Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Eindrücke MFK Schweiz | Forum

Rasim Driver
Rasim Aug 20 '08
HALLO SUPRA FAHRER

Könnt ihr mir eure Erfahrungen mitteilen betreffend dem Obligatorische MFK?

Wie ist es abgelaufen? Sind die Experten kompliziert?, sollte man einen Tyoyta Hädler mit dem Fahrzeug schicken? usw.

Danke für eure Eindrücke. Mein Supra wurde am 01.01.07 geprüft. Mal schauen wann das Aufgebot kommt. :flushed:

Haben die ehrlich so verspätungen von mehreren Jahren? Ein Kollege von mir hatte das Aufgebot erst nach 5 Jahren bekommen...

Es wäre meine 1. Vorführung mit einem Fahrzeug. Dadurch meine Unerfahrenheit.

Gruss Rasim



Frosty Driver
Frosty Aug 20 '08
Einmal selber hingefahren (alles i.O inkl. NurSpec :grinning:)

Die "Widebody" Eintragung haben dann die Jungs von Streetparts auf sich genommen, war aber auch kein Problem. :blush:

Kommt halt immer auf den Experten an. Guter Tag + Guter Kaffee = weniger "strenge" Prüfung.
Schlechter Tag + mieser Kaffee = Punktgenaue Auslegung aller Vorschriften inkl. jede letzte Ecke nach Rost absuchen.

Nur so zum Bleistift: Musste mit der Celica 3mal wegen dem FW antanzen (beim dritten mal wurde nicht mal mehr geprüft sondern gleich eingetragen)
Rasim Driver
Rasim Aug 20 '08
inkl. Nür Spec??? Wau nicht schlecht. Will auch :schlecht:

Es macht mich neugierig was mein Typenschein X bringen wird. Da ich eine UK Spec habe. Rost habe ich auch keinen :grinning:


Gruss Rasim
Frosty Driver
Frosty Aug 20 '08
Ja, nur wurde die NurSpec nicht eingetragen :grinning:

Zitat Prüfer: "Die ist aber nicht orginal"
Zitat Frosty: "keine Ahnung :wink:aber Gutachten hab ich"

Danach wars ihm egal weil er zu diesem Zeitpunkt schon die Gutachten für Bremsen, Bremsbeläge, FW, Heckspoiler usw. gesehen und geprüft hatte. Der wollte wohl danach Mittagessen gehen. Achja eine Runde gefahren ist er trotzdem, aber mit einem LD von knapp 0.8 (SBC sei Dank) und eingeschaltetem Overdrive (AT sei Dank) hats ihm keinen Spass gemacht. Der Prüfer meinte nur, dass das Auto brutal langsam ist. :grinning::grinning::grinning:

Typenschein X bringt ned grad viel. Wenn du Glück hast sind alle prüfrelevanten Teile bei der ersten Prüfung eingetragen worden. Wenn du jetzt noch mit etwas eintragungspflichtigem kommst, wird einfach das CH-Modell als Vergleich genommen. Also keine legale 4" Auspuffanlage für die Supra. :blush:
Rasim Driver
Rasim Aug 20 '08
Tja ich werde mich mal überraschen lassen :grinning:

Ich hoffe das der Prüfer einen guten Tag hat. Mit gutem Kaffee usw :grinning:
Eingetragen? Im Ausweis?

Haben die ehrlich so verspätung beim MFK?
Falke Driver
Falke Aug 20 '08
Meine Erfahrungen mit der MFK sind bescheiden.

Prüfer macht die Motorhaube auf, sieht die teillackierte Motorabdeckung und fragt: Ist doch sicher getunt oder? Ich sage nö, er sagt: Abgelehnt, neutrales Leistungsdiagramm erstellen lassen dann wieder kommen = durchgefallen.

2.Termin mit Leistungsdiagramm: Hmm ok, dann will er mich shcon wieder wegschicken wegen dem Bodykit. Die Oroginal Rechnungen von VOR 2006 nimmt er erst nach einem Streitgespräch an.
Dann sucht er die Windschutzscheibe aus einer Entfernung von ca 5cm akribisch ab. AHA Steinschlag! Durchgefallen, Scheibe erneuern^^

3. Termin mit neuer Scheibe. Alles ok er findet nix mehr, und sagt Hmm ok alles in Ordnung, abwohl machen wir noch eine Lärmmessung. Ergebnis 1 DB zu laut = durchgefallen.

