Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

2. Drehzahlmesser | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Don Driver
Don Feb 14 '06
Frage:
Hat jemand von euch einen 2. Drehzahlmesser verbaut?
Und wenn ja, wo wurde er angeschlossen?
SPM Driver
SPM Feb 14 '06
habe noch keinen angeschlossen ,habe aber gehört das mann das an die zündspulen anschliessen soll.
Dexter
Dexter Feb 14 '06
www.mkivsupra.net/downloads/%20Toyota%20dlver-%20RoGuE%20instrument%20panel%20%5B%5D.pdf

Vielleicht hilft das weiter ist die Kabelbelegung beim Instrumententräger. Die meisten Anzeigen müssen noch aufs Auto kalibriert werden, wie steht in der Anleitung.
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
emmm...jo allerdings über das Greddy E01 und signal von der ECU abgegriffen.
ist im übriegen sehr genau weil digital...das gleiche gilt für die geschwindigkeit
der begrenzer kommt bei 248-251kn/h. laut Tacho im kombi 265km/h !

uwe


nachtrag: also für den fall, dass das teil ein digitalsignal frisst...einfach ECU pin 58
Don Driver
Don Feb 14 '06
Tja. Das ist ja grad die Frage. Die elektronischen Helfer nehmen meisten ein Signal von der ECU. Ein üblicher Drehzahlmesser wird an einer Zündspule angesetzt. Beim Supra gibt es aber noch den Prüfanschluss im Motorraum, wo das (bzw. ein) Signal ebenfalls anliegt. Hier frage ich mich aber, ob das für einen herkömmlichen Drehzahlmesser geeignet ist. Der Prüfstecker bekommt das Signal jedenfalls direkt vom Zündschaltgerät.
WongFajHong Insider
WongFajHong Feb 14 '06
hehe, das selbe wollte ich auch fragen :blush:der link funkt nicht...
wollte erst am tachostecker abgreifen, aber zuviel gefummel, am ECU ist einfacher, nur welcher pin gibt das drehzahlsignal :blush:und nen guten +12volt braucht man ja auch noch
Don Driver
Don Feb 14 '06
PIN 52, 53, 54, 55, 56, 57 = IGT1 - IGT6
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
nachtrag: also für den fall, dass das teil ein digitalsignal frisst...einfach ECU pin 58

Don Driver
Don Feb 14 '06
das ist der IGF-Anschluss
0 - 1,5 Volt analog[B]
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
....also bei mir steht PIN 58 IGF igniter ...B58 Pulse generation Ideling...

und so funktioniert es auch...



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/67/1179967/1280_3336393036366663.jpg
Don Driver
Don Feb 14 '06
Es gibt kein B58.
B hört bei 40 auf. :grinning:
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
stimmt hab ich auch gerade gesehen...trotzdem pulse!
Don Driver
Don Feb 14 '06
Nachtrag: Du hast Recht und ich auch.
Weil: Bei Zündung an beträgt die Spannung unter 2 Volt.
Aber: Bei Leerlauf Impulserzeugung.

:wink:


PS: Eventuell mißinterpretiere ich das aber. Denn ein Impulssignal gibt mit 'nem normalen Multimeter gemessen ebenfalls nur einen Wert in Volt. Vielleicht ist das auch so gemeint.
Aber was soll's. Jedenfalls ist das der richtige Anschluss.
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
Original geschrieben von: Supra GTR
Es gibt kein B58.
B hört bei 40 auf. :grinning:


Bereich A hört bei 40 auf... :grinning:ergo es gibt B58 nur kein A58...
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
bin ich aber auch schon drauf reingefallen...bei den kaputten japsen komm B for A in der Zeichnung...



Don Driver
Don Feb 14 '06
Dein Bild oben stimmt nicht. Die Bereiche sind genau anders herum.
Du hast doch den Zugang zum Rep.-Handb.. Schau mal unter "Schaltpläne".
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
Original geschrieben von: Supra GTR


PS: Eventuell mißinterpretiere ich das aber. Denn ein Impulssignal gibt mit 'nem normalen Multimeter gemessen ebenfalls nur einen Wert in Volt. Vielleicht ist das auch so gemeint.
Aber was soll's. Jedenfalls ist das der richtige Anschluss.


genau...nur das steuergerät erkennt nur HI und low, sprich 0 und 1,5V und da der geber
ein Hallgeber ist, kann er nicht mehr als das...
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
mach mich nicht schwach...hab das teil vor mir...auf dem tisch...und hier ist 58B weil auf seite B


nimm einfach die schraube im stecker als anhaltspunkt


Ps: guckst Du hier...
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/67/1179967/1280_3831313136313730.jpg
Cargraphic Driver
Cargraphic Feb 14 '06
alles quark, hab den fehler gfunden...war der schaltpan vom GE-Motor...
Seiten: 1 2 »