Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

hat jemand erfahrung mit diesem body kit??? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Jan-LG
Jan-LG Apr 8 '08
der titel sagt schon alles :wink:kann da einer was genaueres zu sagen, vll schon verbaut? wie ist die passgenauigkeit und die sonstige verarbeitung und kann man ihn auch ohne die verbreiterungen montieren???

Link
akslave Driver
akslave Apr 8 '08
Die Bauteile soll man auch ohne Verbreiterung verbauen können,...die Passgenauigkeit ist anscheinend sehr hoch!,...jedoch wird die Lieferzeit das Problem sein,...da kannste glaube ich schonmal 2 Monate warten müssen. War auch am überlegen das Kit zu kaufen, doch das Heck ist absolut nicht mein Fall! Wenn du wirklich daran Interesse hast sagst bescheid,...kauf dann nen Satz Schweller mit. Vielleicht lässt sich ja dann noch was machen am Preis! Wobei der ja jetzt schon echt gut ist!,...

gruß arthur
Thomas Driver
Thomas Apr 8 '08
Habe gerade keinen Zugriff auf eBay. Schau es mir heute mittag zuhause an. Wenn es das ist was ich vermute (und selbst habe) kann ich dir was dazu sagen. Auch zu den Lieferzeiten.

Gruß Thomas
Jan-LG
Jan-LG Apr 8 '08
ok. also der anbieter, meinte ohne verbreiterung passt das auch, wurde extra so gebaut und würde dann ca 550euro kosten. das mal echt ne kampf ansage...
ist dieser weise body kit!!!!
Thomas Driver
Thomas Apr 8 '08
Hi Kay,

dachte mit schon, dass das das JDL-Kit ist. Die Verbreiterungen kannst alle weg lassen. Ist sehr passgenau. Ich habe nichts anpassen müssen. Habe für die Front sogar die originalen Befestigungspunkte genutzt. Die Lieferung hat ca. eine Woche gedauert.
Das Material könnte etwas dicker und die oberflächer besser verarbeitet sein. Ist für den Preis aber ok.

/edit

Achso: Die originalen seitlichen Lufteinlässe brauchst du. Die seitenschweller werden darüber montiert.
Jan-LG
Jan-LG Apr 9 '08
ah hört sich ja schon mal gut an! ja, zur not werden die teile noch mal von innen mit 1-2schichten gfk verstärk oder mit bauschaum oder so...
mein lacker hat da bestimmt ne idee...
passt das auch vorne mit der komischen alu strebe wo es schon themen wegen der doluck front drum gab?
und was meinste genau wegen der oberfläche???
Thomas Driver
Thomas Apr 9 '08
Die Alustrebe passt ohne Probleme drunter.

Kann dir leider nicht genau sagen aus was das Oberflächenfinish besteht. Da ist über dem GFK noch eine Schicht Irgendwas drüber - evtl. Spritzspachtel oder (was ich glaube) Füller. Auf jeden Fall weist diese Schicht eine leicht orangenhautartige Oberfläche auf. Ist wie bei beschissenem Klarlack.

Da muss man halt nochmal drübergehen.
akslave Driver
akslave Apr 9 '08
@Thomas

kannste bitte mal ein Bild von deiner reinstellen?,...will mal sehen wie des ohne die Verbreiterung passt!...

danke

gruß arthur
Thomas Driver
Thomas Apr 9 '08
Ich stell heute abend mal welche rein. Ist halt noch nicht Lackiert. Muss erst noch mein Seitenteil richten. Hatte doch einen Unfall. Aber vorn ist alle fertig. Ich stell dann welche mit und ohne verbreiterung rein.
Jan-LG
Jan-LG Apr 9 '08
achso, ja die oberfläche ist aber fast standart bei gfk teilen... ja, bilder wäre gut, ohne die verbreiterungen wäre echt mal interessant zu sehen...

Thomas Driver
Thomas Apr 9 '08
Hier mal Bilder mit und ohne Verbreiterungen. Hinten ist - wie gesagt - noch viel Schrott.
Habe leider keine besseren Bilder, da ich mir erst noch eine Rampe bauen muss, damit ich aus der Garage komme :unsicher:
Jan-LG
Jan-LG Apr 10 '08
schaut ja garnicht mal schlecht aus...
bekommt man die schweller gut fest bzw sind da halter dran, oder wie macht man die dran, weil bei den dingern die ich von ntc an meinen mx5 gemacht habe waren null halter und so, hätten von der passgenauigkeit auch an nen z3 oder so passen können :wink:

aber die front sieht ja von vorne echt bissig aus! kommt auf den ebay bildern leide rnicht so geil rüber...
weil fand es auch erst hässlich mit den kleinen schlitzen und den haltern füür die blinker aber so schaut es echt besser aus auf deinem bild!!!

