich das Phänomen, dass mein Motor mit ca 200u/min kurz vorm sterben ist (im Leerlauf). Licht etc ist auch sehr dunkel. Wenn ich den Motor bisschen drehen lasse (zwischen 1-2t u/min) wird das Licht wieder richtig hell.
Im Leerlauf dann wieder das selbe :/

Hat jemand ne Ahnung was da los sein könnte?

mfg
carsten
DerKrieger Driver
DerKrieger Jan 8 '09
AT? MT? RHD? LHD? NA? TT?

kann sein das sich die ECU im Moment neu anlernt.

cu Andy
Carsten Insider
Carsten Jan 8 '09
AT RHD TT

Genau das selbe hat mir eben nen Kumpel am tel gesagt.

Ich darauf runter zur Kiste->angemacht-> alles einwandfrei o_0
Scheint wohl das gewesen zu sein. Ich dacht schon die Lima sein hinne.

Werds mal weiter beobachten und hoffe es kommt nicht mehr wieder :blush:
BlueW
BlueW Jan 8 '09
Kann sein das das gleiche passiert wenn sie über den Winter länger gestanden hat.
Bei mir hab ich sie dann 5 minuten laufen lassen müssen und gut war!
Jan-LG
Jan-LG Jan 9 '09
irgendwer hatte das doch vor paar monaten hier auch schon mal....


aber warum muss sich die ecu neu anlernen? hat die keine speicher batterie oder so, weil hab das noch nie bei irgendeinem wagen gehört das das so ist...

aber ich hab dazu auch mal ne frage, klingt vll bissel komisch aber war so ne idee:
kann man damit zb wenn die sich neu anlernt und man vorher bpu gemacht hat zufällig haben das die sich dann besser auf das bpu abstimmt als vorher auf serie? ich hoffe ihr versteh was ich damit meine...

supradave
supradave Jan 9 '09
jaaaa ich hatte auch das selbe
HotOtt
HotOtt Jan 9 '09
hatte ich bei meiner eclipse auch...einfach auto starten, alle verbraucher einschalten und 5 min. laufen lassen...eventuell noch ne runde drehen....dann müsste es wieder einwandfrei funktionieren...
bin damals auch richtig erschrocken als mir an jeder ampel die eclipse fast abgestorben ist...

gruß martin
DerKrieger Driver
DerKrieger Jan 9 '09
Original geschrieben von: - Kay -
irgendwer hatte das doch vor paar monaten hier auch schon mal....


aber warum muss sich die ecu neu anlernen? hat die keine speicher batterie oder so, weil hab das noch nie bei irgendeinem wagen gehört das das so ist...

aber ich hab dazu auch mal ne frage, klingt vll bissel komisch aber war so ne idee:
kann man damit zb wenn die sich neu anlernt und man vorher bpu gemacht hat zufällig haben das die sich dann besser auf das bpu abstimmt als vorher auf serie? ich hoffe ihr versteh was ich damit meine...



zieh die 3 30Ampere Sicherungen im Motorraum für länger als 3Minuten und die ECU ist resetted und lernt sich neu an, das kann unterschiedlich vom Fahrzeug 10 Minuten bis 2 tage dauern :wink:

cu Andy

cu Andy
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Jan 9 '09
Während dem Einlernen der ECU sollte aber nicht drehzahlabhängig das Licht dunker und heller werden.

Das klingt eigentlich eher, als ob da was elektrisch nicht stimmt (Batterie zu wenig Spannung?).

Wenn bei mehr Drehzahl das Licht heller wird, siehts so aus, als wäre bei wenig Drahzahl zu wenig Spannung und die Lichtmaschine sorgt dann erst bei höherer Drehzahl für ausreichend Saft.

Das kann dann auch niedrige Drehzahlen und fast absterben erkären.

Carsten Insider
Carsten Jan 9 '09
Hm...

Lima dachte ich auch zuerst. Mal abwarten ob es wieder vorkommt.
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Jan 9 '09
Original geschrieben von: Carsten
Hm...

Lima dachte ich auch zuerst. Mal abwarten ob es wieder vorkommt.


Die LIMA selbst kanns ja nicht sein, denn die dürfte ja Strom liefern.
Sonst würd´s ja nicht hell werden, bei erhöhter Drehzahl......
Carsten Insider
Carsten Jan 9 '09
Irgendwas mit Lima und Batterie muss es ja sein.
Könnte auch sein, dass die Lima nur bei Leerlauf nicht genug Strom liefert.
bgl-tt25 Driver
bgl-tt25 Jan 9 '09
evtl lima regler def!?!!
Jan-LG
Jan-LG Jan 10 '09
@der krieger
ja, das ist schon klar, aber hättest du noch oder irgendwer ne antwort auf meine frage, ob sowas möglich wäre...

