Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Felgen- und Reifengröße | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Petetraaxx
Nov 20 '17

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe mir vor kurzem meine erste Supra gekauft (2JZ-GE 165kW).

Als neue Felgen habe ich mir unbedingt die BBS LeMans eingebildet. Geplant wäre eine Kombination aus 9x18 ET50 mit 255/35/18 für die VA und 10x18 ET50 mit 275/35/18 für die HA. Da es die BBS LM nur mit einem LK von 5/130 gibt bräuchte ich noch einen LKA der zusätzlich pro Rad 25mm extra aufträgt.
Hat schon jemand Erfahrung mit solch einer Kombi oder speziell mit diesen Felgen? Auf die schnelle überschlagen sollte dies etwas breit sein

McGregory Driver
Nov 20 '17
Herzlich Wilkommen in unserer Community,

lade dir den Felgenrechner herunter. Da werden mehr Parameter beachtet, ob z.B. die Kanten umgelegt sind oder nicht. Damit kann man schon mal grob ganz gut in Erfahrung bringen, ob die Felgen und Reifenkombination herausstechen

https://www.toyota-supra.de/files/view/30