Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Alter Neuer :) | Forum

Sleepy Driver
Aug 22 '17
Einen wunderschönen und herzliche Grüße an alle. :)
Endlich schaffe ich es auch mal eine neue Vorstellung zu schreiben.
Manche kennen mich noch mit meiner alten TT J-Spec, die ich letztes Jahr leider aus privaten Gründen weggeben musste...
Da ich dies leider sehr schnell bereut habe und schlaflose Nächte hatte, war der Entschluss schnell gefällt, dass wieder eine Supra ins Haus muss.
Ich wollte diesmal eine gute Basis haben und war mir bewusst dass mit meinem kleinen Budget keine TT mehr drin war.
So ist es über Umwege dazu gekommen, dass ich zu einer wundervollen 94er MKIV GE Schalter gekommen bin.
Der Wagen ist bei mir im 4. Besitz und wurde seit dem 2. Besitzer etwas auf Vordermann gebracht.
Das alte Kleid wurde entfernt und zur großen Überraschung... kein Spachtel und das originale blechkleid ist unbeschädigt. :)
Der Wagen wurde im Originalton nachlackiert, die EU Bremse vorn und hinten verbaut, OZ Felgen, Tein Fahrwerk, Blitz Nür Spec...
Und als absolutes Highlight und Alleinstellungsmerkmal... eine komplette Rennzelle von Stahlus!
Ich habe mich lange damit schwer getan, bin aber mittlerweile absolut davon begeistert und kann es mir kaum wegdenken. :)
Abgesehen davon hat der Wagen einen neuen Satz EU Scheinwerfer, EU Rückleuchten und ist ansonsten auf Facelift Optik getrimmt.
Aber wozu viele Worte verlieren wenn Bilder mehr erzählen können. ;)
Anhänge:
McGregory Driver
Aug 22 '17

Willkommen zurück Paul,

freut mich, dass du mit einem kompletten Aufbau wieder eine Supra in deiner Garage hast stehen. Sieht aufjedenfall echt gut aus und vor allem weißt du, was du unter einer jeden Schraube nun hast.

Bist du den mit deinem Umbau so schon fertig oder stehen noch Großprojekte an?

Gruß

Sleepy Driver
Aug 22 '17
Danke Gregor :)
Ich freue mich auch wieder zurück zu sein.
Der Wagen ist bei weitem noch nicht perfekt und ein paar Sachen stehen noch auf der To Do Liste.
So steht zum Beispiel noch der Motor Swap in den Startlöchern.
Wenn ich dabei dann auch gleich den Singleumbau anpeile, dann wird das 5 Gang Getriebe weichen müssen.
Ebenso möchte ich noch die Achsen sandstrahlen und Pulvern, alle Gummilager durch PU Lager ersetzen etc.
Es gibt immer etwas zu tun. :)
Aber die erste Hürde die ich jetzt nehmen will, ist die Eintragung aller bisherigen Umbauten.
Momentan habe ich da nur zwei stellen die mir Kopfschmerzen bereiten...

1. Zu dem Käfig bekomme ich nur ein Materialgutachten und bisher habe ich noch von niemanden eine Aussage erhalten, ob dieses auch für die Eintragung ausreicht.
Habe bisher nur eine Anfrage bei Underground Racing gestartet.

2. So gut wie jede Kontrollampe leuchtet, jedoch funktioniert der Wagen tadellos.
Alle Flüssigkeiten werden gefördert, er ist nirgends undicht, keine Drehzahlschwankung, Beleuchtung ist auch voll funktionsfähig etc...

Gibt es vielleicht eine Anleitung oder Erläuterung aller Kontrolllampen?
Das würde mir bei meiner Fehlersuche etwas helfen.
Prinzipiell bin ich der Auffassung dass entweder ein Steuergerät hinüber ist oder vllt der Kabelbaum irgendwo beschädigt ist.

McGregory Driver
Aug 24 '17

Hast du schon einen einfachen Fehlercodecheck gemacht? Anhand der Liste könntest du dich nach und nach ranarbeiten.

Du findest zum Auslesen der Fehler die 3 Einträge (Motor, Getriebe & Airbag) in dem MK4 Blogbereich