Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Innenbeleuchtung? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
c0c4in3
Jan 20 '06
Mahlzeit... Kann mir einer sagen, welche Birnen man für die Innenbeleuchtung braucht? Also jetzt die in der Mitte oben versteht sich. Und.... Wieviele braucht man davon.

Danke...
WongFajHong Insider
Jan 20 '06
abdeckung abmachen, und nachschauen :blush:sind eh genormte birnchen, wirds sogar beim ATU geben.


mfg
c0c4in3
Jan 20 '06
Original geschrieben von: Wong Faj Hong
abdeckung abmachen, und nachschauen :blush:sind eh genormte birnchen, wirds sogar beim ATU geben.


mfg


Echt? Mann, warum bin ich da selber ned drauf gekommen... ts ts ts... Danke...
Bullitt
Jan 21 '06
Da sind zwei metallsockelbirnchen drin, aber irgendwie ne nummer größer als die normalen die auch für Standlicht benutzt werden. Zumindest in meiner J-Spec, scheinen alle Birnen nicht der norm entsprechen. Die HB3 und HB4 in den originalen Scheinwerfern haben auch nicht in die Europäischen gepasst.