Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Lackierwerkstatt Raum Ludwigshafen / Mannheim | Forum

Deleted user Driver
Dec 30 '14
Hallo zusammen,
ich bin zur Zeit verzweifelt auf der Suche nach einer Lackierwerkstatt, welche mir meine Lady einmal komplett lackiert (mit zerlegen lassen usw. rechne ich mal so mit ca. 3000 Kröten).
Habe schon ein My-hammer-inserat aufgegeben und diverse Emails geschrieben. Aber anscheinend ist das moderne Wunder des Internets noch nicht zu allen Hardliner-Lackierern durchgedrungen.
Da ich erst im Urlaub dazu kommen werde mal ein paar abzuklappern und persönlich anzufragen, wollte ich hier schonmal fragen ob jemand evtl. schon Erfahrungen mit Lackierern im Raum Ludwigshafen / Mannheim gemacht hat. Wenn mir jemand gleich ne Connection vermitteln kann wärs natürlich noch besser.
Danke schonmal für eure Hilfe!
Gruß Max
Dtrain Insider
Dec 30 '14
3000€? Rechne mal eher mit 5-6000€ wenn's vernünftig gemacht wird 
Push4 Driver
Dec 30 '14
Mit welchem Fuß bist du den heute aufgestanden?
Für 3t€ wird dir kein guter Lackierer das Auto abnehmen!
Gute Lackierer nehmen ca. 4-6t€ bei zerlegter Karosse! Habe mir auch so einige Angebote bei uns in der Nähe eingeholt.

Überleg mal was der Lack + Klarlack alleine schon kostet. Dann machst du vorher noch den Unterbodenschutz neu und im Anschluss noch eine Hohlraumversiegelung, wenn gewünscht. Natürlich machst du dann auch gleich noch alle Dichtungen und Leisten neu. Alles andere sieht bei einem neu lackierten Auto nicht aus. Alleine Dichtungen und Leisten kosten dich schon knapp 2t€...
Push4 Driver
Dec 30 '14
Das hat nichts mit durchdrehen zu tun. Qualität hat immer seinen Preis.
Ich wollte dich nur darauf aufmerksam machen, dass eine Komplettlackierung sehr kostspielig ist!

Rechnen wir doch mal ein paar Faktoren zusammen:
-Karosse zerlegen
-Motorausbau
-Lagerung aller Teile
-Material: Unterbodenschutz, Spachtel, Lack, Klarlack
-Dichtungen + Leisten
-Zusammenbau
-Arbeitsaufwand (ca. 60€ pro Std.)

Ich weiß jetzt nicht in wie fern du deine Supra schon auseinander genommen und wieder zusammengesetzt hast, aber das ganze ist nicht mal eben an einem Vormittag zu schaffen. Du kannst ja mal spaßeshalber den Gesamtaufwand schätzen und ihn mit dem Arbeitsstundensatz herleiten... oder wir haben hier ein Kommunikationsproblem, was die Definition einer "Komplett-Lackierung" anbelangt.

Am besten wäre es jedoch, wenn du dir zunächst ein paar Angebote einholst.

Ich kenne mich im Raum Ludwigshafen leider nicht aus.
Einen kleinen Tipp hätte ich aber trotzdem noch für dich: Falls du evtl. gute Kontakte zu Autohäusern oder Händlern hast würde ich denen mal auf den Zahn fühlen wo die ihre Fahrzeuge lackieren lassen. Die kennen sich meistens mit den Lackierern aus der Umgebung ganz gut aus. So ist es bei uns zumindest...

PS: Ohne Moos nix los :sunglasses:den konnte ich mir nicht verkneifen tongue.png
Push4 Driver
Dec 30 '14
Schau an... also bei mir ist der neu lackierte Motorraum bei einer "Komplettlackierung" dabei. Hängt aber auch davon ab, was man sich so alles vorstellt. Im Endeffekt bleibt es Geschmackssache! Über einen vermittelten Kontakt kommt man in den meisten Fällen an einen günstigeren Preis.

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Lackierer am liebsten so wenig abbauen oder demontieren wie möglich.
Um so mehr du in Eigen-Regie übernimmst, desto günstiger wird deine Lackierung :wink:  

Vielleicht meldet sich ja noch der ein oder andere Suprafahrer von da unten.
ANKRacing DrIvEr
Dec 30 '14
Wenn der Wagen wieder im selben Farbton lackiert wird, kann der Motor natürlich drin bleiben. Sonst muss er raus, da der Motorraum sonst nicht mit lackiert werden kann. Sieht dann natürlich dumm aus. 

Die Preisfrage verstehe ich aber durchaus. Wie in vielen Gewerben gibt es erhebliche Preis- (und Qualitäts-) unterschiede. Wie es Robert sagt, würde ich auch bei befreundeten Autohäusern schauen, wo die lackieren lassen. Pfuschbuden sind zudem meist bekannt. 
This topic