Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

SUPRA gegen 3000GT | Forum

mirko789
Mär 3 '08
Hallo erstmal ich wollte mal fragen was ihr vom mitsubishi 3000gt haltet im gegen satz zum SUPRA MK IV wie ist die leistungsentfalltung u.s.w und wenn man beide auto´s auf 400ps tunnt welches ist dann schneller auf 100 und haltbarer und zuverlässiger u.s.w

würde gerne euere meinung dazu hören

bedanke mich auch im vorraus bei euch für eure bemühungen


grüße mirko
Don Driver
Mär 3 '08
Hmm...! 20 Rechtschreib- und Interpunktionsfehler in dieser kurzen Anfrage.
Allein schon wegen der Grammatik denke ich kaum, dass da einer antwortet.
Schwupp Driver
Mär 3 '08
naja, einen vorteil hat der super-bobby gegenüber der supra, es gibt keine diskussion ob rhd oder lhd... und die sind auch alle rot :grinning::grinning::grinning:

@mirko789: da war doch schon mal ein beitrag von dir, willst du einen eintausch machen?
Anonym Driver
Mär 4 '08
Also darauf habe ich jetzt gewartet, bis du wieder anfängst rumzumäckern.
Das war mir klar.
Kannst du eigentlich mal zu irgendeiner Frage, die hier gestellt wird, und nicht 100%tig korrekt ist, mal NICHTS sagen?!
Don Driver
Mär 4 '08
Nein! Kann ich nicht. Denn irgendwie habe ich weder Interesse daran, den Analphabethismus zu unterstützen, noch Leuten zu antworten, die diese "Qualitäten" quasi für Allgemeinbildung halten. Dieses Klientel soll sich meinetwegen in Schüler-Foren herumtreiben. Aber bitte nicht dort, wo sich Erwachsene unterhalten.
fremdfabrikat
Mär 4 '08
Original geschrieben von: mirko789
Hallo erstmal ich wollte mal fragen was ihr vom mitsubishi 3000gt haltet im gegen satz zum SUPRA MK IV wie ist die leistungsentfalltung u.s.w und wenn man beide auto´s auf 400ps tunnt welches ist dann schneller auf 100 und haltbarer und zuverlässiger u.s.w

würde gerne euere meinung dazu hören

bedanke mich auch im vorraus bei euch für eure bemühungen


grüße mirko


Hol' Dir doch die 2 Frz. Tune die auf 400ps und mach' eine Vergleichsfahrt! Dann weisst Du es...


Supraholicer Driver
Mär 4 '08
Original geschrieben von: Don
Nein! Kann ich nicht. Denn irgendwie habe ich weder Interesse daran, den Analphabethismus zu unterstützen, noch Leuten zu antworten, die diese "Qualitäten" quasi für Allgemeinbildung halten. Dieses Klientel soll sich meinetwegen in Schüler-Foren herumtreiben. Aber bitte nicht dort, wo sich Erwachsene unterhalten.


Genau meine Rede !

Der V6 vom Muschibischi is nicht so haltbar,..............das ganze Auto is einglich a Geschwür !

:grinning:

JZA80 Driver
Mär 4 '08
Mal zurück zum Thread damit er seine Antworten hat.

Also soweit ich weiss hat der 3000GT einen Allradantrieb somit wäre der theoretisch vorne wenn beide Fahrzeuge 400PS haben. Wie die praxis aussieht habe ich keine Ahnung, ob der haltbar is is ne andere Frage, wie die Leistungsentfaltung is bei beiden Fahrzeugen fragst du am besten Einen der beide Fahrzeuge gefahren is.
TheOne Driver
Mär 4 '08
Allrad hin oder her, bei ca. 1800 KG Leergewicht sieht es sehr schlecht aus :wink:

sonst kann ich mich "Supraholicer" nur anschließen :grinning:
akslave Driver
Mär 4 '08
Naja bin schon beide Fahrzeuge gefahren,... Die 3000Gt war Serie und die Mkiv auch. Also war natürlich die Mkiv deutlich im Vorteil. Man muss halt dazu sagen das die 3000Gt eher als Alltagsfahrzeug genutzt wird. Eine so schwere Kiste muss man erstmal zum Rolle bekommen. Und so wie ich von Mitsubishi (werkstatt) gehört habe soll es ziemlich viele Probleme mit dem Getriebe und der Hinterachse gehabt haben. Im großen und ganzen jedoch ein sehr schönes Fahrzeug das wahrscheinlich mehr Spaß auf langstrecken macht, dafür eher ungeeignet für die Stadt (wedenkreis enorm->auch mit mitlenkende Hinterachse) ist.

Am besten beide Probefahren und sich ein eigenes Bild machen :wink:
Supraholic330 Driver
Mär 4 '08
Hab da in ner alten Autozeitung (glaub ne Auto Motor Sport) von 1993, einen Vergleichstest, in dem die beiden auch mit getestet wurden. Die Supra hatte in jeder Kategorie die Nase vorne, sogar im Nass-Handling!!! Das 3000-GT Fazit war: zu viel Elektronik, und zu schwer oder so ähnlich...
Bobby-Dean
Mär 4 '08

Der GT ist garnicht so schlecht. Der Motor ist bis zu einer bestimmten Grenze auch standfest. Es gab in den ersten Baureihen technische Probleme, die in laufe der Zeit beseitigt wurden.
Der Wagen hat eine gute Traktion und läßt sich durch die Allradlenkung auch sportlich bewegen. Das elektronisch verstellbare Fahrwerk gefällt durch die verschiedenen Einstellmöglichkeiten.
Größter Nachteil bleibt das hohe Gewicht. Aber das kann man zum Glück durch Leistungserhöhungen verschmerzen. Ein Bekannter (bald MKIV Fahrer) hatte bis vor paar Wochen einen gemachten GT mit 500 PS. Damit hat er soeinige Fahrzeuge auf der viertel Meile alt aussehen lassen. Fragt mich nicht nach den Zeiten, vielleicht meldet er sich ja hier im Forum noch zu dem Thema.

