Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Radioadapter für meine Supra GZ | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Stefan1990 Driver
Jul 14 '13
Moin ,
ich wollte heute mein J-Spec Radio gegen ein normales Zubehör Radio tauschen und habe natürlich die normalen Adapterstecker die nicht passen tttt.png.
Ich habe eine 1993 Supra J-Spec GZ also mit Serien Subwoofer im Kofferraum.

Bekommt mann irgendwo einen passenden Radioadapter???

Und wofür ist der Stecker links neben dem Antennenstecker auf dem Bild???

LG Stefan

Anonym Driver
Jul 14 '13
Falsche Stecker.. Links am Tunnel sieht noch 2 weise Stecker die verbunden sind nach unten.. Da kommt der Adapter dran..
Und dann, gib mal in der Bucht "Supra DIN" ein, da wirst du auf fündig..
Den Rest gibt es unter "suche" hier im Forum.. Weil, du bist nicht der erste der das Radio getauscht hat..
Stefan1990 Driver
Jul 14 '13
"caligo" schrieb:

Falsche Stecker.. Links am Tunnel sieht noch 2 weise Stecker die verbunden sind nach unten.. Da kommt der Adapter dran..
Und dann, gib mal in der Bucht "Supra DIN" ein, da wirst du auf fündig..
Den Rest gibt es unter "suche" hier im Forum.. Weil, du bist nicht der erste der das Radio getauscht hat..


Jo ich schau mal! Hab warscheinlich die falschen Suchbegriffe benutzt :grinning:

Danke für die schnelle Antwort caligo !
Stefan1990 Driver
Jul 14 '13
Jo Danke habs gefunden :grinning:

Weist du ob es eine möglichkeit gibt den Subwoofer in Betrieb zu nehmen?
Hab so jetzt nichts hilfreiches dazu gefunden.

MFG Stefan