Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Sperre des 2. Laders im ersten Gang aufheben | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
hmf Driver
Jul 27 '15
Hallo Leute!
Hab in der sufu nichts gefunden.... Geht das überhaupt? Wenn ja wäre ich für Tipps sehr dankbar! :-)
Lg andi
Kenny123 Händler
Jul 27 '15
"hmf" schrieb:

Hallo Leute!
Hab in der sufu nichts gefunden.... Geht das überhaupt? Wenn ja wäre ich für Tipps sehr dankbar! :-)
Lg andi

Es gibt keine Sperre !
aber sind einfach zu wenig Abgase ! Deshalb meist kein voller ladedruck im ersten Gang !
Könnte man mit ner Launch controlle beheben
CanisLupus Driver
Jul 27 '15
"Kenny123" schrieb:

"hmf" schrieb:

Hallo Leute!
Hab in der sufu nichts gefunden.... Geht das überhaupt? Wenn ja wäre ich für Tipps sehr dankbar! :-)
Lg andi

Es gibt keine Sperre !
aber sind einfach zu wenig Abgase ! Deshalb meist kein voller ladedruck im ersten Gang !
Könnte man mit ner Launch controlle beheben

Abgase? Und was hätten diese mit der Lader Schaltung zu tun? Lass es doch bitte zu antworten wenn du nicht die Antwort weißt.(siehe auch anderes Thema worauf ich gerade geantwortet habe)
Die Lader-Schaltung beruht auf Luftdruck der im Druckspeicher gespeichert werden sollte. Ein Komplett funktionierendes und freigängiges System wird auch im ersten Gang umschalten, zwar spührbar später im Drehzahlband weil die Klappen zeit zum öffnen brauchen aber sie werden umschalten. Sollte das nicht passieren heißt es dass entweder noch kein Druck gespeichert wurde, der Druck nicht im System gehalten werden kann aufgrund von Leck(s) oder dass eine der Klappen nicht mehr so freigängig ist und daher der Umschaltvorgang nicht schnell genug von statten geht.
hmf Driver
Jul 27 '15
@ canislupus: vielen vielen Dank für deine Antwort! Darum hab ich in der suchfunktion nichts gefunden, weil es keine sperre gibt :-) Keine Ahnung wer mir diesen Mythos ins Ohr gesetzt hat. Kann man die Klappen freigängig machen, oder sollte man diese erneuern?

Lg andi
MKIV_Joe Driver
Jul 27 '15
Hi

Am besten geht das mit einer Vakuum/Druckpumpe. Da sieht man dann gleich ob die Abgasklappe bzw. die Ansaugklappe für den zweiten Lader ohne großes geruckel öffnen. Einfach den jeweilig Schlauch zur Druckdose abziehen und vorsichtig Druck draufgeben.
Man sieht dann gleich ob sich was tut, oder eben nicht.

http://www.ebay.de/itm/Vakuumpumpe-Unterdruck-Uberdruck-Pumpe-Tester-Prufer-Bremsenentlufter-/391204569994?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item5b159c038a

Würde dann auch gleich den Druckspeicher/system überprüfen, ob dieser noch ok ist. Gibt altersbedingt auch gerne mal auf.
Wenn du dir beim Druckspeicher nicht sicher bist, einfach mal auf manuellen TTC Mode umstecken und ne runde fahrn. Fahrzeug abkühlen lassen und dann einfach oben an der Druckdose zur Ansaugklappe, den Schlauch abziehen. Wenns dann noch zischt macht und die Klappe schließt, ist der Druckspeicher soweit ok.

Lg
Joe

hmf Driver
Jul 27 '15
Ok, danke joe! Werd ich so mal machen :wink:
Andi Driver
Jul 28 '15
Meist ist eines der kleinen Schläuche im System brüchig/kaputt und dadurch geht natürlich der Steuerdruck verloren. Daher geht dann gerne eine Klappe zu spät auf.
Erst vor nen Monat wieder gesehen.
Gruß Andi
hmf Driver
Jul 28 '15
Prinzipiell sollte sie ja funktionieren, da ich mit ca 1.2 ld fahr und ab ca 4500 man merkt wie sich der 2. dazu schaltet... Werd aber auch das mal in Angriff nehmen...
Danke euch für die guten Tipps...

Kenn mich Karosserietechnisch zwar schon ein wenig aus, aber motorisch hab ich noch viel zu lernen... Weiß zwar wo manche Sachen sitzen, aber da bei mir auch manche Sachen blind gemacht worden sind (englischer vorbesitzer) , weiß ich noch nicht wirklich wo alle Steuerventile usw. sitzen... Werd mich da mal ein wenig einlesen :-)

Lg andi
hmf Driver
Jul 28 '15
Fehler gefunden! Ein Schlauch vom llk hat sich gelockert.... Bzw war schlecht montiert... Schelle ist dadurch gerissen und der Schlauch ist vorgestern endgültig runter gegangen... Hab heute alle Unterdruckschläuche und eben die llk Verrohung kontrolliert und jetzt funkt alles wieder!
Hat im ersten Gang jetzt schon gut Druck! Geht natürlich in den weiteren auch besser.... :-)
Lg andi