4. Termin mit Stahlwolle drin, Lärmmessung. 3 Sensoren zeigen 1 db unter Lärmgrenze an, ein Sensor zeigt 1 db drüber an = durchgefallen.

5. Termin mit umgebauter Auspuffanlage, alle Sensoren zeigen -5db = durchgekommen.

Kostenpunkt Eintragnungen und Termine knapp 700 CHF.

Scheissladen.
STEFF84 Driver
STEFF84 Aug 20 '08
Leute glaubt mir.. ich hab schon viele viele Autos, Lieferwagen und LKWs hier in der Schweiz durch die MFK gebracht. Auch Rostlauben die ich selber am liebsten auf den Schrott geschmissen hätte!

Aber als ich mit meiner Supra vorfuhr traute ich meinen Augen nicht und rund 7 weitere Kunden auch nicht. In der Prüfhalle standen dan sämtliche Experten um meine Supra rum und die Restlichen Fahrzeuge liesen sie stehen.
Ausser meinen VeilSide Seitenschwellern den Felgen und dem ganz kleinen Heckspoiler ist meine Perle ja im Originalzustand.

Dan fingen sie an: Die Motorhuze ist nicht original die Seitenschweller sind zu tief, die Räder passen da nicht drauf..

Sie legten mir Holzkeile unters Auto um zu sehen ob ich wo anstehe mit den Seitenschwellern ec.
Aber das Beste kommt noch.. Ich kam NICHT durch die MFK wegen der original Frontschürze.
Die Öffnung sei zu gross und da müsse ein Gitter hinein.

(Wohl gemerkt eine Öffnung von einer Kugel mit 80mm Durchmesser ist das Maximum und ein Gitter muss so stabil sein, dass bei einem Druck von 15kg das Gitter keine 5mm Spiel macht.. so hab ichs mir da zumindest erklären lassen! Jaja und welche normale Schürze allein hält den diesen Druck schon aus?? :angry:)

Ich musste bei Toyota einen Ausdruck der zerlegten Frontschürze anfordern der zeigt, dass original kein Gitterverbaut ist. Und mit diesem Ausdruck bekam ich dan den gewünschten Stämpfel! :rolleyes:


So nun aber hab ich selber vor Front- Heckschürze demnächst zu wechseln.. so VeilSide stile
Kennt da wer Einen der damit Erfahrung hat in der Schweiz??

LG Steff
Rasim Driver
Rasim Aug 20 '08
Das ist schon eine Verdammte Schweinerei....
Das kann und will ich einfach nicht glauben :angry:

Wo es Menschen gibt, gibt es Fehler... :flushed:
McGregory Driver
McGregory Aug 20 '08
Vor allem zeigt es, wie sehr sich eine solche Person "nach eigenem ermessen" über die gesetzlichen Vorgaben stellen kann.
Dies bietet persönlichen Spielraum für solche Idioten.
Benu Insider
Benu Aug 20 '08
na wo prüft ihr denn so eure fahrzeuge?ihr müsst halt auch nicht in zürich bern oder genf prüfen gehen:grinning::grinning::grinning:
Jusage
Jusage Aug 20 '08
Nabend,

also ich komm ja aus Deutschland, und leb auch dort. Soweit lieg ich ja richtig das der MFK sowas wie der TÜV ist, oder?
Wieweit sich das nun unterscheidet, eintragen in der Schweiz und in Deutschland weiß ich nicht, wär auch sicherlich viel zu aufwändig das alles zu erklären was man eher eingetragen kriegt und was eher nicht.
Aber wie kann es denn sein das die Jungs dort

1. Keine Ahnung haben?
2. Anstatt irgendwas nachzuprüfen einfach selber nach Laune entscheiden??
3. Selbst Serienteile dazu führen das ein Auto nicht zugelassen wird???

Ich hatte mal irgendwann gehört, dass grade Sachen die eher so n bissel in der Grauzone liegen was Eintragungen angeht, in der Schweiz eher zugelassen werden als in Deutschland... aber das glaub ich war mehr nur ein Gerücht...
Scheint aber in der Schweiz kein Ausnahmefall zu sein, in nem Auswandererforum für die Schweiz war auch jemand der 5 Jahre in der Schweiz lebte und arbeitete und die schweizer Staatsbürgerschaft annehmen wollte. Beim ersten mal wurde einfach so abgelehnt, beim zweiten mal hatte am Tag zuvor Deutschland gegen Schweiz gewonnen und da hatte er noch schlechtere Karten und so ging es 4 mal, erst als beim 5ten die Presse davon Wind bekommen haben, haben die netten Herren entschieden er dürfte Schweizer werden...

