Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Tür ausbauen, | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
DerKrieger Driver
DerKrieger May 4 '08
Hi, wer hat schonmal die Tür an der Supra ausgebaut?

gibte es einen Stecker an der Tür für die elektrik den man einfach abziehen kann,
oder muss die komplette Türverkleidung ab und die Kabel dann abziehen und aus der Tür führen?

cu Andy
hellracer Driver
hellracer May 4 '08
Die Türverkleidung abbauen, Folie vorsichtig abziehen, Stecker lösen fertig.
Kabel durch das Blech der Türe schieben.
Don Driver
Don May 4 '08
Nein, gibt keinen Zentralstecker. Du musst die komplette Türverkleidung entfernen und alle Steckverbinder zu Lautsprecher, Fensterheber, Zentralverriegelung etc. einzeln abmachen.

Edit: Jetzt kam die Antwort von hellracer fast zeitgleich. :blush:
Midnight Driver
Midnight May 4 '08
Natürllich ist da ein Zentralstecker! Und zwar im Fussraum. Wo die Kabeln hinein führen!

Don, guck mal bitte im Handbuch nach.

Habe nämlich erst am Freitag meine Tür ausgebaut!

/Edit: Im Handbuch habe ich nichts gefunden! Aber das ist echt so.

An der Fahrerseite ein Blauer und ein Weißer Stecker & an der Beifahrerseite ein Blauer Stecker!!!

Don Driver
Don May 4 '08
Echt? Und über diese Stecker gehen nur die Kabel, die später in die Tür gehen?
Soweit ich mich erinnere, sind die Stecker im Innenraum noch mit anderen Kabeln belegt.
Beispiel: (aus der Erinnerung, also eventuell etwas fiktiv): Der "blaue Stecker" links beherbergt
die Kabel zum Fensterheber in der linken Tür. Gleichzeitig sind dort aber noch die Kabel bzw.
die Abzweigungen zum Fensterheber in der rechten Tür. Deshalb genügt es nicht, nur diesen
Stecker abzuziehen.

100% sicher bin ich mir jetzt nicht. Aber ich dachte schon, dass es so ist. Dieses System der
Verkabelung ist eigentlich überall im Auto zu finden. Deshalb ist das "Kabeltuning" ja auch so
schwierig. Fast kein Kabel geht mit anderen, die für ähnliche Steuerungsarbeiten benötigt
werden, durch den gleichen Stecker.
fastby4 Driver
fastby4 May 4 '08
Hatte vor kurzem beide Türen raus und die haben Links und Rechts in den Fusräumen Zentralstecker wenn man nur die Tür demontieren möchte muß sie nicht zerlegt werden.
Don Driver
Don May 4 '08
Na dann glaube ich es jetzt auch. :blush:
Ist wohl doch schon zu lange her, dass ich den ganzen Krempel aus Gewichtsgründen entsorgt habe.
hellracer Driver
hellracer May 4 '08
Ich habe die Türe zerlegt, darum nicht nach einem Zentralstecker gesucht.
Jan-LG
Jan-LG Apr 8 '09
ich kram das mal kurz aus, weil ich das zu morgen wissen muss...

also gibts jetzt definiti diese stecker? weil muss die türen morgen wegen lacken ausbauen...

Midnight Driver
Midnight Apr 8 '09
Ja gibt es Jan.
100 % also keine Angst...
Musst die Leiste im Fussraum (ist so bisschen Dreieckig und mit ungefähr 1,2m Plastik dran.)
entfernen, dann wirst du diese schon sehen.
DerKrieger Driver
DerKrieger Apr 8 '09
Ja da gibts nen Stecker :blush:

cu Andy
Jan-LG
Jan-LG Apr 9 '09
jo, hab sie gefunden! aber der weiße auf der faherseite (de-spec) kommt man ja so beschissen an den kleinen halte penüppel dran... :schlecht: