Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Alptraum Supra geklaut | Forum

Dan13l
Apr 13 '15
Hey ho,
ich wollte mal wissen wie man reagieren sollte bzw. sich verhalten sollte im Falle ^^
Bei uns sind in letzter Zeit viele, SEHR VIELE Transporter mit Auslaendischen Kennzeichen unterwegs. Am vergangenen Sonntag hab ich meine Supra geputz und 2 Transporter haben das beobachtet. Jetzt sorge ich mich darum das die mir die Bude ausraeumen wollen oder mir meine Supra klauen wollen. Leider hab ich keinerlei Moeglichkeit zu schauen was hier abgeht da ich Tags ueber Arbeiten bin :/
Wie kann ich mich jetzt am besten verhalten auser Ueberwachungskameras zu kaufen?
Leider Wohne ich auch noch an der Granze zur Schweiz und Frankreich was die Sache fuer mich deutlisch verschlimmert!
Ich bitte hier um Hilfe und nicht um Kommentare wie Urlaub nehmen oder das Auto einfach mit nehmen. Bitte nur ernstgemeinte Ratschlaege was ich imom machen kann UND wie ich schnellstmoeglich Handeln kann.
mfg.
Push4 Driver
Apr 13 '15
Alarmanlage, GPS-Ortung... das volle Programm würde ich einbauen. Supra zustellen, zu parken. Es den potenziellen Einbrechern so schwer wie möglich machen. Eine Garantie hat man aber mit all diesen Sachen jedoch nie pouty.png
Such Kontakt zu Nachbarn, am besten Rentnern, die mal ein Auge auf die Umgebung werfen können.
lukas89
Apr 13 '15
Mein tip ist ein GPS Sender . Gibts bei eBay ich klaub so um die 40 Euro.

Like_A_Supra Driver
Apr 13 '15
Klar, die Dinge die Robert und Lukas genannt haben sind schon gut, aber ich denke mir leider, dass man eigendlich gar nicht viel machen kann... Es werden so oft S-Klassen oder 7er BMW's, die voll mit Technik sind geklaut. Leute vom Fach die es auf ein bestimmtes Auto abgesehen haben, bekommen diese auch auf bzw schaffen es das auto nach dem Diebstal verschwinden zu lassen, da hilft auch kein GPS Teil für 40 Euro von Ebay.

Zu parken ist nicht verkehrt, dass hab ich auch schon ein paar mal gemacht :innocent:

Gruß
Arne


Push4 Driver
Apr 13 '15
Wie gesagt, wenn jemand dein Auto stehlen möchte, wird er es auch schaffen. Ein 100%-diebstahlsicheres System gibt es nicht! Am besten zuparken, auf Böcke stellen, Räder demontieren, Pitbull anketten, Kamera aufstellen und Selbstschussanlage montieren :grinning: Um die Supra jetzt mehr oder weniger sicher zu verladen ist man schon ein wenig mehr beschäftigt. Damit macht man denen das Leben schon schwerer und die entscheiden sich dann vielleicht doch eher für den 911er vom Nachbarn tongue.png Im Fall der Fälle einfach die NSA anrufen... die wissen bestimmt wo die Supra abgeblieben ist :sunglasses:
Anonym Driver
Apr 13 '15
Ihr seit alle so phantasielos !!
Es gibt mittlerweile super kleine GPS Sender, die man versteckt irgendwo in der Karosse verstecken kann. 
Die Teile sind mittlerweile so klein...der Hammer.
Somit sollte zumindest bis zum Schlachten oder Verkauf des Fahrzeugs sehr wohl der Standort zu bestimmen sein...
100% natürlich nicht, aber besser als nix
Gruß
Maik
Dan13l
Apr 13 '15
Und wie sieht das mit dem Sender aus?
Den muss ich ja an eine Stromquele anschliessen. Wuerde sich da die Uhranzeige empfehlen? Oder doch lieber wo anders? Ich glaube nich das jemand so dumm waer und das Auto an sich weg zufahren.
Ich hab leicht schraeg ca. 20m ein Altersheim mit sehr vielen Rentner :sunglasses:Gleich mal abchecken ob die mal Tag ueber rueber schauen koennnen :blush:
Zu parken wird schwer. Die Supra steht zwar in der garagen abgschlossen aber ich hab kein Anderes Auto das ich davor stellen kann :/
Push4 Driver
Apr 13 '15
Da gibt es zunächst verschiedene Optionen:
1. GSM Modul gekoppelt an eine Alarmanlage, die beim auslösen eine Benachrichtigung verschickt.
2. Wie oben, jedoch mit permanenter Aufzeichnung. Hier wird ein zusätzlicher Dienstleister eingeschaltet, der mit monatlichen Kosten verbunden ist.

