en

2018 soll der neue Toyota Supra mit Hybrid-Technologie und in Koopration mit BMW auf den Markt kommen.

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Schroth 3-Punkt Gurte | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Munich_MKIV
Munich_MKIV May 15 '17
Hallo,

habe auch nach langem Suchen kein Thema dazu gefunden. Sollte ich jedoch das richtige übersehen haben, bitte einfach bescheid geben.

Nun zu meinem Problem:

Ich habe mir für meine MK4 (Bj. 95, GE) König K5000 Sitze besorgt. Damit soweit auch kein Problem. Nun wollte ich den Sitzen natürlich noch die passenden Gurte spendieren. Habe mal die Schroth Rallye 3/3J ins Auge gefasst. (Starre Ausführung) Leider gibt es für die MK4 keine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Schroth.

Hat einer von euch schonmal solche Schroth Gurte per Einzelabnahme eintragen lassen ? Wenn ja, waorauf muss ich achten ?

Wäre wirklich dankbar für eure Hilfe.

Gruß

Kevin
Attachments:
McGregory Driver
McGregory May 15 '17
Eine Einzeleintragung sollte vor allem bei Importfahrzeugen möglich sein. Habe so meine damalige FIA H-Gurtträger ebenso eingetragen.


Die Rücksitzbank müß ausgetragen werden. Ich habe meine Gurte damals an die original Rücksitzhalterungen fest gemach, womit du aber heute wohl Probleme bekommen wirst, da diese (ich meine irgendwas mit) max. 15° nach oben oder unten verlaufen dürfen. Galt auch damals schon.


Im Idealfall also gerade nach hinten an einer Harness Bar (siehe Foto)


Wenn du Fahrer und Beifahrer nutzt und der TÜV die Befestigung an der original Rücksitzbank durchwinkt, dann musst du auch drauf achten, dass jeder Gurt seine eigene Befestigung erhält und nicht z.B. 2 Gurte an der mittleren Befestigung anbringst.



The Forum post is edited by McGregory May 15 '17
Attachments:
McGregory Driver
McGregory May 15 '17
Hab hier mal eine tolle Info gefunden:


Informationen zur Zulässigkeit von Hosenträgergurten Rechtslage:


Gemäß § 35 a StVZO gilt seit dem 01.01.1989 für den Einbau von Hosenträgergurten folgende Rechtslage:


1. Hosenträgergurte sind an „geeigneten“ Befestigungspunkten zu verankern.


2. Welche Befestigungspunkte geeignet sind, ist in einer Direktive (veröffentlicht im Verkehrsblatt, amtlicher Teil, vom 14.01.1989) definiert. Es handelt sich jedoch immer um original im Fahrzeug vorhandene Befestigungsgewinde!


3. Hosenträgergurte sind dann eintragungsfrei, wenn sie vorschriftsmäßig in Fahrzeuge eingebaut werden, die in der Fahrzeugzuordnungsliste der Gurt-Bauartgenehmigung (ABG) aufgeführt sind.


4. Die ABG ist gemäß § 19.3 StVZO immer im Fahrzeug mitzuführen.


Allgemeine Bauartgenehmigungen mit Fahrzeugzuordnungslisten gibt es derzeit nur für SCHROTHProdukte und liegen jedem straßenverkehrszugelassenen SCHROTH-Gurt bei. Eine Anwendung der Fahrzeuglisten für Fremdprodukte ist nicht zulässig, da unterschiedliche technische Voraussetzungen vorliegen.



Für dich eher Interessant:


Grundsätzliche Einbauanforderungen:

1. Es sind allein original im Fahrzeug vorhandene Befestigungspunkte zu verwenden. Je nach Gurtausführung und Fahrzeug ist dies (zur Verankerung des Endgurtes bzw. der Automatikrolle) der Befestigungspunkt an der C-Säule oder ein Beckengurtverankerungspunkt für die Rücksitzgurte.


2. Die Hosenträgergurte sind zusätzlich zu den Original-3-Punkt-Gurten einzubauen, ansonsten ist eine Reduzierung der Sitzplatzzahl eintragungspflichtig.


3. Beschläge sind in Zugrichtung und ohne Beeinträchtigung der Funktion der Original-Gurt-Beschläge einzubauen.


4. Wird ein Rücksitz-Beckengurt-Verankerungspunkt genutzt, ist die vorgeschriebene Sitzzuordnung zu beachten. Die für diese Fälle freigegebenen Sitze sind von SCHROTH auf ihre Funktionsfähigkeit in Verbindung mit SCHROTH-Gurten überprüft und in der ABG aufgelistet. Eine Funktionssicherheit zusammen mit Fremdprodukten kann von SCHROTH nicht garantiert werden. Erlöschen..

Munich_MKIV
Munich_MKIV May 21 '17
Da hast du mir schon mal sehr weitergeholfen, vielen dank dir :-) Werde hier, wenn der Einbau und die Eintragung für die Gurte durch sind, meine Erfahrung nochmal reinschreiben.