aber ich hab dazu auch mal ne frage, klingt vll bissel komisch aber war so ne idee:
kann man damit zb wenn die sich neu anlernt und man vorher bpu gemacht hat zufällig haben das die sich dann besser auf das bpu abstimmt als vorher auf serie? ich hoffe ihr versteh was ich damit meine...
Carsten Insider
Carsten Jan 11 '09
Okay update:

Heute Motor angemacht, ca ne Stunde AB gefahren und wieder hingestellt.
Im Leerlauf macht er klackende Geräusche, die jedoch, komischerweise, nur von innen zu hören sind. Von aussen hört man das Klacken nur minimal. Sobald ich die Drehzahl bisschen hochgehen lasse geht das klacken weg. Genauso wenn ich im stehen das Licht ausmache: Klacken weg.

o_=
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Jan 11 '09
Original geschrieben von: Carsten
Okay update:

Heute Motor angemacht, ca ne Stunde AB gefahren und wieder hingestellt.
Im Leerlauf macht er klackende Geräusche, die jedoch, komischerweise, nur von innen zu hören sind. Von aussen hört man das Klacken nur minimal. Sobald ich die Drehzahl bisschen hochgehen lasse geht das klacken weg. Genauso wenn ich im stehen das Licht ausmache: Klacken weg.

o_=



Naja, da wirst du wohl zu wenig Drehzahl gehabt haben, da hört man die lustigsten Geräusche, weil da Werkl unrund läuft.
Ist dann aber weg, sobald die Drehzahl normale Mindestmaße erreicht.
Das ist aber soweit normal.
Bist du sicher dass die Batterie in Ordnung ist?
Dann wenn du im Stehen bei niredriger Drahzahl das Licht ausmachst, geht dadurch die Drehzahl höher.
Dadurch ist auch das klacken weg.

Klingt für mich als ob du einfach zu wenig Spannung im System hast und nur bei höherer Drehzahl, durch den Strom der Lichtmaschine, dann alles passt.

Miss doch mal aus, was du im Standgas Spannung hast und wieviel dann, wenn du bissl Gas gibst (über 1500rpm).
Carsten Insider
Carsten Jan 11 '09
Werd die Woche mal alles durchmessen.

Wäre ärgernlich wenn die Bat im Sack ist. Gerade erst neu bei ATU gekauft *hüstel* Kaufbeleg natürlich gleich weggeworfen :wink:
Arisboch Driver
Arisboch Jan 11 '09
Hi Carsten habe das gleiche Problem wie du? Habe es bis heute nicht lösen können.

Supra ist übern Winter abgemeldet und ich habe mich um das Problem nicht weiter gekümmert, was heißt es ist noch nicht gelöst. Ich habe mich aber auch schon etwas schlau gemacht.

Bei mir ist auch der Minuspol von der Batterie gerutscht. Danach auch im Standgas hört es sich an als ob er gleich absäuft auch an jeder Ampel das gleiche Problem. Dann Batterie gewechselt NEUE rein…Problem is immer noch da.

Meine Theorie

- Drosselklappe verdreckt, säubern
- ECU muss neu anlernen (10min – 2 Tage) Stadt und Autobahn fahren
- Kat verstopft ?!?!


Frage hast du einen Minikat vor deinem Hauptkat falls ja hat mir auch jemand geraten das vielleicht der Minikat durchgebrannt ist beim Ballern und die RESTE den zweiten Kat verstopft haben. Ich selbst teste das im Frühling indem ich 2 Tage ohne Kats fahre. Sollte das Problem dann immer noch nicht behoben sein werde ich die Drosselklappe mal unter die Lupe nehmen.

Glaube nicht das es an deiner Batterie liegt

Grüße

Marcus
Carsten Insider
Carsten Jan 11 '09
Sers aris,

hm würde mich wundern wenn nen Kat durch ist. Ich fahr den Wagen gerade mal 2-3 Wochen und richtig aufs Gas hab ich auch noch nicht gedrückt.
Drosselklappe und co will ich auch mal ausschließen. Anscheinend ist es wirklich erst aufgetreten, nachdem ich die Probs mit der Batterie hatte.

Ob der Kat nun vor oder nach dem Hauptkat ist kann ich dir leider nicht sagen, hab den Wagen umrüsten lassen und mir das noch nicht angeschaut. Muss die Tage sowieso noch mal unter die Kiste schauen wegen dem Auspuff (Nür Spec ESD).
Jan-LG
Jan-LG Jan 12 '09
also ich hatte auch mal problem mit meine rbat. weil der minuspol auch nicht richtig fest war bzw die klemme wohl ausgelihert ist und hab mich nach 5min parken gewundert warum meine karre nicht mehr an geht und alles tot ist. aber solche sorgen hatte ich da nicht, deshlab schließe ich das mit der bat. auch mal aus...
ich mein, das 6gang getriebe macht ja auch gern mal geräusche, bzw hört man bei mir auch das ausrücklager mal gerne...
Pages: 1 2 »