Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Unterschiede Hauptbremszylinder (HBZ) | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Push4 Driver
Jun 11 '14
Guten Tag an das Forum,
ich hatte in meiner NA (US-Spec) und der TT (J-spec) leider nur die kleine Bremse verbaut.
Da ich im Zuge des Umbaus aber auf die TT-Bremse umrüsten möchte stehe ich vor ein paar Fragen bzgl. des Hauptbremszylinders (HBZ).

Ich habe die Auswahl zwischen einem US NA HBZ und einem JSpec TT HBZ.

Vorab ein mal die unterschiedlichen Teilenummer:
Teilenummer des HBZ:
47201-14760 US NA (kleine Bremse)
47201-14770 US TT (große Bremse)
47201-14770 EU TT (große Bremse)
47201-14820 Jspec TT (kleine Bremse?)
47201-14840 Jspec TT (kleine Bremse?)

Ich würde gern wissen, ob es bestimmte Unterschiede zwischen den HBZs gibt? Insbesondere Bremsverteilung VA/HA, Druck, usw.!
Da meine oben genannte Auswahl nur für die kleine Bremse konzipiert war würde ich gern wissen, ob es evtl. irgendwelche Nachteile mit sich ziehen könnte. Sollte dem der Fall sein, müsste ich mich noch nach einem neuen HBZ umschauen.

Für Tipps, Fachwissen, Ratschläge und zusätzliche Infos wäre ich dankbar.

MfG
Robert

PS: Über die Suche habe ich leider nichts genauere gefunden! Sollte dem anders sein, bitte darauf verweisen!
Max Driver
Jun 11 '14
Hi,

Für die unterschiedlichen Nummern gibt's eine einfache Erklärung. Nämlich die Unterschiedlichen ABS Systeme. Die sind Jahres- bzw Modellabhängig. Am besten mal durchfragen welcher ABS Typ mit deiner Ident ist. Wenn du sowieso dein ABS verbaut lässt sollt es keine Probleme mit dem NA HBZ geben solange du nur auf eine Originale TT umbaust..... Interessant wird's erst wieder wenn du auf 6 oder 8 Kolben umbaust.
Push4 Driver
Jun 11 '14
Danke für die Info.
Das originale ABS bleibt weiterhin vorhanden.
Vorher: NA: 2 Kolben VA + 1 Kolben HA
Nachher: TT: 4 Kolben VA + 2 Kolben HA

Und genau hier stellt sich mir die Frage:
Gibt es noch weitere Unterschiede, außer den verschiedenen ABS-Systemen?
fastby4 Driver
Jun 11 '14
Es gibt unterschiede bei den Kolben Durchmessern.

MFG
Push4 Driver
Jun 11 '14
Sprich:
Höherer Kolbendurchmesser = Mehr Bremsdruck?
Ist die Verteilung den identisch?

Bin für jede Info dankbar!
fastby4 Driver
Jun 11 '14
Der HBZ 47201- 14770 hat einen Kolbendurchmesser von 25,4mm

Der HBZ 47201- 14880 hat einen Kolbendurchmesser von 26,9mm ist geeigneter für Bremssättel mit z.b. vorne 6-8 und hinten 4 Kolben
Sätteln.
dieser stammt vom 97-98 Model.

MFG