Thomas Driver
Thomas Apr 10 '08
Auf Bild eins und zwei sieht man vorn die Schrauben. Der Schweller geht über diese schwarzen original Schutz-Leisten drüber. Ich habe dann einfach genau an der Stelle, wo die verschraubt sind gebohrt und die originalen Löcher im Kotflügel genutzt. Hinten Übrigens genauso. Außerdem habe ich den Lufteinlass noch innen Verschraubt (ja ich weiß - viele würden Blindnieten setzen. Ich montieren meine Teile aber meist so, dass ich sie auch schnell wieder abbauen kann - habe ich mir bei meinem Mazda angewöhnt. Bevor die Cops mir die Karre wegen 55mm Bodenfreiheit an den Schwellern lahmlegen, schraub ich die Schweller schnell weg und fahr weiter :grinning:)

@ Kay: du bist auch Mazda-Fahrer? Wie ist der MX5 so? Meine Freundin will unbedingt so ein kleines Cabrio - und bevor's ein FIAT wird ... :grinning:

Hier mal ein paar Bilder von den Supraschwellern:

Jan-LG
Jan-LG Apr 10 '08
war mazda fahrer! hatte von meiner mkiv nen gmachten mx5. war das nb-fl (facelift) modell. war sehr zufrieden damit hat eigentlich nie macken gehabt und alles top!!!
kann ich nur empfehlen, und ich rate gleich von italienan ab!!! hatte davor nen alfa war nen neuwagen versteht sich, nach ca 40tkm getriebe schaden, nach einem jahr waren die sitzschienen beifahrerseite defkekt. und und und... und kulanz kennen die assis auch nicht, bis man ihnen droht innen arsch zu tretten!
außerdem rostet der barechetta gerne! also liebe rnen mx5 kaufen!!!

so, aber wie es ausschaut werde ich mir dann wohl auch den kit holen, wenn ich nicht noch was besseres finde :wink:
Thomas Driver
Thomas Apr 10 '08
Hatte auch mal einen FIAT
:grinning::grinning::grinning:ich dachte die können gar nicht rosten. Meiner hat immer so viel Öl verloren, dass die keine Spur von Rost war :grinning::grinning::grinning::grinning::grinning:

Die Probleme mit FIAT kenne ich. Deswegen tendiere ich eher zum MX5. Bin auch sehr zufrieden mit Mazda.

Mit dem Kit machst bestimmt nichts Falsches.
Jan-LG
Jan-LG Apr 11 '08
jep und für den preis sieht er auch noch gut aus! bloß muss man gucken ob und wie man die front eingetragen bekommt... weil wegen gutachten! naja, das problem hab ich auch wenn mein trd flügel drauf kommt... jemand gute tüv idee im raum hh, außer der alt bekannte HW tuning shop???
Thomas Driver
Thomas Apr 11 '08
Komme leider aus Stuttgart, habe bisher aber alles eingetragen bekommen. Ich hätte da ggf. Falls den einen oder anderen (Baden Württemberg / Bayern) - aber darüber lasse ich mich in der Öffentlichkeit nicht aus. :wink:
msherbie
msherbie Mai 6 '08
wie hast du denn das kit befestigt!? Also die Kotflügelverbreiterungen und Schweller ,etc.

Hab auch Interesse an dem Kit!

Arbeite übrigens in Böblingen :wink:
Thomas Driver
Thomas Mai 7 '08
Front:
Die Frontschürze ist an der oberen Kante U-förmig - d.h. ich habe genau an den Stellen, wo die originalen Befestigungspunkte an den Kotflügeln sind gebohrt und dann Schrauben innen an der Schürze durchgeschoben.

Seitenschweller:
Am Seitenschweller habe ich jeweils vorn und hinten dort löcher gebohrt, wo die Befestigungspunkte der schwarzen leiste bzw. des hinteren Lufteinlasses sind. Außerdem habe ich im Lufteinlass noch eine Schraube gesetzt. Die Kanten werden geklebt.

Heck:
Ist noch nicht dran, wird über die originale Heckschürze drübergesetzt. Da werde ich unter dem Nummerschild, am Unterboden und im Radlauf verschrauben, Außerdem wird sie Seitelich noch an der oberen Kante genietet, da ich anschließend sowieso laminiere.

Kotflügelaufsätze:
Im Radlauf genietet und an der hinteren Kante zur Tür ebenafalls genietet. Vor dem Lackieren wird die obere Kante noch mit Karosseriekleber geklebt.

Hintere Aufsätze:
Werden ebenfalls im Radlauf und an der untern Kante genietet. Außerdem wird die obere Kante auch geklebt. Der Übergang zu den Seitenschwellern und der Heckschürze wird aufgespachtelt und anschließend überlaminiert - dann sieht man die Nieten nicht mehr.

Ich werden spätestens morgen abend die Heckschürzze und die Seitenaufsätze dran haben, da ich am Samstag TÜVen gehe. Ich stelle dann nochmal ein paar Bilder hier ein.

Wenn du in BB schaffst, dann kann ich dir gerne bei der Montage helfen. Bzw. du kannst gerne bei mir in Stuggi-West vorbeikommen und dir die Sache mal anschauen.

Gruß Thomas
msherbie
msherbie Mai 7 '08
hmmm,

hört sich gut an.....

Kann sein ich komm gerne auf dein Angbot zurück :blush:

Bin mal auf deine neuen Bilder gespannt :blush:
Seiten: 1 2 3 4 5 »