Und um dem ganzen hier von mir noch irgendeine Sinnhaftigkeit zu geben noch ne kleine Frage anbei. ^^

Ich werde mir irgendwann mal (ja ich weiß sagen viele, aber ich will nich wissen wo die Unterschiede der Spec's sind, wie teuer eine Supra ist usw soweit kenn ich mich selber ausreichend aus) eine Supra holen.
Genauso sehe ich mich aber auch um wo ich nun einen Job finde (momentan bin ich noch beim Bund, dies endet aber in nicht ganz einem Jahr) und da ist für Deutsche die Schweiz ja momentan nicht ganz uninteressant. Bessere Bezahlung, man wird eher genommen, viele gute Angebote etc.
Wenn ich aber nun lese was für Probleme ihr so habt wenn ihr durch den MFK wollt stellt sich mir ja die Frage wie ich das machen müsste. Wenn ich nun Deutscher bleib aber momentan in der Schweiz lebe und arbeite, dann muss ich ja auch durch den MFK oder?
Zwei Wohnsitze gibt es zwar aber der Hauptwohnsitz entscheidet ja wo man sich an sowas wie den TÜV/MFK halten muss oder? Weiß eventuell auch einer was einem bevorsteht wenn man mit seinem Fahrzeug in die Schweiz umziehen will und zum MFK muss? Bedeutet das die gleichen Probleme wie Leute sie haben die bereits Schweizer sind? ^^

Don Driver
Don Aug 21 '08
Wenn ich Schweizer Staatsbürger werden oder dort wohnen wollte, wäre es mir sowas von egal, was die MFK von meinem Auto hält. Also das wäre für mich sicherlich kein Hinderungsgrund zum Auswandern. Wäre ich nicht verheiratet, hätte keine Kinder und keinen gut bezahlten Job hier in Deutschland, würde ich sofort in die Schweiz abhauen. Den umgebauten, absolut nicht MFK-fähigen Supra würde ich, wenn's davon abhänge, sogar an Ort und Stelle abfackeln.
Jan-LG
Jan-LG Aug 21 '08
habe ich das am anfang richtig gelesen, der mfk schreibt euch wann ihr hin müsst?

weil bei uns beim tüv muss man mit nem pkw alle 2jahre hin, bzw wenn es ein neuwagen ist und er gerade gekauft worden ist, erst nach 3 jahren und dann alle 2 jahre...
Jusage
Jusage Aug 21 '08
Ja Don, also bis auf das Abfackeln der Supra kann ich dich völlig verstehen. ^^
Nur ich habe keinen Gut bezahlten Job aber Kind und Frau und da muss sowas schon gut überlegt werden und da zählt auch sowas mit für mich rein. Ist ja nicht so das die Schweiz das einzige Land wäre wo Deutsche in der Informatikbranche gesucht werden. Irland zahlt auch nicht schlecht und n paar andere gibts da auch noch. :blush:
Ich dachte nur da hier einige Schweizer sind würde es sich anbieten sowas mal schnell in erfahrung zu bringen. :blush:
Rasim Driver
Rasim Aug 21 '08
Hei 69SupraStyle69

Wo Prüfst du den deine Lady???? :wink:
Schwupp Driver
Schwupp Aug 21 '08
Hey Schweizervolk, seid froh dass die deppen beim MKF tätig sind und nicht in der Privatwirtschaft - ne soziale komponente kostet halt manchmal nerven. wenn's dann auf dem amt mal "lämpe" gibt dann einfach mal nach hallenschefff verlangen, der soll gemäss meiner infoquelle drogenfrei sein :grinning:
Benu Insider
Benu Aug 21 '08
naja so schlimm wie alle sagen ists nun auch wieder nicht und zudem......prüft doch mal wo anders.......grosstädte wei bern,genf,zürich uns (solothurn) schauen viel mehr drauf als andere....
Benu Insider
Benu Sep 15 '10
BLICK.ch.....

sowas geht mir schon wieder arg auf die fresse!!!
STEFF84 Driver
STEFF84 Sep 15 '10
Einzig das Garagen selber Abnahmen durchführen dürften, könnte ein Vorteil geben!