Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Supra auf der A61 ausgebrannt. | Forum

DerKrieger Driver
Sep 18 '14
Ist das jemand von hier?
Erkennt jemand die Supra vielleicht an den
Felgen? Sehen nach Veilside Felgen aus....
Sorry kann die Bilder nicht hinzufügen.

++ PKW Brand auf der A61 ++

Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von ca. 40.000,- Euro sind das Resultat eines Auffahrunfalles zwischen dem Autobahnzubringer Speyer und der Rheinbrücke in Fahrtrichtung Hockenheim auf der A 61. Der Fahrer eines Volvos fuhr laut Polizei am Nachmittag im stockenden Verkehrs auf den vorderen PKW auf. Dieser fing daraufhin Feuer und brannte vollständig aus. Der Fahrer konnte das Auto unter Mithilfe von Zeugen rechtzeitig verlassen, musste aber dennoch mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, eine weitere Person erlitt leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn gesperrt und der Verkehr über den Parkplatz umgeleitet. Es bildete sich bis zu 6 km Stau. feh
Thomas Driver
Sep 18 '14
Gute Besserung an den Fahrer! Hoffentlich nichts bleibendes!
aim3ju Driver
Sep 18 '14
Hast Du einen Link zu dem offiziellen Bericht mit den Bildern?
McGregory Driver
Sep 18 '14
http://s7.directupload.net/images/140918/3ygchdrb.jpg

http://s14.directupload.net/images/140918/xsnj3gwh.jpg

http://s14.directupload.net/images/140918/iu28ia98.jpg
Deleted user Driver
Sep 18 '14
Bitter- Das tut schon weh beim hinsehen....
Konnte nicht erkennen ob RHD oder LHD?!

Gute Besserung dem Fahrer und toi toi toi dass so etwas nicht noch einmal passiert.
STEFF84 Driver
Sep 18 '14
:grin:mein Beileid tttt.png
Like_A_Supra Driver
Sep 18 '14
Ach du schande..... :pensive:
StefanAusMuc Driver
Sep 18 '14
Im Hintergrund liegt die Frontschürze mit Kurzzeitkennzeichen wenn man genau hin schaut... so schaade und hoffentlich hat der Fahrer keine bleibenden Schäden abbekommen.

Mann kann der beste Fahrer sein aber wenn man Pech hat dann kommt einer und du bist zur falschen Zeit an falschen Ort:

Vorausschauendes Fahren ist extrem wichtig oh manno mann!

hier auch eine weisse Supra nur leider ohne Hoffnungen für den armen Fahrer...

https://www.youtube.com/watch?v=ClnZWx1J71U
StefanAusMuc Driver
Sep 18 '14
hab das hier gefunden:

Speyer:
A 61 zwischen Speyer und Hockenheim gesperrt
Mittwoch, 17.09.2014
Speyer. Die A 61 ist nach einem Unfall zwischen Speyer und Hockenheim vor der Rheinbrücke gesperrt. Der Verkehr wird über den Parkplatz Spitzenreiterhof umgeleitet. Wie die Polizei mitteilt, waren an dem Unfall zwei Fahrzeuge beteiligt, ein Auto steht in Flammen. Der Fahrer des brennenden Autos ist leicht verletzt. als das Fahrzeug in Flammen aufging, befand er sich laut Polizei nicht mehr darin.
Durch den Brand gab es eine Sichtbehinderung, kurzzeitig war die A61 voll gesperrt. Mittlerweile fließt der Verkehr in Richtung Koblenz wieder.


War einer mit Kurzzeitkennzeichen (siehe im Hintergrund die Frontschürze)

erinnert mich an ein anderes trauriges Schicksal leider ohne Hoffnung:

seppel Driver
Sep 18 '14
Oh man, das ist echt bitter, schade ums Auto, aber zum Glück ist ihm nix passiert
Dan13l
Sep 18 '14
Gute und schnelle Besserung an den Fahrer und R.I.P Supra tttt.png
Klappi
Sep 21 '14
Man kann hinten am heck meine ich was rotes sehen und die Felgen kommen mir auch sehr bekannt vor..
Fast wie meine alten.
Xare Driver
Oct 11 '14
Hi zusammen,

danke für die Besserungswünsche und Anteilnahme, sowas denk ich gibts nicht in jedem Forum.

Mir geht es soweit gut, aber leider eine traurige Geschichte, nach 3 Jahren Umbauzeit (ist auch einiges dazwischen gekommen).

Wir waren beim RHD Speedmaster um alles eintragen zu lassen und als meine Lady den Segen vom Tüv erhalten hatte und
wir uns auf den Heimweg machten, ist mir ein Volvo hinten draufgedonnert.
War zähflüssiger Verkehr und wir waren mit 30 km/h auf der rechten Spur unterwegs... der Volvo leider mit über 100 km/h.
Kann mich an den Unfall auch nicht erinnern, war erst im Krankenhaus wieder bei Bewusstsein.

Sehr bitter, ich habe auch leider keine Fotos nach dem Umbau gemacht, somit bleiben mir nur die vom Unfall...

Eins vor dem Brand auf der AB...
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img20140918waks9jr3gzo1.jpg

Eins nach dem Brand beim Verwerter...
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20140918162838k4t1lahowp.jpg

Aber ich halte schon Ausschau nach der nächsten Lady...

Ich wünschen euch Allen eine gute und knitterfreie Fahrt.
JZA80 Driver
Oct 11 '14
Oh man das tut mir echt leid für dich. Aber zum glück ist nichts schlimmeres passiert. Kopf hoch.

Nuri
ANKRacing DrIvEr
Oct 11 '14
Ich hoffe, allen Beteiligten gehts gut. Wenn man erst im Krankenhaus aufwacht, ist das nicht ohne gewesen, zumal der Volvo dann 70 km/h schneller war.

Den Wagen kenne ich sogar, der ist ziemlich bekannt, war mal ein Showcar von Clarion (?). Tut mir echt leid. :pensive:
Deleted user Driver
Oct 11 '14
Moin,

Blech kann man ersetzen, Menschenleben nicht.
Auch wenn es schade um das Auto ist...1000 mal wichtiger, das euch nichts gravierendes passiert ist.

Man sieht, dass bei einem Unfall von 70 km/h mehr Geschwindigkeit den Insassen nicht mehr passiert ist, und das bei einem Auto das älter als 20 Jahre ist...
Da sieht man schon die Qualität eines damals ueber 100000 DM teuren Autos...

Euch alles gute, und kopf hoch !!

Gruß

Maik
Don Driver
Oct 11 '14
"Maik" schrieb:

Man sieht, dass bei einem Unfall von 70 km/h mehr Geschwindigkeit den Insassen nicht mehr passiert ist, und das bei einem Auto das älter als 20 Jahre ist...
Da sieht man schon die Qualität eines damals ueber 100000 DM teuren Autos...

Ja, das ist mir auch sofort durch den Kopf gegangen. In Anbetracht der Geschwindigkeit des auffahrenden Autos scheint die Karosse des Supras doch recht viel Energie absorbiert zu haben. Auch die Türen blieben wohl freigängig, was den Passagieren das Aussteigen ermöglichte. Das ist tatsächlich bemerkenswert.