Beide Varianten gibt es mit einer +12V-Leitung und bei Bedarf mit einer autonomen Backup-Batterie.  
Anonym Driver
Apr 13 '15
Sim Karten gibt es doch als prepaid bei z b Aldi für kleines Geld, entstehen keine laufenden Kosten.
Strom kann man dich ueberall irgendwo abzwacken...
Anonym Driver
Apr 13 '15
Sehr sehr laute Alarmanlage für die Garage..
Dazu 1-4 Parkkrallen am Auto..
Das GPS lässt sich leicht stören..
Push4 Driver
Apr 13 '15
Ja, das stimmt schon mit der Prepaid-Karte, aber der sendet nur eine einfache Benachrichtigung beim auslösen. Die permanente Überwachung hat den Vorteil, dass es wie ein Fahrtenbuch funktioniert und man zu jeder Zeit weiß wo sich das Fahrzeug befindet. Muss man nicht unbedingt haben, ist aber trotzdem etwas feines.

Die richtige Beratung zu Alarmanlagen und Fahrzeugsicherheit findest du aber auch bestimmt in deiner Nähe im gut sortierten Car-hifi Einzelhandel.
Push4 Driver
Apr 13 '15
"caligo"]
schrieb:

Sehr sehr laute Alarmanlage für die Garage..
Dazu 1-4 Parkkrallen am Auto..
Das GPS lässt sich leicht stören..

An eine Parkkralle hab ich gar nicht gedacht :grinning: Ist aber auch eine super Idee.
Wenn du kein weiteres Auto zum zuparken hast musst du etwas erfinderrischer werden oder dem Nachbarn das parken vor der Garage erlauben :wink:
Dan13l
Apr 13 '15
Ich glaub ich muss ziemlich schnell handlen! Grade erfahren das am Sonntag ein Camaro 6.2L 45 annyversity special Edition geklaut worden ist o.O
Das mit dem Versenden einer Nachricht waer ganz praktisch, dan brauch ich da zumindet nich alle 5 sec. auf dein Peiler schauen ^^
Naja ich hinterfrag mal nicht warum man nen GPS leicht stoeren kann sondern ob es eine 100% massnahme gibt das Fahrzeug zu orten?
Push4 Driver
Apr 13 '15
Ich glaube kaum, daß es sowas gibt.
Dafür sind die Banden heutzutage zu gut organisiert.
Planlos1988 DrIvEr
Apr 13 '15
Sorry für den nicht ganz ernst gemeinten Post aber für solche fälle sollte es das Alarmsystem aus Robocop 2 (glaub ich) geben, falls jemand den Film kennt dem wird "Magnavolt" sicher ein Begriff sein :grinning:

https://www.youtube.com/watch?v=w39o6eSI06Y

Aber ich würde es sonst auch so machen wie andere hier beschrieben haben, denke das beste ist auf die Einfahrt damit und zuparken oder du kaufst dir 2 Parkkrallen und einen Unterbrecherkontakt. Hatt mein Papa im Auto, ein Schalter der so versteckt ist das man ihn fast nicht finden kann und du kannst den Wagen kurzschließen usw. wie du willst, solang der Schalter nicht umgelegt ist tut sich garnichts... Nur das passende versteck muss man dann noch finden :wink: Vielleicht in einer Lüftungsdüse so das man Ihn bei zugedrehter Düse nicht sieht, falls deine Finger dazu nicht zu Dick sind um zwischen den Lamellen durch zu greifen den hin und her zu kippen... Und eine gescheite Alarmanlage dazu.. Mehr kann man wohl nicht machen, aber wie viele schon sagten, ein Profi der genau dein Auto unbedingt will bekommt es auch irgendwie..
Andi Driver
Apr 13 '15
Einfach irgendwo die Benzinpumpe im Kofferraumbereich unterbrechen, das findet niemand :blush:So springt der Wagen auch mit einen neuen Steuergerät niemals an.
Kleiner Schalter oder auch was mit Magnetschalter.
Gruß Andi
STEFF84 Driver
Apr 14 '15
Auto aufbocken und Räder demontieren..   wer klaut ein Auto in der Tiefgarage ohne Räder? :innocent:
Anonym Driver
Apr 14 '15
moin,

ihr seit alle sehr lustig und kreativ...räder abmontieren, parkkralle, auto des nachbarn davor stellen.
dann ist wetter wie heute, und ihr wollt mal"eben" ne runde cruisen :grinning:
viel spaß beim prakkralle entfernen, räder montieren und nachbarn finden :wink:
gruß
maik
twinturbo800 Driver
Apr 14 '15
Wie es schon einige zuvor geschrieben haben, wenn die Gangster dein Auto wollen dann bekommen die es auch!

Deswegen würde ich zum Gutachter fahren, ein Gutachten erstellen und dieses dann bei deiner Versicherung einreichen! Abklären das sie im Fall der Fälle dieses auch anerkennen und sich auch danach richten! Natürlich brauchst du mindestens eine Teil Kasko Versicherung. Wegen deren Diebstahlschutz!

Naja und GPS und den ganzen Kram kannst auch noch machen. Falls das Auto weg ist hilft das vielleicht der Polizei. Wir Zahlen so viel Steuer da sollte man die exekutive Staatsmacht nutzen...
Anonym Driver
Apr 14 '15
Parkkralle lässt sich binnen 1 min entfernen mit einem Schlüssel..
(wenn man nicht 30€ teile von eBay nimmt)
Seiten: 1 2 3 »