Ich persönlich finde das Fahrzeug sehr interessant, vorallem das Preisleistungsverhältnis!

Naja GT hin oder her, ich finde die Supra auch besser. Die Propotionen sind stimmiger und die Technik besser.





Avalanche_515 DrIvEr
Mär 4 '08
Original geschrieben von: Don
... daran, den Analphabethismus zu unterstützen, noch Leuten zu antworten, die diese "Qualitäten" quasi für Allgemeinbildung halten...


Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich im ersten Moment "Anal phabetismus" gelesen habe, statt "An alphabetismus"... Muss ich mir Sorgen machen und vor allem... gehöre ich jetzt auch zu den "Anal... was auch immer"??? :wink:
Avalanche_515 DrIvEr
Mär 4 '08
Nachtrag...

...Fahrleistung hin oder her, wenn man die 3 Konkurrenten (Supra MK IV, Mitsubishi 3000 GT und Nissan 300 ZX) hinsichtlich der Optik vergleicht hat die Supra einen lichtjahre-weiten Vorsprung. Sorry, da kommt der 3000 GT nicht mit und der 300 ZX erst recht nicht. Da bin ich auch gerne ne Zehntel Sekunde langsamer.
mirko789
Mär 4 '08
Original geschrieben von: Bobby-Dean

Der GT ist garnicht so schlecht. Der Motor ist bis zu einer bestimmten Grenze auch standfest. Es gab in den ersten Baureihen technische Probleme, die in laufe der Zeit beseitigt wurden.
Der Wagen hat eine gute Traktion und läßt sich durch die Allradlenkung auch sportlich bewegen. Das elektronisch verstellbare Fahrwerk gefällt durch die verschiedenen Einstellmöglichkeiten.
Größter Nachteil bleibt das hohe Gewicht. Aber das kann man zum Glück durch Leistungserhöhungen verschmerzen. Ein Bekannter (bald MKIV Fahrer) hatte bis vor paar Wochen einen gemachten GT mit 500 PS. Damit hat er soeinige Fahrzeuge auf der viertel Meile alt aussehen lassen. Fragt mich nicht nach den Zeiten, vielleicht meldet er sich ja hier im Forum noch zu dem Thema.

Ich persönlich finde das Fahrzeug sehr interessant, vorallem das Preisleistungsverhältnis!

Naja GT hin oder her, ich finde die Supra auch besser. Die Propotionen sind stimmiger und die Technik besser.



Hallo erstmal danke für eine vernümpftige antwort:grinning:
ich bin ja auch am überlegen weil der 3000gt ist halt neuer z.b. baujahr 00,schalter und auch mit dem winter tunning auf 400ps und der liegt ca. bei 22000euro und ein guter supra baujahr 95 oder so mit 400ps und schalter liegt bei 35000euro wenn man damit hinkommt ich finde optisch supra auch besser, aber ich weiss nicht so 95 baujahr ist ja 13jahre altes auto ist das den nicht schon sehr spörde? habe da ein bissel angst das da andauert was mit ist und wollte das alltags nutzen zur arbeit kann ich mit bike fahren also brauche ich den wagen nur in meiner freizeit aber halt das ganze jahr

mfg mirko
JZA80 Driver
Mär 4 '08
@mirko789

Kann sein das die Supra paar jahre aufm buckel hat jedoch ist es für das alter ein sehr robustes auto schau dich am besten erst mal etwas um es gibt inzwischen sehr schöne import fahrzeuge mit niedriger laufleistung. Wofür du dich dennoch entscheidest bleibt allein deine sache :wink:
amenophis_IV
Mär 4 '08
Mein Freund, hast dir überhaupt hier schonmal die Threads und die FAQs zu deiner letzten Frage durch gelesen? Mein MR2 is 17 Jahre alt und wird Ende diesen Jahres auf Turbo geswappt und meiner ist überhaupt nicht "spröde"!!!Und warum soll ein Auto mit 13 Jahren "spröde" sein? Du kannst ein Auto bekommen das total verranzt ist und nur 3 Jahre auf dem Buckel hat.
mirko789
Mär 4 '08
ne meinte nur das nur so wegen rosten oder irgendwie poröse schlauche, dichtungen etc. aber wenn er nach 14jahren noch so top ist, ist ja super
BillMorisson
Mär 4 '08
Warum kaufst du dir nicht einfach einen Lancer Evo?

Die haben einen wesentlich besseren Allradantrieb als der 3000 GT, sie sind vorzüglich zu tunen und die Alltagstauglichkeit ist auch hoch.

Und der Fahrspass wird sicherlich auch deutlich höher sein als beim schwergewichtigen 3000 GT.
Jan-LG
Mär 5 '08
also nen guter kumpel von mir hat den 3000gt als j-spec sprich als gto mit v6 tt!
im moment hat er nen getriebe schaden, und ich glaube nicht das das nen unterschied von rhd und lhd gibt aber das ding ist total unübersichtlich! schulterblick brauchst da garnicht erst machen, siehste eh nix bei :wink:
aber sonst eigentlich ganz nett und geht auch gut ab...
aber bin ihn leider noch nicht gefahren, hoffe das der bald mal wieder läuft...
Seiten: 1 2 »